Autor Thema: Impfen pro und contra  (Gelesen 1501 mal)

Bienie79

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 785
Impfen pro und contra
« am: 11. November 2011, 13:26:07 »
Impfen pro und contra
Kann da jemand eine aktuelle Internetseite oder Buch empfehlen?
Danke!



Nicole!

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 425
  • Gott führt jeden seine eigene Wege!
Antw:Impfen pro und contra
« Antwort #1 am: 13. November 2011, 21:44:19 »

Ja!  ;D

Dr. MArtin Hirte, Kinderarzt aus München:
Impfen Pro und Contra

Ich weiß, dass allein diese Empfehlung wieder große Diskussionen auslösen könnte, aber es ist ein informatives Buch über die Arten, Risiken und den Sinn von Impfungen. Ein mündiger Bürger sollte sich meiner Meinung nach deutlich über die Stiko hinaus informieren und dann einen kompetenten Arzt aufsuchen und alle Restfragen klären.

Lg, Nicole
kleiner Adler 05/2010
kleiner Rabe 03/2012


Swallowtail

  • Gast
Antw:Impfen pro und contra
« Antwort #2 am: 14. November 2011, 14:02:21 »

Ja!  ;D

Dr. MArtin Hirte, Kinderarzt aus München:
Impfen Pro und Contra

Ich weiß, dass allein diese Empfehlung wieder große Diskussionen auslösen könnte, aber es ist ein informatives Buch über die Arten, Risiken und den Sinn von Impfungen. Ein mündiger Bürger sollte sich meiner Meinung nach deutlich über die Stiko hinaus informieren und dann einen kompetenten Arzt aufsuchen und alle Restfragen klären.

Lg, Nicole


 s-daumenhoch

Annakin

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
  • Unglaublich glücklich, aber noch nicht fertig!
Antw:Impfen pro und contra
« Antwort #3 am: 14. November 2011, 14:35:49 »

Ja!  ;D

Dr. MArtin Hirte, Kinderarzt aus München:
Impfen Pro und Contra

Ich weiß, dass allein diese Empfehlung wieder große Diskussionen auslösen könnte, aber es ist ein informatives Buch über die Arten, Risiken und den Sinn von Impfungen. Ein mündiger Bürger sollte sich meiner Meinung nach deutlich über die Stiko hinaus informieren und dann einen kompetenten Arzt aufsuchen und alle Restfragen klären.

Lg, Nicole


 s-daumenhoch
s-daumenhoch  ;D

Und: individuelle-impfentscheidung.de Die fand ich gut.



Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4285
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Impfen pro und contra
« Antwort #4 am: 14. November 2011, 15:48:49 »

Ja!  ;D

Dr. MArtin Hirte, Kinderarzt aus München:
Impfen Pro und Contra

Ich weiß, dass allein diese Empfehlung wieder große Diskussionen auslösen könnte, aber es ist ein informatives Buch über die Arten, Risiken und den Sinn von Impfungen. Ein mündiger Bürger sollte sich meiner Meinung nach deutlich über die Stiko hinaus informieren und dann einen kompetenten Arzt aufsuchen und alle Restfragen klären.

Lg, Nicole

Jip, wobei mein KiA nicht in der Lage war, kompetente Antworten zu geben. Für den war ich nur eine Gefahr für die Menschheit und er war dankbar, dass in seiner Praxis nur wenige Mütter so leichtsinnig sind, eine individuelle Impfentscheidung zu treffen.  s-:) Aber der Hirte ist echt gut. Und egal wie Du Dich letztlich entscheidest, wichtig finde ich, sich über die StiKo und ihre Beweggründe bei der Findung der Impfempfehlung zu informieren, über die Wirksamkeit von Impfungen bei Säuglingen, über die Gefahr bestimmter Krankheiten, etc.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Nicole!

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 425
  • Gott führt jeden seine eigene Wege!
Antw:Impfen pro und contra
« Antwort #5 am: 14. November 2011, 18:54:45 »
Jip, wobei mein KiA nicht in der Lage war, kompetente Antworten zu geben. Für den war ich nur eine Gefahr für die Menschheit und er war dankbar, dass in seiner Praxis nur wenige Mütter so leichtsinnig sind, eine individuelle Impfentscheidung zu treffen.  s-:)

Ja, ich weiß auch, dass es ein Luxus ist, eine freie Impfentscheidung treffen zu können, eben weil so viele Muttis tun, was der KiA sagt ohne nachzudenken.
Ich bin auch kein Impfgegner per se, aber ich stelle halt einiges in Frage, besonders das frühe Alter und einige Impfungen, die sich "von selbst erledigen".

Da fällt mir ein: Ich muß einen Auffrischungstermin für PDT machen... ;D
kleiner Adler 05/2010
kleiner Rabe 03/2012

Funkenflug

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1794
    • Familienwebsite
    • Mail
Antw:Impfen pro und contra
« Antwort #6 am: 15. November 2011, 09:12:41 »
impf-info.de
impfkritik.de

Nicht impfen - Was dann?  von Friedrich Graf
auch seine anderen Bücher:
   
Die Impfentscheidung: Ansichten, Überlegungen und Informationen - vor jeglicher Ausführung

und
Homöopathie und die Gesunderhaltung von Kindern und Jugendlichen

Prinz 3/10
Prinzessin 11/13

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung