Autor Thema: Was ist nur mit meinem Körper los?  (Gelesen 826 mal)

Mami2004

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 808
  • WIR SIND NOCH NICHT KOMPLETT.
    • Mail
Was ist nur mit meinem Körper los?
« am: 13. November 2012, 14:13:30 »
Es ist mir ein wenig unangenehm darüber zu reden,aber vielleicht hatte das jemand von euch auch schon.

Ich habe seit ca.2-3 Monaten das Problem das ich,wenn ich meinen ES habe schmerzen auf der Rechten Seite habe und auch Blute,zwar nicht viel Blut und nach 3-4 Tagen ist es wieder weg.

Manchmal Blute ich auch nach dem Sex und wir müssen in letzter Zeit auch mittendrin aufhören,weil es mir weh tut.
Das ist wie als würde er gegen ein Hinderniss kommen und das tut weh.

Und mein Haarausfall ist immer noch total viel.

Danke für Antworten.









Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Was ist nur mit meinem Körper los?
« Antwort #1 am: 13. November 2012, 14:21:38 »
Hallo Mami 2004 :)

Ich würde an deiner Stelle den Frauenarzt konsultieren.
Mach dir ein Termin und los geht's. :)

Du bekommst hier bestimmt ein Paar Antworten,doch bringen wird dir das eh nichts.
Von daher,ab zum Arzt :-* :)


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6520
Antw:Was ist nur mit meinem Körper los?
« Antwort #2 am: 13. November 2012, 14:28:22 »
Letzteres klingt nach einer Kontaktblutung. Er stößt an den Cervix, der nach einer Geburt schon einmal tiefer hängen kann. Das habe ich auch hin und wieder.

Bluten beim ES kommt vor, das kommt dann aber aus der GM, nicht vom Cervix.

Zur Sicherheit aber mal zum Arzt gehen, denn Blutungen können (wenn auch selten) auf eine ernstere Krankheit hinweisen.
Kind 2011
Kind 2014
...

Mami2004

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 808
  • WIR SIND NOCH NICHT KOMPLETT.
    • Mail
Antw:Was ist nur mit meinem Körper los?
« Antwort #3 am: 13. November 2012, 14:34:07 »
Ok ich danke euch.

Ehrlich gesagt hab ich Angst zum Doc zu gehen,weil in meiner letzten SS wurden Krebsvorboten am Mumu festgestellt.
Aber nach der Geburt meiner Tochter war wieder alles in Ordnung.
Alle VU waren ohne Befund.
Naja dann bleibt mir nix anderes übrig als nacher mal meine FÄ anzurufen.

Danke euch trotzdem.









Once

  • Gast
Antw:Was ist nur mit meinem Körper los?
« Antwort #4 am: 13. November 2012, 16:38:39 »
oh wei...dann nimm lieber erst recht all Deinen Mut zusammen und komm danach mit einem harmlosen Befund bez. Deiner aktuellen Leiden und einer Erleichterung bez. des Muttermundes wieder! Ehrlich!

mausebause

  • Gast
Antw:Was ist nur mit meinem Körper los?
« Antwort #5 am: 13. November 2012, 18:01:02 »
Acuh wenn ich es nachvollziehen kann, aber GERADE DANN geh lieber zum FA!! Dann bist du auch wieder beruhigter als wenn du die Augen verschließt!  :-*
Es kann auch eine harmlose Zyste sein o.ä. - bzw hatte ich nach der Geburt der 2.Tochter tierische Schmerzen während des ES und erst Recht während meiner Periode - bis ich wieder angefangen hab die Pille zu nehmen!

HelenRe

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 51
  • erziehung-online
Antw:Was ist nur mit meinem Körper los?
« Antwort #6 am: 05. Dezember 2012, 14:28:07 »
Ich würde auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen. Es beeinträchtigt dich schließlich, und vielleicht kann man es relativ leicht beheben.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung