Autor Thema: Dringend- falschen Gelierzucker gekauft...was jetzt?  (Gelesen 950 mal)

zwillingstierchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9207
  • Zwillinge sind jeden Tag ein neues Abenteuer!
Dringend- falschen Gelierzucker gekauft...was jetzt?
« am: 16. Dezember 2011, 17:24:04 »
Hi!

Ich will gerade die Marmelade für die Weihnachts-give-awys kochen. jetzt habe ich im Rezept gesehen, dass ich 3:1 gelierzucker benötige. ich Schaf habe aber leider 2:1 gekauft und das gleich in rauen Mengen. :P

Jetzt kenne ich mich so gar nicht aus...

Was mache ich jetzt? Nehm ich mehr Früchte? Nehm ich mehr Zucker? koche ich das ganze länger? Oder mache ich das rezept wie geplant und die Marmelade wird einfach etwas flüssiger? Oder fester???

Ich hab echt gerade keine Ahnung...ZU HÜLF!!!! s-:)
Erziehung ist im wesentlichen das Mittel, die Ausnahme zu ruinieren zugunsten der Regel.

Bea1974

  • Gast
Antw:Dringend- falschen Gelierzucker gekauft...was jetzt?
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2011, 18:47:02 »
Die Marmelade wird jetzt dann halt süßer, als angedacht. Wäre das denn so ein Problem? Weiß ja nicht, was du verarbeiten willst.

Also ich benutzte eigentlich nur 2:1, da ich so eine Zuckerschnute bin.



Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:Dringend- falschen Gelierzucker gekauft...was jetzt?
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2011, 20:30:25 »
3:1 heisst  3 Früchte : 1 Zucker
2:1 heisst  2 Früchte : 1 Zucker

Du kannst dann das Rezept auch entsprechend ändern oder es wird eben süsser !
Nici mit Yannic und Maja :-)


Sonne1978

  • Gast
Antw:Dringend- falschen Gelierzucker gekauft...was jetzt?
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2011, 22:04:15 »
2 Teile Frucht, 1 Teil Zucker :) bei 3:1, 3 Teile Früchte. Genaue Angaben findest Du aber auch auf der Verpackung. Da stehen immer Zubereitungstipps für Gelee und Konfitüren/Marmeladen drauf. Letztlich wird Deine Marmelade tendenziell süßer, aber das ist ja auch Geschmacksssache und kommt zudem auf die verarbeitete Frucht an.

Ich nehme auch immer 2:1, fand die Marmelade oder das Gelee bisher nie zu süß. Falls Du Bedenken hast, gib' ein paar ordentliche Spritzer Zitronensaft dazu :)

piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Dringend- falschen Gelierzucker gekauft...was jetzt?
« Antwort #4 am: 17. Dezember 2011, 01:40:36 »
Ich nehme auch immer 2:1, fand die Marmelade oder das Gelee bisher nie zu süß. Falls Du Bedenken hast, gib' ein paar ordentliche Spritzer Zitronensaft dazu :)
Ich übernehme mal ganz faul ;)
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

zwillingstierchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9207
  • Zwillinge sind jeden Tag ein neues Abenteuer!
Antw:Dringend- falschen Gelierzucker gekauft...was jetzt?
« Antwort #5 am: 18. Dezember 2011, 09:29:46 »
Vielen lieben Dank! Ich hatte halt Bedenken, denn ich habe noch nie Marmelade mit Gelierzucker gekocht... :P s-:)

Kenn mich gar nicht aus und dachte, das geliert vielleicht nicht vernünftig. aber einfach mit süßer kann ich leben. Es soll eine Apfelmarmelade werden.  Ich denke, das wird dann trotzdem was.
Erziehung ist im wesentlichen das Mittel, die Ausnahme zu ruinieren zugunsten der Regel.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung