Autor Thema: Globulis bei Mittelohrentzündungen...bitte Hilfe  (Gelesen 663 mal)

*Nicole*

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4633
  • Wunder geschehen-man muss nur fest daran glauben!
    • Mail
Globulis bei Mittelohrentzündungen...bitte Hilfe
« am: 11. Mai 2012, 17:14:40 »
Hallo Ihr Lieben!

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...Ihr Eo Mädels habt immer so gute Tips aus dem homöophatischen Bereich

Mein Junior hat in den 10 Monaten seines Lebens schon die 6 Mittelohrentzündung durch.er tut mir soooo leid und zudem gehen auch wir langsam am stock...ich denke das brauche ich hier keinem zu erläutern-kennt das alle selber gut genug.sie letzte zog sich über 3 wochen hin.

er bekam jedesmal AB.er soll mit 18 Monaten operiert werden.aber das ist noch soooo lange.ich habe schon jedesmal Panik wenn er sich die ohren reibt.er hat das Pech laut Arzt das sich die Zähne bei ihm auf die Ohren niederlassen und es so begünstigt wird.ich will nicht jedesmal AB geben wegen nachher immun etc...

aber so kann es nicht weitergehen...er ist so ein Sonnenschein aber wenn es wieder soweit ist gehen wir durch die Hölle.und ich heule dann jede Nacht mit ihm

jetzt hab ich hier schon öfter gelesen das viele auf diese Globulis schwören und ich denke es ist ein versuch wert.

ich hätte gerne so ne art Kur das ich jetzt vorbeugend mache...

welche könnte ich da nehmen?

vielleicht jemand einen Tip?

Lg Nicole
Nils und Nicole mit Angelina *22.12.02 ,Juliana *10.06.05 und Noel *04.07.11 an der Hand und Lennox im Herzen








Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Globulis bei Mittelohrentzündungen...bitte Hilfe
« Antwort #1 am: 11. Mai 2012, 17:35:16 »
Such dir einen richtig guten Homöopathen. Es gibt natürlich so 08/15 Globulis, z.B. Pulsatilla, aber das ist einfach auch, wenn es akut ist.

Deshalb die Empfehlung, dich an einen guten Homöopathen zu wenden.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Globulis bei Mittelohrentzündungen...bitte Hilfe
« Antwort #2 am: 11. Mai 2012, 18:25:17 »
vereinbar einen termin beim homoöpath!

emir hat letztes jahr auch 4x hintereinander AB bekommen, bei angeblicher bronchitis. dann bin ich zu einer allgemeinärztin + homoöpathin gegangen - seit dem KEIN AB mehr!
wenn ein arzt arzt ist und die homoöpädie zusätzlich anbietet übernimmt das auch die KK. ob das alle KK tun, weiss ich nicht, meine aber schon (techniker)


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung