Autor Thema: zu viel wasser ins antibiotika gemixt/zu flüssig  (Gelesen 4918 mal)

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
zu viel wasser ins antibiotika gemixt/zu flüssig
« am: 17. Dezember 2011, 15:28:06 »
hallo

da die nette apothekerin sich zu fein war emirs antibiotika zu mixen habe ich es versaut S:D

"das geht soooo einfach sie können gar nix falsch machen"  8)

doch, ich kann das :P

naja jedenfalls ist das AB sehr flüssig, eigentlich ist es ja immer dickflüssig.

es hilft auch irgendwie gar nicht. steht das im zusammenhang mit dem zu viel wasser dinne?

was mach ich nun..?
er nimmt es seit donnerstag 2x tgl.

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:zu viel wasser ins antibiotika gemixt/zu flüssig
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2011, 15:31:08 »
Nun ja, wenn die für jeden noch das AB mixen müssen ...  ;)
Das machen wir (wenn nötig) auch immer selber. Ich würde es so nun zu Ende geben.
Viele Grüße Pela



mausebause

  • Gast
Antw:zu viel wasser ins antibiotika gemixt/zu flüssig
« Antwort #2 am: 17. Dezember 2011, 18:19:00 »
Huhu

Von Donnerstag an ist ja noch nicht lange - ich würde es jetzt auch fertig geben (zur Not klär es am Mo. mit dem KiA ab)..
Übrigens "muss" ich unser AB IMMER selbst mischen..

Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 890
  • erziehung-online
Antw:zu viel wasser ins antibiotika gemixt/zu flüssig
« Antwort #3 am: 17. Dezember 2011, 18:53:44 »
Bist du denn mit dem Wasser über die Markierung gekommen oder ist es einfach nur so flüssig?




starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:zu viel wasser ins antibiotika gemixt/zu flüssig
« Antwort #4 am: 17. Dezember 2011, 19:02:10 »
@melanie
ja....als ich es erst reingeschüttet hatte hab ichs freihändig unter den wasserhahn gehalten. und dann hab ich geschüttelt und dann stand, man solle nochmal nachfüllen  ??? und da ist dann halt bisschen was drüber.

wundert mich halt das es so flüssig ist. wenn das AB steht, setzt sich das pulver auch voll ab. ist mir noch nie aufgefallen.

wegen dem selbst-mischen:
in der apotheke, wo ich sonst immer hingehe, wird IMMER gefragt und zu 99% auch gemacht. das ist ne größere apo. bin den "standart" halt gewohnt :P

Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 890
  • erziehung-online
Antw:zu viel wasser ins antibiotika gemixt/zu flüssig
« Antwort #5 am: 17. Dezember 2011, 19:33:32 »
Das mit dem nochmal nachfüllen ist normal, man sollte aber warten bis sich der Schaum gelöst hat und dann erst zur Makierung nochmal auffüllen. Auch dass das Pulver sich absetzt ist normal, deswegen muss man vor jeder Einnahme nochmal gut schütteln. Aber ein kleines bisschen Wasser drüber sollte jetzt eigentlich nicht soviel ausmachen, dass das AB nicht wirkt.




Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:zu viel wasser ins antibiotika gemixt/zu flüssig
« Antwort #6 am: 20. Dezember 2011, 20:59:45 »
Nun ja, wenn die für jeden noch das AB mixen müssen ...  ;)
Das machen wir (wenn nötig) auch immer selber. Ich würde es so nun zu Ende geben.

*räusper*
also ICH lasse es auch immer machen.  8) Ich bin da wie Scarlett, ich verhau da noch was.  s-:) Ne ne, ich frag da immer ganz lieb und man kann mir eben keinen Wunsch abschlagen, sie tun auch immer sehr freundlich.  S:D
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung