Autor Thema: Schulter gebrochen OP?  (Gelesen 870 mal)

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1048
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
Schulter gebrochen OP?
« am: 17. August 2017, 05:31:50 »
Meine Tochter war gestern mit dem Hort beim Hüpfburgenlsnd und fiel promt am Anfang runter und auf die Schulter. Nach 3 Stunden Rettungsstelle die Diagnose Schulterbruch. Sie hat einen schicken Gurt bekommen und wir sollen Freitag wieder kommen. Nochmal Röntgen und wenn die Schulter abgerutscht ist heißt es OP  :-\
Hatte eines eurer Kinder das schon mal?
Wie lange dauert die OP? Was wird gemacht, wie lange muss sie im Krankenhaus bleiben und wie lange dauert es bis sie wieder fit ist. Das Netz hat mir nicht viele Infos über solch einen Bruch bei Kindern gegeben. Nur insofern das wohl elastische Nägel  :-[ verwendet werden.
Ich bedanke mich schon mal im Voraus...



Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12745
Antw:Schulter gebrochen OP?
« Antwort #1 am: 17. August 2017, 06:33:37 »
Ich habe keine Ahnung, drücke euch aber die Daumen, dass sie nicht operiert werden muss und die Schulter von selbst gut heilt. Hört sich echt schrecklich an...



Nicole!

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 427
  • Gott führt jeden seine eigene Wege!
Antw:Schulter gebrochen OP?
« Antwort #2 am: 20. August 2017, 16:32:38 »
Hey!
Wie alt ist das Kind?
Wenn ein Rucksackgürtel angelegt wurde, ist die Wahrscheinlichkeit eines Abrutschens sehr gering, d.h. es würde keine OP geben. Die Nachbehandlung würde dann eh auch wieder mit einem Rucksackgurt fixiert werden.
Die OP selbst dauert zw. 60-90 Min und ist in der Regel eine Routineangelegenheit für den Operateur.
Alles Gute euch!
kleiner Adler 05/2010
kleiner Rabe 03/2012

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1048
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
Antw:Schulter gebrochen OP?
« Antwort #3 am: 24. August 2017, 21:00:25 »
Danke.
Am Freitag sagte er mit dem Röntgen möchte er 2 Wochen warten so viel Strahlung ist für Kinder nicht gut. Sie trägt diesen Schultergurt noch und morgen müssen wir wieder hin. Schmerzen hat sie nur noch wenn sie gegen kommt. Ich hoffe es ist morgen alles gut.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz