Autor Thema: Lippenherpes, was tun?  (Gelesen 1164 mal)

Chary

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 202
  • erziehung-online
    • Mail
Lippenherpes, was tun?
« am: 15. September 2013, 13:28:51 »
Hallo zusammen,

ich habe vorhin gesehen, dass mein Sohn (9 Monate) im Mundwinkel ein kleines Bläschen hat und es sieht nach Herpes aus. ich habe sowas relativ oft, aber schon seit locker 2 Monaten keines mehr gehabt. Ich weiss, dass ich den Erreger in mir trage und wenn ich mal Herpes habe ist auch Kussverbot und Hände desinfzier ich mir...nichtsdestotrotz hat ers jetzt. Oder Vorbote von Mundfäule? Er ist seit 2 Wochen ein Kita-Kind.

Was soll ich machen?

Rufe morgen mal beim KiA an. Hatte das mal wer und was habt Ihr gemacht?

Lg,
Kristina



Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Lippenherpes, was tun?
« Antwort #1 am: 15. September 2013, 14:21:40 »
Unser kleine hatte auch mal ein Bläschen auf der Lippe- da hab ich erstmal losgeheult. :'(

Wir haben nix gemacht, nur dem Mund/ Rachen genauer beobachtet, falls sich dort noch mehr entwickelt.
Ob es nun ein Herpes war, wissen wir nicht, nach zwei Tagen war es wieder weg.

Ich drück die Daumen, dass es bei deinem kleinen auch so glimpflich verschwindet.


Chary

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 202
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Lippenherpes, was tun?
« Antwort #2 am: 15. September 2013, 19:15:01 »
Danke  :-\
werde es natürlich beobachten und morgen mal Arzt anrufen



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40826
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Lippenherpes, was tun?
« Antwort #3 am: 15. September 2013, 19:44:35 »
Wie alt ist dein Kind?
Gelesen, 9 Monate.

Fieber- bzw. Herpesbläschen braucht man eigentlich nicht  behandeln. Wichtig ist die Hygiene, darauf achten, dass die Finger nicht am Mund sind, die Finger öfter waschen als sonst, nicht im Gesicht (vor allem an den Augen) reiben etc.

Ab einem gewissen Alter kann man auch mit Lippenherpescreme arbeiten. Die Apothekerin war sich unsicher ob sie es mir für meine damals 2,5jährige verkaufen kann, wir fanden aber nichts Gegenteiliges in der Packungsbeilage und der Kinderarzt gab dann telefonisch sein OK. Wichtig ist halt hier, dass die Creme wirklich auf den Lippen bleibt und nicht dauerhaft abgelutscht wird ;)

Was ich damals noch als Tipp im Internet gefunden hatte: Zahnpasta auftragen!
Eventuell wenn er schläft?

Auf homöopathischer Ebene gäbe es noch "Rhus toxicodendron D12".
« Letzte Änderung: 15. September 2013, 19:47:21 von Christiane »


Chary

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 202
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Lippenherpes, was tun?
« Antwort #4 am: 15. September 2013, 19:53:11 »
Das sagt sich so einfach, er hat seine Finger immer im Gesicht und Mund   :-\



Jolie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 36
  • erziehung-online
Antw:Lippenherpes, was tun?
« Antwort #5 am: 22. September 2013, 12:06:01 »
Hallo,

als mein Sohn 2 Wochen alt war, hatte er auch ein Bläschen und musste wegen Verdacht auf Herpes gleich im KH bleiben, da so etwas lebensgefährlich für Säuglinge werden kann, wenn nicht behandelt. Daraus kann sich z.B. eine Meningitis entwickeln. Das muss dann behandelt werden.

Ich weiß natürlich nicht, ob es bei einem 9 Monate altem Baby anders aussieht wie bei einem 2 Wochen altem, aber ich würde damit nicht zu leichtfertig umgehen und lieber immer zum KiA gehen.

Bei uns war der Abstrich dann GsD negativ.

LG Jolie
Inaktiver Link:http://lilypie.com [nonactive]
Inaktiver Link:http://lilypie.com [nonactive]

priyatoxin83

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 136
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Lippenherpes, was tun?
« Antwort #6 am: 22. September 2013, 14:28:09 »
Ja, unser hatte auch ganz früh schon Herpes in der Lippe. ich habe den Erreger auch in mir  :'(

Aber ich habe da vom Kinderarzt eine Supergute Creme bekommen und da ist es dann relativ schnell wieder weg bzw. bildet sich das Bläschen meist gar nciht mehr weiter.

Ihr müsst wissen, bei mir ist es immer so stark, dass gleich meist 2-3 Stellen angegriffen sind und meine ganze Lippe dick wird :-(

Doof ist es halt immer nur wegen Kindergarten...

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung