Autor Thema: Stirn- und Nasennebenhölen # 26 beim HNO gewesen  (Gelesen 7520 mal)

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Stirn- und Nasennebenhölen # 26 beim HNO gewesen
« am: 24. Oktober 2011, 21:08:14 »
Hallo Ihr Lieben,

ich gehe morgen früh zum Arzt.  ;)

Ich habe ganz dolle Schmerzen im Gesicht. Bücken geht gar nicht, Augenrollen tut weh. Also wie bei einer Stirn- und Nebenhölen Vereiterung ABER: Ich habe gar kein Schnupfen ...  ???

Ich habe den Tag nur mit Schmerztabletten überstanden. Kennt das jemand?
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2011, 22:19:07 von pelα ღ »
Viele Grüße Pela


Trouble2011

  • Gast
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #1 am: 24. Oktober 2011, 21:12:08 »
Ja, klingt schwer danach. Bei mri hats sich das angefühlt wie blaue Flecken.  s-:)


lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #2 am: 24. Oktober 2011, 21:13:21 »
hallo,

ich hab es grad hinter mir. hatte bestimmt fast 3 wochen lang schnupfen dann war er weg und hat sich in der stirn und den nebenhöhlen festgesetzt. inhalieren und nasenspray half nicht. gott sei dank ging es mit AB weg denn die kopfweh waren schon unerträglich geworden.

es ist also  gar nicht so ungewöhnlich wenn  sich der schnupfen festsetzt und du nicht schnauben kannst...und die nase frei zu seien schein.

gute besserung

Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

Mema

  • Gast
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #3 am: 24. Oktober 2011, 21:15:34 »
Ich finde auch, dass es sehr stark nach Stirnhöhlenentzündung klingt. Hattest du denn in den letzten Wochen Schnupfen? Ich würde auf jeden Fall morgen zum Arzt gehen.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15380
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #4 am: 24. Oktober 2011, 21:28:48 »
ehe ich schnupfen bekomm-also mit dem ersten schniefen schon staut sich bei mir alles----ich bekomm kopfschmerzen und neben meiner nase wird alles dick-das sieht man sogar  s-:)
ich hab dann auch so stechenden kopfschmerzen wenn ich die augen bewege  :-X

wenn ich dann ganz schnell mit sinupret und inhalieren losleg bekomm ich nach 4-5 tagen ordentlich schnupfen und es löst sich...
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #5 am: 24. Oktober 2011, 21:36:15 »
Hi :)

Habe es gerade hinter mir und das nicht zum ersten mal

Also:
morgen auf jeden Fall DOC
Warscheinlich bekommst du Antibiotika

Was sehr gut hilft:
Nasenspülungen und das 3 mal a Tag
Nasenspray
Rotlicht
Vieeeeel Trinken
Ibu gegen Schmerzen

Wenn du das alles brav machst,fängt eines Tages die Nase an zu laufen an ;)

Da ich damit in letzter Zeit oft zu kämpfen habe und kein Antibiotiku haben wollte.
Habe ich es das aller erste al ohne versucht und kaufte ir in der Apotheke:
Sinusitis Hevert SL.
Es ist ein Hoöopatisches Antibiotikum und ich war total begeistert denn es half!
Natürlich dauert es länger als mit einer Chemiekeule aber es hilft :D

Bloom

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 877
  • Meine Kinder sind mein Leben!!!
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #6 am: 24. Oktober 2011, 21:41:17 »
Hallo,

ich bin noch mittendrin :-X, aber es läuft seit 2 Tagen (und nicht wenig)!!! Nehme Sinupret und ACC Akut :)

Gute Besserung!!!

LG
Bloom





pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #7 am: 24. Oktober 2011, 21:56:12 »
Ich habe es schon ewig das im Liegen die Nase dicht ist. Stehe ich auf, wird sie frei, aber Schnupfen habe ich nicht.
Viele Grüße Pela


Bloom

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 877
  • Meine Kinder sind mein Leben!!!
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #8 am: 24. Oktober 2011, 22:09:03 »
So war es bei mir auch, ich hatte Schmerzen (so nen richtigen miesen Druck im Gesichtsbereich), Nase dicht (nur im Liegen) :-X Jetzt, wo es abfliesst, gehts mir besser!!!





Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #9 am: 25. Oktober 2011, 09:05:44 »
Ich habe es schon ewig das im Liegen die Nase dicht ist. Stehe ich auf, wird sie frei, aber Schnupfen habe ich nicht.

kenne ich ;)

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #10 am: 25. Oktober 2011, 10:36:27 »
Guten Morgen,

ich bin gestern Abend schlotternt ins Bett.
Habe dann geschwitzt und gefroren und musste um 2 Uhr eine Schmerztablette nehmen.  :P

Beim Arzt war es ganz lustig bzw. sie drückte sich witzig aus "in ihrem Ohr sieht es aus als hätten sie Schnupfen"  ;) da habe ich einen Paukenerguss. Sie hat jetzt Blut abgenommen, mehr weiss ich dann morgen.  :)
Viele Grüße Pela


pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #11 am: 26. Oktober 2011, 19:51:54 »
Ich schon wieder!  ;)
Die Blutwerte waren in Ordnung. Wir wollen jetzt bis Freitag mit Sinupret und inhalieren weiter machen. Ist es dann nicht deutlich besser, soll ich mir ein AB-Rezept holen.

Der Druckschmerz wird jetzt besser, aber das bisschen was ich mal ausschnauben musste, war ganz klar und wie gesagt, wenig!  ???

Ich hätte gedacht es ist alles voller grüner Rotz. Kann es noch irgendwas anderes sein?
Viele Grüße Pela


jaceny

  • Gast
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #12 am: 26. Oktober 2011, 23:55:37 »
Hi

Das Nasensekret muss nicht grün dabei sein.

Mein Bruder hat eine angeborene Sinu ... er hat schon immer diesen Druckschmerz. Operativ wollte man das entfernen man musste aber aus diversen medizinischen Gründen abbrechen.
(Ist aber ein Speziallfall)
Mein Bruder hat auch nie Schnupfen!

Das lagert sich alles in den Nebennasenhöhlen ab und setzt sich fest!

Hatte das auch früher 2x und musste inhalieren+Rotlicht, nach keiner deutlichen Besserung musste ich AB nehmen und dann ging es. Es ist ja auch gleichzeitig eine "Entzündung" Sinusitis!

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3351
    • Mail
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #13 am: 27. Oktober 2011, 00:00:40 »
Sinupret forte ist da echt mein Wundermittel... hilft bei mir innerhalb von 2 Tage und Nase und Nebenhölen wird frei. Kann ich nur weiter empfehlen.

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

mausebause

  • Gast
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #14 am: 27. Oktober 2011, 09:37:34 »
Ich empfehle auch Sinusitis Hervert - das ist homöopathisch und hilft echt!

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #15 am: 27. Oktober 2011, 13:18:11 »
@Pela: du usst leider etwas geduld haben.
Nein du musst nichts grünes erwarten,muss nicht sein. ;)
Vieeeel trinken,Rotlicht,NASENSPÜLUNGEN! (Schwöre ich drauf)
Dann halt Sinupret aber nehm ruhig die doppelte Dosis ;)
oder aber(oben schon erwähnt) Sinusitis Hervert :)

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #16 am: 27. Oktober 2011, 14:37:34 »
Hallo,

ich muss noch mal fragen weil ich mir "eigentlich" morgen ein AB Rezept holen wollte.

Also der Druckschmerz auf die Augäpfel ist weg, vornüberbeugen, da merke ich noch Schmerzen und wenn ich liege, ist die Nase zu. DAS nervt mich am meissten ...  :P Rechtfertigt wohl aber sicher kein AB.  s-:)

Ich nehme das ganz normale Sinupret. Soll ich mir lieber Forte holen?
Gelomyrtol zum Beispiel vertrage ich vom Magen her nicht.
Viele Grüße Pela


Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #17 am: 27. Oktober 2011, 17:27:05 »
Pela: ich würde es weiterhin mit Sinupret machen,sogar die dopelte Menge kannst du einenhmen in deinem fall.
Ohne bedenken.
Damit das Sinupret gut wirken kann,musst du vieeeel trinken S:D
Am besten machst du dir eine Kanne Tee und ab in die Thermoskanne damit ;)
So trink sogar ich genug s-:)

Uuuund ich wiederhole: Nasenspülungen! ;D ;D

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #18 am: 27. Oktober 2011, 20:37:29 »
Okay, dann hole ich mir nur das Rezept (ohne es einzulösen) und gebe mir noch mal mehr Zeit. Kaufe dann morgen noch Sinupret forte.  :) Wie lange soll ich das denn nehmen?

Mit einer Nasenspühlung komme ich nicht so zurecht.  :-\
Viele Grüße Pela


Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #19 am: 27. Oktober 2011, 21:05:36 »
Ja das ist eine gute Idee,so hast du die AB zu Hause ;)
Na bestimmt eine gute Woche wenn nicht 2 ;)
Und was ist mit Rotlicht? :)

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #20 am: 27. Oktober 2011, 21:09:18 »
Habe ich auch nicht. Aber den Inhalator von Romy und das Dampfbad mit Salz am Abend tut sehr gut.  :)
Viele Grüße Pela


Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #21 am: 28. Oktober 2011, 07:59:21 »
Ja dann ist es ja wunderbar und wird vo mal zum mal besser ;)

Nasenspülungen sind richtig fies ;D aber es bewirkt viel. :)

Ich habe damit oft zu tun in letzter Zeit und am meisten im Herbst.
Und auch ich freu mich dann jedes mal sehr wenn die Nase leuft und ich schneutzen kann ;D
Mein Mann lacht mich dann immer aus ;D

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #22 am: 29. Oktober 2011, 11:08:25 »
Hallo,

ich hole mir gleich mal Sinusitis Hevert :-)
Viele Grüße Pela


pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #23 am: 29. November 2011, 15:05:25 »
Hallo Ihr Lieben,

ich hole meinen Thread mal wieder hoch.
Also Antibiotika habe ich seit einiger Zeit hinter mir - ohne Erfolg!  :P
Gut, die Schmerzen sind weg, aber der Rest ist geblieben.

Nun habe ich Sonntag Erkältungskapseln gefunden, aber leider vertrage ich sowas schlecht vom Magen her  :-[ Sonntag und gestern habe ich die + Nasenspray genommen und heute morgen musste ich schnauben:  :o  :o  :o was da raus kam  :o  :o  :o
alles zäh, braun und grün *schüttel* ich habe das Gefühl 10 mal so viel sitzt noch fest. Leider kann ich die Kapseln nicht weiter nehmen. Ich versuche es jetzt mit Hustenlöser, wirkt sicher auch dort oben und habe nächste Woche einen Termin beim HNO-Arzt.  :)
Viele Grüße Pela


moni

  • Gast
Antw:Stirn- und Nasennebenhölen Schmerzen OHNE Schnupfen
« Antwort #24 am: 30. November 2011, 21:29:38 »
trinkst du genug?

beimir half sinupret forte, inhalieren, rotlicht und viel trinken.

ich leide schon länger an verstopfter nase. auch nur beim liegen. bin in behandlung deswegen.

wenn nichts hilft wird ein teil der nasenschleimhaut gelasert.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung