Autor Thema: Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????  (Gelesen 3115 mal)

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23315
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« am: 16. Oktober 2012, 07:22:31 »
Ich kenne bisher nur die Varianten:
Gyros und sep. als Beilage Krautsalat und Tzaziki
oder
Gyrosauflauf, mit Gemüse, Reis od. Nudeln und Käse...

Aber nun bin ich auf ein Rezept gestoßen, wo vorgeschlagen wird, Krautsalat und Tzaziki mit im Ofen zu backen... hat das schon mal jemand hier ausprobiert?
Das klingt für mich, als könnte es entweder sehr lecker oder sehr schrecklich schmecken...  :P

Außer dem Rezeptersteller hat nur eine weitere Person etwas dazu geschrieben und da steht:
Hat sehr lecker geschmeckt....  ;)
Das kann, wegen dem Zwinkern, ja ALLES bedeuten... ;D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2012, 12:38:35 »
Hm, ich denke, es ist vielleicht eher eine Gewöhnungssache, dass man eben normalerweise frischen, knackigen Krautsalat und kühles Tzatziki dabei hat - und dass es einem deswegen recht schwer vorstellbar erscheint.

Kann mir durchaus vorstellen, dass das fein schmeckt - Kraut dann eben weich und das Tzatziki- da kommt evt. noch was ran, um das (Joghurt-)Ausflocken zu verhindern. Oder so. Darf ich das Rezept bitte auch mal haben?

Ich probiers dann aus für Dich ;D :) echt!

LG
Anja

P.S: Ich hab übrigens eine prima Selbermach-Gewürzmischung für Gyros bei Interesse, wenn es mal kein Gyrosgewürz gibt. :)


mausebause

  • Gast
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2012, 12:43:25 »
Anja ich hätte Interesse an der Gewürzmischung!  :D

Also ich kann es mir noch vorstellen, das Tzatziki mitzubacken, aber den Salat?! Hmm - klingt gewöhnungsbedürftig - aber man weiß es nicht-vielleicht schmeckts?!

Samika

  • Gast
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2012, 12:45:05 »
 :o Das klingt für mich ganz furchtbar schrecklich :-X
Nee, das mag ich nicht mal in Gedanken essen ;D

Bambiii

  • Gast
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #4 am: 16. Oktober 2012, 13:31:20 »
Find ich auch nicht lecker vom hören/sagen schon

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23315
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #5 am: 16. Oktober 2012, 17:21:45 »
Also ich habe mich heute nicht getraut.  :D
Bin gerade normalen Gyrosauflauf am zaubern.
Anja, ich stelle das Rezept nachher hier ein und freue mich auf einen baldigen Bericht von dir.  :) :-*
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23315
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #6 am: 16. Oktober 2012, 17:22:39 »
Und ja, unbedingt, gerne, immer her mit der Mischung!   :D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

mausebause

  • Gast
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2012, 17:30:19 »
Jen wie machst du denn den Auflauf? (also in deiner "Normalversion"?)

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #8 am: 16. Oktober 2012, 18:50:07 »
Warmer Krautsalat schmeckt überraschend gut! Tzatziki keine Ahnung :P

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23315
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #9 am: 16. Oktober 2012, 21:42:03 »
Mein Normalo-Auflauf:
Gyros und Zwiebeln anbraten, frische Paprikawürfel dazu geben. Alles in eine Auflaufform geben und darüber eine Mischung aus Sahne und Schmand geben. Reichlich geriebener Käse obendrauf und bei ca. 180 Grad um die 15 min fertig backen.
Reis dazu.  :)

Oder, bevor die Sahne-Schmand-Mischung kommt, noch Nudeln (bereits gekocht, aber nicht zu weich!) in die Auflaufform geben.

 :)

PS: wtf.... Geben geben geben.....  ;D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23315
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #10 am: 16. Oktober 2012, 21:47:24 »
Anja, hier das gefundene Rezept (nicht spektakulär, aber spannend):


500 g    Schweinefleisch (Gyrosfleisch)
2     Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
500 g    Salat (Krautsalat)
1 Becher    Tzatziki
5     Tomate(n), gewürfelt
1 Paket    Käse, gerieben

Zubereitung

Das Gyrosfleisch und die Zwiebelringe zuerst anbraten und anschließend in eine Auflaufform geben. Den Krautsalat ausdrücken und auf das Fleisch geben. Darauf dann das Tzatziki gleichmäßig verteilen und mit den gewürfelten Tomaten belegen.

Den Auflauf bei 200°C 30 Minuten backen. 10 Min. vor Ende der Backzeit mit dem Käse bestreuen. Dazu passen Pommes oder Reis.



Ich bin gespannt, was du berichten wirst!  :) Vielleicht traue ich mich dann ja auch.  S:D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #11 am: 16. Oktober 2012, 22:39:39 »
hm na wenn du über den normalen ja auch schmand /saure sahne kippst bist ja schon fast beim tzaziki...und der krautsalat ist dann wie sauerkraut  ;D

ich hab mir auch schon döner in der mikro gewärmt und dann wird ja auch alles warm-war lecker  ;)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23315
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #12 am: 17. Oktober 2012, 07:42:40 »
Hmmmmmmm.......


 ;D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #13 am: 31. Oktober 2012, 11:56:36 »
Danke fürs Rezept Jen!   Die Tomaten irritieren mich ein wenig, aber ich werd es sicher mal nachkochen, berichte dann.

Meine Gyrosgewürzmischung steht daheim im Rezeptordner, sorry, ich war länger nicht hier, les die Wünsche erst jetzt richtig. Kommt dann heute abend inch'Allah oder ganz bald!

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Bei Gyros-Auflauf Krautsalat und Tzaziki mitbacken????
« Antwort #14 am: 01. November 2012, 21:36:26 »
So, hier die Gyros-Gewuerzmischung, sorry weil so spaet:

Fuer 400- 500 g Fleisch (ich mach Gefluegelgyros) folgende Mischung:

2 TL Oregano
1 TL Thymian
1/4 TL Kreuzkuemmel (Cumin)
1/4 TL Paprika
etwas Rosmarin und Zimt

Dazu dann noch Zwiebeln und/oder Lauchzwiebeln mit anbraten.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung