Autor Thema: Frage an konsequente Vegetarier  (Gelesen 845 mal)

perdita

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 984
  • 3 mädels
Frage an konsequente Vegetarier
« am: 03. Juli 2013, 10:51:04 »
Hallo, ich plane gerade für unsere Tauffeier. Natürlich gibt es auch Essen und Trinken, und da viele unserer Gäste  Vegetarisch leben (Spannbreite von "kein Fleisch" bis "konsequent"also nichts essen für das ein Tier getötet werden mußte, zum glück für mich keiner Vegan), sollen die natürlich auch fündig werden.

Beim Essen geht das noch recht gut, Süßspeise ohne Gelantiene, Käse und Schokolade ohne Lab findet man noch recht gut.

Mein Problem ist Wein, klar gibt es vegetarisch deklarierte(also die weder mit Gelantine noch mit Kasein geklärt wurden), aber schmecken soll er auch. und da ist die Bandbreite groß, hab ich mir sagen lassen. Darum verlass ich mich da lieber auf Empfehlungen, als auf Etiketten.

Nun trinke ich selbst keinen Wein, kann einer von euch einen bezahlbaren, trockenen oder halbtrockenen empfehlen?
Große Schwester 09.2008*
Sternenschwester 04.2012 *+ 34 ssw
Kleine Schwester 04.2013*

Wie schön muß es erst im Himmel sein,
wenn er von außen schon so schön aussieht!
Astrid Lindgren (aus Pippi Langstrumpf)?

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3046
Antw:Frage an konsequente Vegetarier
« Antwort #1 am: 03. Juli 2013, 13:38:33 »
wieso fragst du nicht einfach einen von denen, die es da so streng nehmen? Die müssten sich doch auskennen, oder?
Ansonsten würde ich wohl einfach einen guten Biowein nehmen und die die den dann nicht wollen mussen halt auf was anderes ausweichen.
Ich wünsche euch eine schöne Taufe!
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Frage an konsequente Vegetarier
« Antwort #2 am: 03. Juli 2013, 14:01:42 »
Ich würde auch sagen, entweder die Personen selbst fragen, oder einfach irgendeinen kaufen und wenn sie den nicht mögen, müssen Sie auf anderes umsteigen.

Empfehlen ist sowieso kaum möglich, da die Geschmäcker bei Wein ja doch sehr auseinander gehen. Was der Eine als Spitzenwein empfindet, trinkt der andere auf keinen Fall  ;)

Also wenn es wichtig ist,dass diejenigen veganen Wein bekommen, dann frag die Personen einfach, welchen sie wollen, oder probier es mit irgendeinem anderen.

Genaugenommen ist kein Fruchterzeugnis Vegan, denn in jedem Obst sind Ungeziefer drin und die werden nicht liebevoll vorher raus geholt und in die Natur zurück gebracht  ;)

perdita

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 984
  • 3 mädels
Antw:Frage an konsequente Vegetarier
« Antwort #3 am: 08. Juli 2013, 12:39:04 »
Ihr habt recht, ich werd wohl fragen müssen. Ich hatte mir eigendlich vorgenommen sie mal damit zu überraschen, dass sie sich bei einer Einladung einfach so was da ist, was für sie geeignet ist. (übertriebener Gastgeberstolz )

@ Scarlet Um vegan geht es ja gar nicht, vegetarisch reicht schon. (was einem das Kochen schon sehr erleichtert, als nicht veganer) Wobei das bei wein glaub ich auch keinen Unterschied macht, der ist entweder mit toten tieren oder gleich vegan, ich glaub nicht das es da ein Klärmittelgibt das vegetarisch aber nicht vegan ist.

Und Parasiten lass ich mal aussenvor ;)
Große Schwester 09.2008*
Sternenschwester 04.2012 *+ 34 ssw
Kleine Schwester 04.2013*

Wie schön muß es erst im Himmel sein,
wenn er von außen schon so schön aussieht!
Astrid Lindgren (aus Pippi Langstrumpf)?

Katie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4384
    • Mail
Antw:Frage an konsequente Vegetarier
« Antwort #4 am: 10. Juli 2013, 17:01:38 »
In jeder groesseren Stadt gibt's entweder gute Biolaeden oder in echten Grossstaedten vegane Supermaerkte. Da muesstest du fuendig werden was vegane Getraenke angeht.
Dass es nicht 100% tierfrei geht sind sich sogar die strengsten VeganerInnen bewusst. Es geht darum zu vermeiden was man vermeiden kann.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung