Bemalte Pappkartons "schützen" - wie?

Begonnen von Jules, 25. März 2014, 09:39:20

« vorheriges - nächstes »

Jules

Betreff doof, aber wie so oft einfach schwer zu beschreiben.

Also. Ich hab mal in einem Supermarkt total tolle feste Pappkartons mit Deckeln bekommen. Meine Kinder haben diese mit den Mala Farben von Ikea (die flüssigen Farben in der Tube) ganz toll bemalt, es sieht total klasse aus. Die Farben sind jetzt gut getrocknet.

Nun möchte ich sie gern irgendwie noch "schützen".
Kann ich da z. B. Klarlack raufmachen, oder würde das die Farben auflösen und die Kunstwerke zerstören?
Gibt es andere Möglichkeiten, die Euch vielleicht einfallen?
 

piglet

Ich würde es mit Haarspray oder Haarlack probieren
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

Nipa

Haarspray ist brennbar - lieber nich

Ich würde Klarlack probieren.



Sonina

Ich würde diese selbstklebende durchsichtige Buchfolie drüber kleben...  so sind sie nicht nur geschützt, sondern auch abwischbar

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Nipa

saucoole Idee! Ich hab gestern noch überlegt ob man da Folie nehmen kann (dachte an Laminieren oder so), aber auf die selbstklebende kam ich nicht! *anStirnpatsch*