Autor Thema: broooooooooooooooot  (Gelesen 1704 mal)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
broooooooooooooooot
« am: 07. April 2013, 20:37:37 »
bekomm ich eure rezepte? :D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #1 am: 07. April 2013, 20:51:18 »
Mein absolutes Lieblingsbrot:

- 330g Dinkelvollkornmehl
- eine Handvoll Sonnenblumenkerne
- Leinsamen, Haferflocken, Hirse.. (wie es beliebt ;) )
- ein halber Teelöffel Salz
- 1 Päckchen Backpulver
- 330 ml Flüssigkeit (Wasser, Milch, Buttermilch, Joghurt.. ebenfalls wie es beliebt. Ich    mag es am liebsten mit Buttermilch! :) )

alles verrühren, in eine Kastenform geben und bei 160-180 Grad 45 min backen.

Ist in 2 min angerührt und im Ofen. Ich backe alle zwei Tage eins.


satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #2 am: 07. April 2013, 21:12:03 »
oh cool mal ohne hefe  :D
das verträgt anna nämlich net sooooooo gut wenn es zu frisch ist
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #3 am: 07. April 2013, 21:34:25 »
mmh das klingt gut, wird probiert !

Ich hab gerade ein Müslibrot aus dem Ofen geholt:

http://www.rezeptwelt.de/rezepte/fr%C3%BCchtem%C3%BCslibrot-schnell-und-einfach-und-so-gesund/27090

probiert und lecker:

http://www.rezeptwelt.de/rezepte/k%C3%B6rnerbrot/23665
Nici mit Yannic und Maja :-)


Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #4 am: 07. April 2013, 21:34:45 »
Wir lieben das Schwarzbierbrot  :)

500g Mehl
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 Päckchen Backpulver
1 Pck. 6 Kräuter aus dem TK Regal
1 Fl. Schwarzbier

Alles verrühren und in eine gefettete Backform geben.
50-60 Min. bei 200 Grad backen
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #5 am: 08. April 2013, 10:12:44 »
oh cool mal ohne hefe  :D
das verträgt anna nämlich net sooooooo gut wenn es zu frisch ist

Genau das gefällt mir an dem Brot auch so gut, dass es ohne Hefe ist. ;)
Es geht echt soo schnell.

Dea

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1497
  • Melina Celine *11.08.2008 *18.10Uhr *3000g *50cm
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #6 am: 08. April 2013, 19:53:42 »
http://www.chefkoch.de/rezepte/846191190092595/Blitzbrot.html

das ist zwar mit Hefe, muss aber nicht gehen. Du kannst alles darin gegen andere Zutaten austauschen, wir lieben es.
Nur braucht man dafür eine große Brotbackform, ist ne Menge Teig.





jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10926
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #7 am: 09. April 2013, 17:41:18 »
Nach einigen Sauerteigdesastern, mach ich das Brot.  http://www.wunderkessel.de/forum/backen-brot/18637-einfachste-brotrezept-welt.html

Und selbst das schaff ich manchmal zu "versemmeln" (also, dass es nicht aufgeht). Ich muss auf Ober-/Unterhitze achten und darauf, dass es wirklich "ungegangen" in den kalten Backofen muss... (glaub ich zumindest, dass das meine Fehlerquoten waren).  s-:)


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Sonne1978

  • Gast
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #8 am: 09. April 2013, 21:08:18 »
Versuch's mal mit Sauerteig :) Den kannst Du selbst aus Mehl und Wasser ziehen und nach einer Woche verwenden. Es gibt ein gutes Forum dazu (der-sauerteig oder so), da ist das ganz gut beschrieben. Schmeckt mir sehr gut, ist aber Übungssache.

Ansonsten machen wir schnelle Brote auch mit Hefe.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23314
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #9 am: 10. April 2013, 05:52:49 »
Mein absolutes Lieblingsbrot:

- 330g Dinkelvollkornmehl
- eine Handvoll Sonnenblumenkerne
- Leinsamen, Haferflocken, Hirse.. (wie es beliebt ;) )
- ein halber Teelöffel Salz
- 1 Päckchen Backpulver
- 330 ml Flüssigkeit (Wasser, Milch, Buttermilch, Joghurt.. ebenfalls wie es beliebt. Ich    mag es am liebsten mit Buttermilch! :) )

alles verrühren, in eine Kastenform geben und bei 160-180 Grad 45 min backen.

Ist in 2 min angerührt und im Ofen. Ich backe alle zwei Tage eins.

Oh, das probiere ich aus, danke! :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #10 am: 10. April 2013, 12:06:01 »
Schilde kommt der Teig in den vorgeheizten Ofen oder in den kalten?

Sonne1978

  • Gast
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #11 am: 10. April 2013, 13:55:13 »
Ich habe heute das Backpulver-Brot getestet. Aber es haut mich nicht so vom Hocker. Die Konsistenz hat schon was brotähnliches, der Geschmack auch, aber die Farbe gar nicht. So ein heller, nicht appettitlich aussehender Klumpen. Nee, wenn's schnell gehen soll, mache ich lieber wieder die Hefe-Variante :-\

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #12 am: 10. April 2013, 18:51:16 »
Schilde kommt der Teig in den vorgeheizten Ofen oder in den kalten?
meinst du mich? ich glaube ja.. ;D

Ich packe es in den nicht vorgeheizten Ofen. Allerdings ist mein Ofen eine lahme Krücke, von daher ist meine Angabe zu Backzeit und Temperatur nur eine ungefähre Orientierung.  ;)

Zwergenwunder

  • Gast
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #13 am: 10. April 2013, 21:31:56 »
Na da weiß ich ja was ich morgen probiere.  :D

Ich backe ja viel aber selten mit ner Kastenform. Hab son Ding ja, wie krieg ich das Brot dann da wieder raus? Sorry für die absolut doofe Frage aber ja  s-:) :P

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #14 am: 10. April 2013, 21:36:41 »
na wie ein kuchen...einfach stürzen...also bisher blieb keins hängen oder zerbrach...
ist ja fester wei ein kuchen
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Zwergenwunder

  • Gast
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #15 am: 10. April 2013, 21:38:35 »
 ;D ok  :D ;D

Tafi

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 263
  • erziehung-online
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #16 am: 11. April 2013, 15:44:08 »
habe gestern das Rezept mit Dinkelmehl und Backpulver probiert. Es schmekt sehr gut, bröselt aber stark. Ob es daran lag, dass ich 1/3 Weizenmehl genommen habe?

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #17 am: 11. April 2013, 15:53:40 »
habe gestern das Rezept mit Dinkelmehl und Backpulver probiert. Es schmekt sehr gut, bröselt aber stark. Ob es daran lag, dass ich 1/3 Weizenmehl genommen habe?
Ich glaube nicht, dass es am Weizenmehl liegt. Bei mir wird es nie bröselig.. Mit welcher Flüssigkeit hast du es denn angerührt? Und welche Körner hast du dazu gegeben?

"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4625
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #18 am: 11. April 2013, 17:00:00 »
Schildi, ich habe dein Brot gestern auch gebacken und muss sagen das es sehr lecker ist.

Ich habe allerdings eine Körnermischung genommen wo Kürbiskerne, Pinienkerne und Sonnenblumenkerne drin sind.

Das werde ich öfter backen, Jule mag es auch sehr gern.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #19 am: 11. April 2013, 20:17:12 »
habs au probiert aber mit weizenvollkornmehl,hatt ich zu haus...und sonnenblumenkerne und halb milch und halb wasser
ging nicht ganz so schön auf wie mit hefe aber schmecken tuts
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Tafi

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 263
  • erziehung-online
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #20 am: 12. April 2013, 20:07:29 »
habe 1,5 % Milch genommen, Körnermix und wenig Haferflocken

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #21 am: 13. April 2013, 18:42:34 »
@tafi:
hmmm.. keine Ahnung warum das Brot gebröselt hat. :-\



Stimmt schon, optisch wird das Brot wohl nie einen Preis gewinnen. ;D

Die Körnermischung ist auch eine gute Idee. Mit Walnüssen soll es auch sehr lecker sein, aber das habe ich noch nicht probiert.

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #22 am: 13. April 2013, 21:44:59 »
Ich habe Schildis Brot heute auch gebacken und habe nur Sonnenblumenkerne und geraspelte Möhren drunter gemacht und es war lecker und hat der ganzen Familie geschmeckt  :D Habe die Buttermilchvariante genommen.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:broooooooooooooooot
« Antwort #23 am: 16. April 2013, 08:33:52 »
Schildis Brot werde ich wohl mal mit Hefe ausprobieren. Leider hat mir das nicht so zugesagt,dass es überhaupt nicht auf geht. Im grunde wäre wohl ohne Backpapulver das gleiche raus gekommen, oder?

Geschmacklich fand ich es schon gut, aber die Scheiben sind einfach zu klein :P

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung