Autor Thema: Intercostalneuralgie  (Gelesen 898 mal)

Italophilia

  • Gast
Intercostalneuralgie
« am: 17. August 2013, 19:59:54 »
hat das hier auch jemand?

Ich hatte es vor längerem mal im Gefolge einer tierischen Erkältung (rechts) und habe es jetzt während eines Rückenleides wieder bekommen (links). Zum Glück verzieht es sich jetzt wohl endlich wieder.

Ich habe in der akuten Zeit Diclofenac genommen (und einen Magenschoner, der nicht viel genützt hat  :P) und seit gestern mache ich wieder sachte Sport. Gestern bin ich etwas gelaufen, heute auf dem Crosstrainer, habe das Gefühl die Armbewegungen lösen die Verspannungen etwas, auf jeden Fall muss ich heute wohl keine Tablette mehr nehmen.

Ärzte und Physiotherapeuten sagen, man kann nicht viel dagegen tun, halt nur Schmerzmittel nehmen, Wärme in Maßen, lockere Armbewegungen, nichts tragen. 

Kann man dagegen irgendetwas vorbeugend tun? Was tut Ihr, wenn Ihr es akut habt?

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung