Autor Thema: Husten……. was hilft wirklich?  (Gelesen 2602 mal)

Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1382
Husten……. was hilft wirklich?
« am: 06. Februar 2012, 21:21:23 »
Meine Maus ist von einem Schnupfen in eine MOE, die jetzt wieder weg ist…. in einen Husten reingeschlittert  s-:) s-:)

Davor war sie eeeeweig gesund, aber nächste Woche wollen wir nach China fliegen.


Also, was hilft wirklich?? ich wollte frühzeitig anfangen und habe noch 10 Tage Zeit dafür  ;)

Gerne auch Hausmittel!!  :)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41723
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #1 am: 06. Februar 2012, 21:23:18 »
Ich schwöre auf Zwiebelsaft - und meine Große mittlerweile auch. Sobald es ein Hüsterchen gibt kommt von ihr "Mama, wir müssen Zwiebeln schneiden!"

Es riecht zwar echt enorm, aber es schmeckt so süß und gar nicht nach Zwiebeln - ich glaube, dass die Kleine es auch literweise trinken würde, würde ich sie lassen 8)


Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #2 am: 06. Februar 2012, 21:27:39 »
Zwiebelsaft oder schwarzer-Rettich-Saft

Zwiebelssaft: Zweibel grob würfeln und 2-3 EL zucker drüber geben (in einem Schraubglas), mehrere Stunden stehen lassen, bis sich ein Saft gebildet hat, den Saft augbießen und tagsüber immer wieder 1 EL geben. Im Kühschrank aufbewahren.

Rettichsaft: schwarzen Rettisch waschen, Kappe abschneiden, aushöhlen, Fruchtfleischzerkleindern und mit Kandiszucker oder Rohrzucker mischen und wieder in den _Rettich geben. untern in den Rettich Schlitze oder Löcher machen, Kappe drauf, das Ganze auf eine Tasse setzen und mehrere Stunden den Saft in der Tasse auffangen. Über den Tag verteilt öfter einen EL davon geben. Im Kühlschrank aufbewahren

Inhalieren mit Salzlösung!

Schmalzwickel: Schweineschmalz warm machen, Brust und Rücken mit dem noch leicht warmen Schmalz einreiben, Mullwindeln drauf geben, altes Shirt anziehen, über Nacht drauf lassen, wirkt Wunder, stinkt aber ein wenig

Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1382
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #3 am: 06. Februar 2012, 21:32:23 »
@ zwiebelsaft: geht nur so süß, oder? hatte ich mal ausprobiert, aber fand meine maus nicht so lecker bzw. sie hat sich geweigert.  :-\
(sie steht zumeist nicht so auf süßes)

Aber einen Versuch wäre es nochmal wert!

… christiane - hast du das gleiche Rezept?

@ schweineschmalz: gibts den im Supermarkt? Kann man ggf. auch was anderes für so einen Wickel nehmen?


@ inhalieren: kann ich denn ohne Inhalationsgerät inhalieren bzw. ja eben nicht ich, sondern meine Dreijährige?

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41723
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #4 am: 06. Februar 2012, 21:34:01 »
Ja, wir schneiden auch immer eine Zwiebel in große Stücke, in ein Marmeladenglas und dann Zucker darüber, so dass alles leicht bedeckt ist. Nach 2 - 3 Stunden kann man den ersten Saft nutzen :)

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #5 am: 06. Februar 2012, 21:35:59 »
welche Kinder mögen shcon Medizin?
Meine müssen das nehmen, denn so schlecht schmeckt das gar nicht.
Bei uns hilft der Rettichsaft besser.

Inhalieren ohne GEräte, keine Ahnung, probier es aus, machne heiße Schüssel und setz Dich mit ihr davor.

Lieder funktiniert das nur mir schweineschmalz, frag mal beim Metzger nach oder im Supermarkt, mein schiegis schlachten selbst, habs von denen

Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1382
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #6 am: 06. Februar 2012, 21:40:46 »
@ schnaufferl: da mit der Medizin hast du recht. … bloß haben wir ja jetzt gerade die MOE mit AB und Nasentropfen und Fiebermittel hinter uns - da mag ich sie nicht schon wieder mit Medizin zwingen  :-\

wäre schöner, wenn ich was hätte, was sie selbst auch ganz angenehm findet  :)


Hmm, schwarzer Rettich… dafür muss ich wohl eh in nen Bioladen, oder? ;D

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #7 am: 06. Februar 2012, 21:44:29 »
ja, ich hab ihn vom Bioladen, allerdings sagt mein Großer, dass der zwiebelsaft besser schmeckt.
zweibel hast doch bestimmt daheim oder? setz doch gleich mal was an und probier es morgen

Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1382
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #8 am: 06. Februar 2012, 21:46:03 »
Tatsächlich habe ich das gerade schon gemacht……. konnte ich nämlich gleich meinen brandneuen Tupper-Zwiebelschneider nutzen  ;D ;D



Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #9 am: 06. Februar 2012, 21:47:22 »
Tatsächlich habe ich das gerade schon gemacht……. konnte ich nämlich gleich meinen brandneuen Tupper-Zwiebelschneider nutzen  ;D ;D

den zwiebel nicht zu klein schneiden, hat meine Schwiegermutter gemacht, die hat kaum Saft raus bekommen

Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1382
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #10 am: 06. Februar 2012, 21:58:32 »
@ schnaufferl: ok - dann muss ich mal sehen… Habe große und kleine Stücke.
Zur Not setze ich morgen während dem Kiga nochmal neu an … für den einen Löffel morgen früh sollte es hoffentlich reichen  :)



@ ihr alle: Gibt es noch mehr Tipps? Ich fahre auch gerne mehrgleisig  S:D

sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4871
    • Mail
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #11 am: 07. Februar 2012, 14:26:58 »
Wir haben auch gerade mit Husten zu kaempfen...allerdings steht jetzt kein Urlaub an...Ot: ws macht ihr mit kleinen Kindern in China? Find das echt interessant, war mal da aber ohn Kiind...

Also, pflanzlicer hustenaft z.b. prospan, der schmeckt auch, oder spitzwegerichsaft, gibts auch im supermarkt, Hustentee mit Honig gesuesst und vor allem, hohe luftfeuchtigkit im Zimmer, drauf achten dass die Nase frei ist, damitsie nicht durch den Mund atmet und die Bronchien noch mehr gereitz werden. Inhlieren geht auch mit heissem Topf und davor sitzen, wir machen auch immer etwas Eukyalyptus oel ins Wasser.
gute Besserung und schoenen Urlaub!

Lg sunny

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #12 am: 07. Februar 2012, 14:35:09 »
Vorsicht bei ätherischen Ölen bei Kleinkinder, bestimmt Öle sind sehr gefährlich, kenn mich da aber zu wenig aus

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #13 am: 07. Februar 2012, 14:36:16 »
Inaktiver Link:http://www.focus.de/schule/gesundheit/medizin/medizin_aid_66195.html [nonactive]

Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1382
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #14 am: 08. Februar 2012, 23:23:23 »
@ ätherische Öle: habe ich auch gehört, dass es nicht zu gut sein soll…

Der Husten ist auf jeden Fall weg  :D … ob' der Zwiebelsaft war?  ;)



@ sunny: OT: Familie meines Mannes besuchen. Die sind da zur Zeit (von einer deutschen Firma für 2 Jahre ).
Ansonsten würde ich das mit Babymaus nicht wirklich als bevorzugtes Reiseziel wählen  ;D ;D

Vee

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7146
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #15 am: 13. Februar 2012, 10:30:59 »
Jaja  :D mehrgleisig fahren und dann noch wissen wollen, was nun geholfen hat...  ;)

Toll, dass der Husten weg ist. Gute Reise!


Sky  31. SSW - hebt meine Welt aus den Angeln
Sienna  28. SSW - am 1. Frühlingstag 2011 fort geflogen - alles Gute, mein Mädchen!

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5456
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #16 am: 15. Februar 2012, 14:57:38 »
Ich schwöre auf Zwiebelsaft - und meine Große mittlerweile auch. Sobald es ein Hüsterchen gibt kommt von ihr "Mama, wir müssen Zwiebeln schneiden!"

Es riecht zwar echt enorm, aber es schmeckt so süß und gar nicht nach Zwiebeln - ich glaube, dass die Kleine es auch literweise trinken würde, würde ich sie lassen 8)

Das hat bei mir als Kind auch schon wunder gewirkt. Meine Mama macht den immer wenn wir mal da sind für ihr Enkelkind  ;D
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11277
  • Frei&Wild
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #17 am: 15. Februar 2012, 15:07:00 »
Zwiebelsaft , ich koch den immer richtig mit Zwiebeln , braunem Kandies und Thymian und Salbei . Alles in einen Pott und köcheln lassen bis der Kandies komplett aufgelöst ist ....
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5456
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #18 am: 15. Februar 2012, 21:54:20 »
Jenny wir kennen zwiebelsaft nur mit rohen Zwiebel Zucker drüber u in einem geschlossenem Gefäß stehen lassen
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #19 am: 15. Februar 2012, 21:56:16 »
Jenny wir kennen zwiebelsaft nur mit rohen Zwiebel Zucker drüber u in einem geschlossenem Gefäß stehen lassen

so kenn ich das auch, hilft super

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41723
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #20 am: 16. Februar 2012, 12:00:10 »
Viel Spaß in China und stressfreie Flüge :D

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #21 am: 16. Februar 2012, 16:09:50 »
...huhu...
kurze frage zwiebelsaft auch bei babys?....erik ist nun 9monate alt?

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41723
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #22 am: 16. Februar 2012, 16:12:41 »
Aus dem Bauch heraus würde ich sagen: Nein!

Zwiebeln können ja doch gut blähen ;) - und es ist wirklich purer Zucker.
Generell habe ich mit solchen Hausmittelchen immer zwischen 1 - 1,5 Jahren begonnen.

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #23 am: 16. Februar 2012, 18:45:19 »
hallo christiane
danke :-*...habe gegoogelt und du hast eindeutig recht...

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Husten……. was hilft wirklich?
« Antwort #24 am: 17. Februar 2012, 21:31:59 »
mein neuestes "Wundermittel" Schwarzer-Rettich-SAft

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung