Autor Thema: fertiger Fondant  (Gelesen 766 mal)

Baerchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Es ist mehr als perfekt - besser als richtig!
    • Mail
fertiger Fondant
« am: 25. Dezember 2011, 21:27:05 »
So, nu hab ich den hier, in so einem Kübel und hab keine Ahnung wie es nun weitergeht.  ;D

Hab den Kübel auch noch nicht geöffnet...ich nehme an der ist dickflüssig, oder?  ???

Also helft mir bitte, bitte auf die Sprünge... was muß ich nu damit machen? Wie färbe ich den ein? Und was euch sonst noch so dazu einfällt!!!!

Vielen lieben Dank!!  :-*


Was für ein Luxus es doch ist, die Menschen die man liebt, im Arm halten zu können, wann immer man das Bedürfnis danach versp

sunny+djuli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Wir lieben dich über Alles auf der Welt <3
    • Mail
Antw:fertiger Fondant
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2011, 19:00:48 »
ich habe noch ne fertigen fondant verwendet, stelle ihn immer selbst her.
sicher, dass er dickflüssig ist?
normalerweise ist fondant, wenn er kalt ist fest, dann wärmt man ihn wenige sekunden auf um ihn kneten zu können.
erzähl mal, fest oder flüssig  :P ?

lg
Das funkeln deiner Augen bringt mein Herz zum lachen.
In dein strahlendes Gesicht zu schauen ist das Schönste dieser Welt.



 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung