Autor Thema: Schnelle Hilfe bei Erkältung!!!  (Gelesen 498 mal)

feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Patchwork Family
Schnelle Hilfe bei Erkältung!!!
« am: 23. März 2013, 07:09:11 »
Typisch!!!!!!!.......wir wollen Montag in den Urlaub und der kleine Mann wacht heute morgen auf und ist verschnupft. Hab noch Bronchipret hier, aber was kann ich ihn homöopathisches geben? Belladona? In welcher Potenz und in welcher Dosierung?

Her mit euren ultimativen Tips...! aber bitte keine Hausmittel ... ich muss nachher zur Arbeit und Männe ist mit dem kleinen dann alleine, so dass er schlecht irgendwelche Suds kochen kann ;-)

 


und *** ganz tief in unserem Herzen

biene20121

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 753
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Schnelle Hilfe bei Erkältung!!!
« Antwort #1 am: 23. März 2013, 21:00:33 »
Belladonna beginnender grippaler infekt  plötzlicher beginn mit raschen fieberanstieg höchstens Gesicht weite Pillen feuchte heiße haut
D6;  anfangs std 1gabe  danach auf 3* tgl 1gabe reduzieren


Ferrum phosphoricum beginnender grippaler infekte  keine dramatischen Symptome wie bei aconitum oder Belladonna Fieber und schmerzen mäßig beginnender katarrh fließschnupfen häufiges diesen reichsten geschwollene lymphknoten puls weich Gesichtsfarbe blass/rot

D6;  anfangs std 1gabe danach auf 3*tgl 1gabe reduzieren


1gabe = 3 streukügelchen
Unser Floh wurde am 7.6.12 um 22:57 uhr geboren, war 45 cm groß und wog 2300 gramm

Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300g und 45 cm


Der zweite Spatz ist da, kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung