Autor Thema: Zahnen und Viburocol...  (Gelesen 1743 mal)

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Zahnen und Viburocol...
« am: 25. Januar 2012, 11:08:17 »
huhu
wer hat die zäpfchen genommen und wie zufrieden seid ihr.
gibts evt nebenwirkungen?
oder habt ihr noch andere homöopathische tips?

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4800
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Zahnen und Viburocol...
« Antwort #1 am: 25. Januar 2012, 11:13:45 »
Für das unterstützen des Zahnen nehme ich gerne Osanit Kügelchen oder das Gel (gibt es aber nur in Österreich) und wenn es garnicht geht gebe ich für die Nacht ein Vibrucol Zäpfchen,was ihr auch bis jetzt immer gut geholfen hat,aber das wahr bis jetzt nur ganz selten der fall...
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Zahnen und Viburocol...
« Antwort #2 am: 25. Januar 2012, 11:49:37 »
Ich habe Isabel (bei Vanessa kannte ich die noch nicht) wenn es ganz schlimm war, Viburcol Zäpfchen gegeben. Die sind einfach nur klasse!
Ansonsten wie Pico schrieb, Osanit.

elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1327
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Antw:Zahnen und Viburocol...
« Antwort #3 am: 25. Januar 2012, 13:27:47 »
@pico wie kommst du denn an das gel ran?????will auch  :D


pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Zahnen und Viburocol...
« Antwort #4 am: 25. Januar 2012, 13:35:26 »
Hallo,

die hatten wir auch immer zu Hause.
Ob sie wirken - weiss ich nicht.  ;) Gut zurecht gekommen bin ich immer mit Osanit und Dentinox ( <- das wirkte bei Rahel Wunder!)
Viele Grüße Pela


kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Zahnen und Viburocol...
« Antwort #5 am: 25. Januar 2012, 19:24:52 »
Ich muss mir unbedingt wieder Osanit kaufen. Hab zwar kein kleines Kind mehr, aber die Maus bekommt die ersten bleibenden Zähne und klagt etwas, dass es weh tut.

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Zahnen und Viburocol...
« Antwort #6 am: 25. Januar 2012, 20:32:35 »

osanit....gibts in der apo?
wieviel muss man da geben?
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4800
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Zahnen und Viburocol...
« Antwort #7 am: 25. Januar 2012, 20:34:14 »
Steht alles drauf und du bekommst das in der Apotheke....
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.



regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Zahnen und Viburocol...
« Antwort #8 am: 25. Januar 2012, 20:56:06 »
@pico
danke :)

an euch anderen natürlich auch ;)

habe momentan nur ben.. s-:)....also paracetamol zäpfchen...
aber die sollen ja auch ein wenig umstritten sein ???

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4800
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Zahnen und Viburocol...
« Antwort #9 am: 25. Januar 2012, 21:42:18 »
@Regen: warum sind die Para Zäpfchen umstritten? Die gebe ich bei so Richtig schlimmen aua auch,wenn Vibru nicht hilft.was glaub ich bei 3Vibru gaben erst 1mal vorkam...
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.



MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2969
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Zahnen und Viburocol...
« Antwort #10 am: 25. Januar 2012, 21:45:36 »
Tagsüber gabs bei uns immer Osanit und zur Nacht auch mal ein Viburcul. Ich geb aber bei stärkeren Beschwerden auch mal was "richtiges", also Paracetamol oder Ibuprofen.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Schneckerl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 380
  • Meine kleine Räuberin!
Antw:Zahnen und Viburocol...
« Antwort #11 am: 25. Januar 2012, 21:49:07 »

Ich finde die Viburcol auch klasse! Kriegt sie ab und zu mal wenn sie total schlecht gelaunt ist, eben wegen zahnen, wachsen oder sonstiges!
Als Gel benutzen wir auch Dentinox, Osanit half bei Hannah leider gar nichts, daher geb ich Chamomilla D12. Sind sehr gut bei zahnen.
Code snippet: PseudoHTML, UBBCode™ and BBCode. Used on most forums.

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Zahnen und Viburocol...
« Antwort #12 am: 25. Januar 2012, 22:29:14 »
@pico
Paracetamol Risiko für Kinder?

Babys, die das Schmerzmittel Paracetamol bekommen, erkranken später häufiger an Asthma, allergischem Schnupfen und Hautausschlägen. So das Ergebnis einer großen Studie. Bei regelmäßiger, hoher Dosierung ist das Risiko sogar dreimal so hoch.

stand mal im stern oder spiegel... s-:)

und habe es schön öfter gelesen...

wie gesagt....ob was dran ist?...hmmm...erik hats gestern jedenfalls geholfen und ich denke solang es man nur ausnahmsweise gibt ist es wohl ok
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung