Autor Thema: raue Ellenbogen  (Gelesen 860 mal)

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7902
  • Lara-unser ganzer Stolz
raue Ellenbogen
« am: 27. März 2015, 10:20:23 »
seit Monaten habe ich raue Ellenbogen( eigentlich nur der linke), ich creme und creme und creme, aber hilft alles nix, hat vielleicht jemand noch einen ultimativen Tipp?



Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3244
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:raue Ellenbogen
« Antwort #1 am: 27. März 2015, 10:23:01 »
Bin nicht ganz sicher, aber ich glaube mal gelesen zu haben, dass man den Ellbogen mit einer halbierten Zitrone einreiben soll ein paar Mal. Keine Ahnung ob das wirkt, aber einen Versuch wär's wert  ;) :D :D :D


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2974
Antw:raue Ellenbogen
« Antwort #2 am: 27. März 2015, 10:37:57 »
ich bekomme das, wenn ich Orangensaft aus Konzentrat trinke. Überleg mal, ob bei dir da was in Frage kommen könnte (Waschmittel, Zitrusfrüchte...).
Am besten bekomme ich´s dann mit reinem Mandelöl (gibts bei Müller von der Eigenmarke in so einem Pumpspender) weg. Meine Mutter schwört auf reines Olivenöl, aber ich mag den Geruch davon nicht auf meiner Haut.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27357
Antw:raue Ellenbogen
« Antwort #3 am: 28. März 2015, 20:29:39 »
Salurea intensiv Balsam



dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:raue Ellenbogen
« Antwort #4 am: 28. März 2015, 21:59:08 »
Lass doch mal den Hautarzt draufschauen, möglicherweise doch ein Ekzem oder ein Pilz.

Kurt2

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 10
  • erziehung-online
Antw:raue Ellenbogen
« Antwort #5 am: 18. April 2015, 10:58:46 »
Etwas Zitrone mit Creme vermischen. Klappt wunderbar

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung