Autor Thema: Wieder Ausschlag an der Hüfte - Windpocken?  (Gelesen 3385 mal)

Once

  • Gast
Wieder Ausschlag an der Hüfte - Windpocken?
« am: 24. Oktober 2013, 12:34:50 »
was denkt ihr könnte das sein? Ich hoffe, das Bild ist nicht zu riesig? Sie hat diesen Ausschlag nur über der rechten Pobacke. Er hört genau da auf wo die Windel normalerweise abschließt. Sie hat etwas erhöhte Temperatur (37,8) aber kein Fieber. Ist gut drauf - wie immer.


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3046
Antw:Wieder Ausschlag an der Hüfte - Windpocken?
« Antwort #1 am: 24. Oktober 2013, 13:44:42 »
so spontan würde ich vermuten, dass das irgendwie von der Windel kommt. Wenn sie fit ist (!!!) und die Temperatur nicht steigt würde ich da Multilind o Ä drauf schmieren und viel Luft dran lassen. Also Wohnung heizen und ohne Windel springen lassen.

Wünsche gute Besserung!
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)


hugomaus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2076
  • glücklich kann man jeden Tag sein!
Antw:Wieder Ausschlag an der Hüfte - Windpocken?
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2013, 08:15:44 »
vielleicht schwitzt sie da recht viel und es sind dann so Hitzepickelchen, ansonsten viell. eine Windeldermatitis.

ich würde mal eine andere Marke probieren. und Multilind ist gut oder Zinksalbe.

lg und gute Besserung
Simon 26.4.2007 / Isabelle 09.01.2009

Once

  • Gast
Antw:Wieder Ausschlag an der Hüfte - Windpocken?
« Antwort #3 am: 25. Oktober 2013, 11:11:40 »
danke - ja ich habe auch eher vermutet, dass es von der Windel kommt weil es genau mit dem Bund abschloss. Wir waren gestern ohnehin beim Arzt, der hat sich das gut angeschaut. Alles ok! Wobei er sagte, das Windpocken tatsächlich so aussehen - allerdings hätten sich diese schon schnell ausgebreitet und sie wäre im Vorfeld fiebrig gewesen.

Also vermutlich nur eine Hautirritation.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung