Autor Thema: HILFE!! Umgeknickt - Es wird langsam besser :)  (Gelesen 4023 mal)

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2444
  • ♥meine Kinder♥
HILFE!! Umgeknickt - Es wird langsam besser :)
« am: 19. Oktober 2011, 22:03:53 »
AUA!

Auf dem Weg zum Bus bin ich heute umgeknickt.  :'(
Wir sind auf dem Weg zu meinen Eltern gewesen und wir haben uns beeilt den Bus noch zu kriegen und zack! ist es passiert.

Bei meinen Eltern wollte ich da nicht rumjammern und auch nicht nachgucken, meine Mutter will mir dann immer gleich tausend Cremes und Verbände verpassen, sodass ich hinterher gar nimmer laufen kann.
Zu Hause dann: Knöchel ordentlich angeschwollen!!  :'( Und es tut soooo weh! *jammer*

Was kann ich da machen? Hilft Arnika-Creme oder Arnika-Globulis? Soll ich mir da selbst was drum wickeln?
Ich hab auch rein gar nichts wirklich zu Hause außer das Arnika-Zeugs...  :-\

Hat jemand noch eine Idee was ich da aktuell machen kann?
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2011, 12:22:44 von Dannichen »
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

Satinee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3722
  • Chaotenbändigerin
    • Mail
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2011, 22:06:11 »
Arnika ist immer gut ... ansonsten natürlich kühlen.

Sehe gerade du bist Schwanger, dann sind Sportsalben eh nix für dich .... wenn der Knöchel morgen noch schlimmer aussieht solltest du zum Arzt gehen.

Gute Besserung!!!


Liebe Grüße von Satinee mit ihren 3 Jungs




satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15383
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #2 am: 19. Oktober 2011, 22:06:34 »
kühlen,hoch legen und net belasten
wenn du jetzt net rüm hüppelst dann muss ja jetzt auch nix drum....
verfärbt es sich den auch?
evt ist nur was gedehnt dann kann man eh nix machen...ich hatte auch mal ein kapselriss....also spätestens morgen evt mal röntgen lassen?
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2444
  • ♥meine Kinder♥
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2011, 22:14:21 »
Satinee:
Kühlen? Mir ist eh so kalt!  ;D  s-:)
Aber stimmt, ich hab noch so ein Kühlteil, das pack ich mir da druff. Und Arnika kann wohl nicht schaden.


Satti: Bisher hat sich nix verfärbt, ich denke da wird sich auch nix dran ändern, ist ja nun schon gut 8 Stunden her...
Röntgen geht ja nicht, bin schwanger....  :-\


Wenn es morgen noch genauso schlimm ist werde ich wohl tatsächlich zum Arzt müssen, ich kann echt kaum laufen...  :(
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15383
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2011, 22:18:04 »
hab den ticker vorhin net gesehen  :-[
aber der doc kann ja erstmal tasten und bewegen  ;)
und selbst "nur" ne dehnung oder zerrung ist soooo schmerzhaft :-(
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2444
  • ♥meine Kinder♥
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #5 am: 19. Oktober 2011, 22:31:16 »
Satti, hihi, da hast Du recht, tasten und bewegen wird mein Arzt/Ärztin wohl können.
Mal sehen, ich hoffe ja noch auf plötzliche Besserung über Nacht!  s-:)

Deshalb werde ich nun auch ins Bett gehen, vorher noch mal Arnika drauf kleistern und hoffen das Joshua mich schlafen lässt  :P
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

mausebause

  • Gast
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #6 am: 20. Oktober 2011, 08:37:14 »
ARZT!

Ih hab mir so mal nen schönen Bänderriss geholt (genaugenommen zweimal) - geh lieber zum Doc! ;)

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2444
  • ♥meine Kinder♥
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #7 am: 20. Oktober 2011, 12:22:14 »
So, war beim Arzt. Was es jetzt ist weiß er auch nicht, nur das es nicht gebrochen ist...

Hab jetzt ein Verband bekommen mit durchsichtig grüner Creme drunter und soll morgen wieder kommen...  :-[

Nenita: Joa, das steht auch zur Debatte, aber da er ja nicht reingucken kann in meinen Fuss weiß ich nun auch nicht mehr.



Hochlegen soll ich meinen Fuss natürlich auch, aber mit so einem Wirbelwind wie Joshua ist das gar nicht so einfach...  :-\
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

mausebause

  • Gast
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #8 am: 20. Oktober 2011, 12:28:21 »
@Dannichen: Ja, das kann man auch eh am Besten in der Röhre erkennen, nichtmal beim röntgen - beides kommt ja nicht in Frage... :-[
Schonen, schonen, schonen und kühlen....

Gute Besserung! :-*

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2444
  • ♥meine Kinder♥
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #9 am: 20. Oktober 2011, 13:34:41 »
Danke Nenita  :-*
Ach so, ich dachte das man das auch beim normalen Röntgen erkennen kann... Aber eben, es kommt ja eh nicht in Frage.
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

mausebause

  • Gast
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #10 am: 20. Oktober 2011, 18:19:40 »
Danke Nenita  :-*
Ach so, ich dachte das man das auch beim normalen Röntgen erkennen kann... Aber eben, es kommt ja eh nicht in Frage.

Nicht unbedingt - ein geübter Arzt der genau guckt ja, aber viele tun das nicht, weiß ich aus eigener, leidvoller Erfahrung! Kernspin ist da die beste Methode!

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14412
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #11 am: 20. Oktober 2011, 21:16:34 »
Dannichen, es wurde schon viel Gutes hier gesagt! Daher ist Dir schon geholfen. Fuss so viel wie irgend möglich schonen!

Bei einer Röntgenaufnahme kann bei der Vermutung eines Bänderrisses eine sogenannte gehaltene Aufnahme gemacht werden, wobei dann der Aufklappwinkel des Gelenks darüber Aufschluss gibt, ob es sich um eine Bänderverletzung handelt (und eventuell um welchen Grad). Diese gehaltene Aufnahme kann sehr schmerzhaft sein! Bänder werden beim Röntgen nicht sichtbar! Tatsache ist aber, ein stark überdehntes Band kann "unter Umständen" (das passt jetzt S:D) von längerer Problematik sein als ein gerissenes.

Ich drücke die Daumen, dass es sich um eine "einfache" Verstauchung handelt!

LG und gute Besserung
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2444
  • ♥meine Kinder♥
Antw:HILFE!! Umgeknickt nun Aircast Ankle Brace?!
« Antwort #12 am: 21. Oktober 2011, 10:30:28 »
Tatsache ist aber, ein stark überdehntes Band kann "unter Umständen" (das passt jetzt S:D) von längerer Problematik sein als ein gerissenes.


 ;D ;D Joa, das passt in der Tat!  ;D

Also, ich war ja heute wieder da, habe wieder diese Salbe darauf bekommen und nen Verband. Dachte, ok, das war es jetzt und Tschüss.
Nee, da drückt mir der Arzt ein Rezept in die Hand und verschreibt mir ein "Aircast Ankle Brace" und meint ich soll das 2-3 Wochen tragen.  ???
Seine Worte: Gebrochen ist es nicht, angerissen ja.
(Woher weiß er das?)
Ich muss sagen, ich bin sehr kritisch ihm gegenüber, es gab schon einige Fehldiagnosen seinerseits. Nichts dramatisches aber trotzdem sch****.
Egal, ich werd mir das Teil besorgen, schaden wird es nicht, aber so ganz überzeugt mich das nicht.
Denn, es geht meinem Fuss schon deutlich besser als gestern, Treppe laufen geht viel besser und auch sonst bin ich nun schon um einiges schneller als ne Schnecke!  ;D

Deshalb bin ich ja der Meinung das es auch von alleine wieder weg geht....  s-:)  8)
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

Mazelda

  • Gast
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #13 am: 21. Oktober 2011, 10:35:05 »
Dannichen: ...aber schaden wird es wohl auch nix, probier es aus und teste wie du damit zurecht kommst....

Hab es erst eben gelesen, dann mal gute Besserung und wirklich blöder Zeitpunkt ;)

mausebause

  • Gast
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2011, 10:42:05 »
@Dannichen: Ich hab damals als die Diagnose Bänderriss endlich stand so ne Art Schiene bekommen -vermutlich ähnlich wie das Teil was du holen sollst - ich würde es aufjedenfall nutzen - dass die Schmerzen etwas besser werden ist normal, aber wenn du ein überdehntes oder (an-) gerissenes Band nicht schonst, hast du da lange, lange, lange dran....ich hab bis heute Probleme, mittlerweile auch mit dem Knie, weils falsch behandelt wurde - und das ist mittlerweile 12 Jahre her... :P

wolkenmeer

  • Gast
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #15 am: 24. Oktober 2011, 11:40:53 »
Bei Verstauchungen oder anderen leichten Verletzungen gebe ich immer Kytta-Salbe drauf, binde ich um und lass es über die Nacht. Am nächsten Tag ist wieder alles OK - falls nicht gebrochen.

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2444
  • ♥meine Kinder♥
Antw:HILFE!! Umgeknickt und nun dicken Knöchel!!!
« Antwort #16 am: 24. Oktober 2011, 12:22:12 »
Danke Mazel  :-* :-*


Nenita: Ich trage dieses Teil nun zu Hause am Tage. Wenn ich aber rausgehe und normale Schuhe anziehe, passt das nicht oder nur sehr schlecht, das tut dann mehr weh als wenn ich ohne laufe.

Wolkenmeer: Kytta-Salbe habe ich gar nicht zu Hause, ich nehme nur Arnika.
Dürfte man denn Kytta-Salbe auch in der Schwangerschaft nehmen?



Es tut immer noch weh, ist aber fast gar nicht mehr angeschwollen, nur an einer Stelle leicht bläulich. Mittlerweile humpele ich auch kaum noch beim laufen, es wird also!  :D


Danke Euch allen!!  :-*  :)
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung