Autor Thema: Haarausfall  (Gelesen 1095 mal)

Happyapple

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4000
    • Mail
Haarausfall
« am: 25. April 2013, 12:01:30 »
Ich habe in letzter Zeit vermehrt das Gefühl, dass mir Haare ausfallen. Zwar zähl ich sie nicht, aber da sie noch dazu lang und dunkel sind, denke ich, sie liegen einfach überall!

Ich wasche sie ziemlich oft, alle zwei Tage, aber ich kann es einfach nicht ertragen, mit vor Fett triefenden Haaren rumzulaufen. Noch dazu arbeite ich in einer Großküche  :P
Habe mal gehört, hundert Haare sind an einem Tag normal, aber es sind sicher mehr  :-\


Kann das von einer Mangelerscheinung kommen? Was kann man tun, Homöophatie oder Schüssler Salze?

Oder doch erst lieber zu einem Arzt bzw zu welchem?

Fragen über Fragen, vielleicht weiß ja jemand Rat!?



LG
Anett

Unsere Hummel 8.12.2004


Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug. Aber beginnen wir mit .............. FÜR IMMER

Annichen

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 107
  • erziehung-online
Antw:Haarausfall
« Antwort #1 am: 25. April 2013, 12:52:46 »
Im Frühling und Herbst fallen öfters Haare aus, Fellwechsel. Ich würde trotzdem zum Arzt gehen und ein Blutbild machen lassen, vielleicht steckt eine andere Erkrankung dahinter z.b. Schilddrüse. Das macht der Hausarzt.

Schüsslersalze sollen helfen, achte auf eine gesunde Ernährung. Bierhefe ist auch ganz gut wegen der Vitamine.
Hast du vor ca. 3 Monaten viel Stress gehabt, ein OP oder so? das können die Nachwirkungen sein, Haare fallen ca 3 Monate danach aus.

Und ja, bis zu 100 Haare sind normal.
« Letzte Änderung: 25. April 2013, 12:54:32 von Annichen »


mausebause

  • Gast
Antw:Haarausfall
« Antwort #2 am: 25. April 2013, 12:58:22 »
Im Frühling und Herbst fallen öfters Haare aus, Fellwechsel.

Und ja, bis zu 100 Haare sind normal.

Jepp...ich nenn es immer liebevoll Mauser..aber abklären lassen kannst du es natürlich schon!!!

Happyapple

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4000
    • Mail
Antw:Haarausfall
« Antwort #3 am: 25. April 2013, 13:01:34 »
Fellwechsel  :o  ;D


@Annichen:

Eigentlich nur den ganz normalen Streß, den ich immer hab   :-\

Mmm dann werde ich wohl doch lieber mal beim Doc vorbeischauen, Blutbild wollte ich ja schon immer mal machen lassen zwecks durchchecken.

Unsere Hummel 8.12.2004


Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug. Aber beginnen wir mit .............. FÜR IMMER

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Haarausfall
« Antwort #4 am: 25. April 2013, 13:23:38 »
Im Frühling und Herbst fallen öfters Haare aus, Fellwechsel. Ich würde trotzdem zum Arzt gehen und ein Blutbild machen lassen, vielleicht steckt eine andere Erkrankung dahinter z.b. Schilddrüse. Das macht der Hausarzt.

Schüsslersalze sollen helfen, achte auf eine gesunde Ernährung. Bierhefe ist auch ganz gut wegen der Vitamine.
Hast du vor ca. 3 Monaten viel Stress gehabt, ein OP oder so? das können die Nachwirkungen sein, Haare fallen ca 3 Monate danach aus.

Und ja, bis zu 100 Haare sind normal.

Ich hab zwar nicht gefragt, leide aber unter dem gleichen Problem :(

Gut, wir haben Frühling.
Blutbild wurde Anfang Februar gemacht im Rahmen des Check-ups, da war alles soweit in Ordnung.
Stress hatte ich Anfang des Jahres, auch eine Erklärung. Habe auch wieder mehr weiße Haare bekommen (die kann ich bei mir unmittelbar mit Stress in Zusammenhang setzen).

Habe langsam das Gefühl, dass es ein kleines bisschen besser wird.
Also erstmal abwarten :)
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Happyapple

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4000
    • Mail
Antw:Haarausfall
« Antwort #5 am: 25. April 2013, 13:32:19 »
Gut dann bin ich ja doch nicht so alleine mit dem Problem. Will nicht mit 40 oder so mit einer Glatze dastehen   s-:)
Unsere Hummel 8.12.2004


Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug. Aber beginnen wir mit .............. FÜR IMMER

Fusselchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10954
  • Meine persönlichen Wunder :D
Antw:Haarausfall
« Antwort #6 am: 25. April 2013, 13:40:33 »
Du bist mit Sicherheit nicht alleine mit diesem Problem, ich habe seit letztem Jahr massiven Haarausfall gehabt...das waren net nur ein paar Haare hier, ein paar Haare da..ich hatte sie beim Haare waschen büschelweise in der Hand hängen :( War dann auch beim Hautarzt...der hat mal dran gezogen hatte natürlich auch gleich mehrere in der Hand, meinte unspezifischer Haarausfall (könnte Stress sein, könnte Mangelernährung sein..das war es dann auch) und mir Regaine verschrieben...war sehr schön...darf man nämlich nicht auf gereizter Kopfhaut anwenden..der gute Mann wusste aber dass ich massiv Schuppenflechte habe also steht es jetzt noch ungeöffnet hier rum  :P :P

Jetzt unter Cortison (wegen was anderem) ist der Haarausfall auch gestoppt..aber ich seh aus ....äh lassen wir das...ich hoffe einfach dass ich irgendwann wieder dichteres Haar bekomme ^^ Ich bin nämlich auch erst 35  :-\

Was du machen kannst..Priorin-Kapseln zum Beispiel...oder Biotin...irgendwie sowas eben :)

Happyapple

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4000
    • Mail
Antw:Haarausfall
« Antwort #7 am: 25. April 2013, 14:08:27 »
@Fusselchen:
 s-druecken
Oh je büschelweise, so schlimm ist es dann doch nicht bei mir, aber es nervt halt tierisch, wenn überall die Haare rumfliegen.

Unsere Hummel 8.12.2004


Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug. Aber beginnen wir mit .............. FÜR IMMER

Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Antw:Haarausfall
« Antwort #8 am: 25. April 2013, 15:57:48 »
Ich hatte auch extremen Haarausfall bis raus gekommen ist das ich was an der Schilddrüse habe, seit ich die Schilddrüsen Tabletten nehme ist der Haarausfall weg.




Das Leben ist eine Aufgabe

Fusselchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10954
  • Meine persönlichen Wunder :D
Antw:Haarausfall
« Antwort #9 am: 25. April 2013, 20:10:40 »
Danke..hier mal ein Vergleich...

*edit*
« Letzte Änderung: 25. April 2013, 22:42:52 von Fusselchen »

Happyapple

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4000
    • Mail
Antw:Haarausfall
« Antwort #10 am: 25. April 2013, 22:30:56 »
Fusselchen habe deine Geschichte ja am Rande mitverfolgt und wünsche dir,  das es jetzt nur noch aufwärts geht. Das zweite Foto wirkt schon positiver und optimistischer! Tolle Augen hast du:-)
Unsere Hummel 8.12.2004


Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug. Aber beginnen wir mit .............. FÜR IMMER

Fusselchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10954
  • Meine persönlichen Wunder :D
Antw:Haarausfall
« Antwort #11 am: 25. April 2013, 22:34:01 »
Huch..dankeschön...das zweite Foto is grad das was mich erschreckt hat *zugeb* ;) Nehm sie auch wieder raus :) Wollt das nur mal mit dem Haarausfall zeigen...was genau war werd ich wohl net erfahren...aber gestoppt ist er..ich kann Haare waschen und hab nur zwei drei Haare an den Fingern hängen :D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung