Autor Thema: Einschulung...WIEVIEL für 40-50 Leute?  (Gelesen 654 mal)

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Einschulung...WIEVIEL für 40-50 Leute?
« am: 07. Mai 2012, 23:49:26 »
So,die Einschulug naht :P ;D

Wir wollen den Smoker anschmeissen,was ja heisst,man Mann kann schön 3-4 Stücke Fleisch auf einmal indirekt Grillen.

Aber was dazu?

Baguette,ja,wie immer mit selbstgemachter Kräuterbutter,auch Nudelsalat,gem.Salat,evtl. noch Gemüsesticks....Was würdet Ihr noch reichen,oder reicht das?
Vielleicht wieder den Glasnudelsalat...War lecker,aber gewöhnungsbedürftig ;)

Wir haben rund 40 Personen,eher mehr zur Verköstigen :o :P ;D

LG
Ina

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27606
Antw:Einschulung...WIEVIEL für 40-50 Leute?
« Antwort #1 am: 08. Mai 2012, 00:00:23 »
Ich würde den Smoker auslassen.
Oder habt Ihr jemanden der sich da drum kümmern kann?
Wäre doch schade wenn Dein Mann die meiste Zeit am Grill rumsteht.

Wenn das wirklich so eine grosse Feier wird, dann würde ich ein kaltes Buffet machen.
Vieles kann man ja gut vorbereiten und von den 40 Leuten finden sich sicher so manche die mithelfen wollen und was mitbringen können.
Dazu dann einen riesigen Pott Gulaschsuppe oder so...

Meine Eltern haben das mal für ne Feier gemacht dass sie vorab Knochen ausgekocht haben um eine Sauce zu bekommen und dann einen riesigen Rollbraten gegrillt haben.
Dazu dann Kartoffel- und Semmelknödel, Kraut- und Kartoffelsalat.
Aber für 40 - 50 Leute würd ich das nicht machen, das kriegt man auf nem Haushaltsofen ja gar nicht hin.




peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15975
  • ........
Antw:Einschulung...WIEVIEL für 40-50 Leute?
« Antwort #2 am: 08. Mai 2012, 11:31:13 »
ich würd erstmal die hälfte der leute ausladen  ;D

und dann würd ich bei der mange nicht soooooooviel verschiedenes machen sonst wirst ja gar nimmer fertig....

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung