Autor Thema: Kleinkind gestern knapp 40Fieber heute keins mehr? Was war das?  (Gelesen 1582 mal)

NiLe

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 463
    • Mail
Hallo ihr lieben,

Niko war gestern den ganzen Tag ziemlich matt und abgeschlagen hatte auch schon den ganzen Tag erhöhte Temperatur und abends vorm Bett gehen hat er dann fast 40 Grad gehabt  :-\ hab dann im Kh angerufen die meinten Fiebersenkendes Mittel und die ganze Nacht beobachten.
Hab ihm dann Ben u ron Saft gegeben und ins Bett gelegt, er hat die Nacht geschlafen wie ein Stein sich fast kein einziges mal bewegt.

Heut morgen ist er fit wie ein Turnschuh aufgewacht und hat auch kein Fieber mehr Temperatur 36,9.

Meine Frage kennt ihr das? 1 Tages Fieber? Meint ihr da kommt noch was oder hat er es ausgestanden?
Ich weiß Ferndiagnosen sind schlecht aber vielleicht hattet ihr so einen Fall auch schon mal? Mich wundert es halt gestern total matt den ganzen Tag und heute wieder Quickfidel?  ???

Danke schon mal



Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2536
  • Team Colin
Antw:Kleinkind gestern knapp 40Fieber heute keins mehr? Was war das?
« Antwort #1 am: 24. September 2011, 16:25:49 »
Jo hatte ich gerade mit meinen beiden..

5 Und 2 Jahre alt...

Beide 1 Tag Fieber am nächsten Tag noch 37 °C   und wieder fit... bei uns ging das wohl im Kiga rum...

LG Tina



Dramaqueen 20.03.2006
Lausbub       10.12.2008


mausebause

  • Gast
Antw:Kleinkind gestern knapp 40Fieber heute keins mehr? Was war das?
« Antwort #2 am: 25. September 2011, 09:51:51 »
Helena hat das öfter mal, auch mal zwei Tage und dann ist gut..
Oft "arbeitet" de rKörper dann gerade an etwas..- manchmal kommt dann kurz darauf etwas zum Ausbruch, manchmal eben nicht.-.

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung