Autor Thema: Colostrum  (Gelesen 2001 mal)

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Colostrum
« am: 21. Oktober 2012, 20:52:07 »
Hallo!

Meine Kollegin hat mir einen Flyer mitgegeben -
kennt das jemand? Es klingt ja sehr gut, eigentlich.
Viele Grüße Pela


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3046
Antw:Colostrum
« Antwort #1 am: 22. Oktober 2012, 13:19:11 »
was meinst du denn damit? Die Erstmilch von Kühen und Pferden? Und was soll man damit machen?
LG
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6653
Antw:Colostrum
« Antwort #2 am: 22. Oktober 2012, 13:21:38 »
Das ist doch auch die Erstmilch von Menschen. Gibt es die jetzt zu Kaufen?  :o :o
Kind 2011
Kind 2014
...

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3046
Antw:Colostrum
« Antwort #3 am: 22. Oktober 2012, 13:24:17 »
naja, genau genommen ist das die Erstmilch von jedem Säugetier, aber auf die Idee, dass man die von Menschen kaufen könne bin ich gar nicht gekommen...
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Colostrum
« Antwort #4 am: 22. Oktober 2012, 13:28:06 »
Ich bin der Meinung, dass jedes Säugetier (und auch der Mensch) die am besten auf die Bedürftnisse des eigenen Nachwuchses abgestimmte Nahrung produziert.

Ich habe meine Kinder gestillt und somit haben beide mein Kolostrum bekommen.

Kolostrum von einem Säugetier oder einem anderen Menschen wird es hier aber nicht geben.  :)



Jomi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1379
Antw:Colostrum
« Antwort #5 am: 22. Oktober 2012, 13:31:38 »
Wir haben selbst Kühe, bin aber noch nie auf die Idee gekommen, Kolostrum selbst zu konsumieren.

Allerdings kam hier vor ein paar Jahren mal eine schwerkranke Frau (ich glaube Krebs) und bat, welche zu bekommen, da ihr das von ihrem Arzt empfohlen wurde, um ihr Immunsystem aufzubauen. Es hat ihr wohl tatsächlich sehr gut geholfen und sie wurde meines Wissens auch wieder gesund.
Mirja 6.11.09, Jonathan 8.12.11 und Jakob 17.1.15, unsere größten Schätze <3<3<3

*12/2013, für immer in unserem Herzen

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Colostrum
« Antwort #6 am: 22. Oktober 2012, 13:33:27 »
Zitat
Kuh-Colostrum ist reichhaltiger an Inhaltsstoffen als die menschliche Muttermilch.

Zitat von einer Herstellerseite...

Das alleine macht mich schon stutzig. Ja klar ist es nährstoffreicher. Ein Kalb wiegt ca. 40 Kilo bei der Geburt. Meine Tochter keine 3 kg. Ich denke nicht, dass die den selben Bedarf haben.

Für mich ist sowas Geldmacherei. Das stecke ich spontan in eine Schublade mit Aloe Vera Gel (kommt sogar von der selben Firma), diesem speziellen Honig (mir fällt der Name nicht ein), usw.   ;)
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2012, 13:35:05 von LILA »



pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Colostrum
« Antwort #7 am: 22. Oktober 2012, 15:08:23 »
Ich meine die Kapseln :-)
Viele Grüße Pela


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17784
Antw:Colostrum
« Antwort #8 am: 22. Oktober 2012, 18:51:31 »
Was das Colostrum und Muttermilch ja insgesamt so wertvoll macht, sind lebende Kulturen..... die sind in Kapseln ja nicht am leben zu erhalten...Plus, dass das Colostrum doch als "natürliche erste Impfung" gilt....also einen gewissen Immunschutz der Mutter vermittelt....ob das von Kuh zu Mensch nun wirklich sinnvoll ist  ???
Ich würde sagen, es ist Unfug  :-\ und vermutlich nicht gesünder wie "Prenahrung" zu trinken..
Ob Colostrum (also auch welches von Menschen  ;) )für Erwachsene und grosse Kinder überhaupt von Nutzen ist? Ist ja wirklich nur Erstmilch.....
Mich spricht so was im ersten Moment ja auch immer an  ;D Aber meist kann ich mich beim Kauf schon zurückhalten, weil es oft nach genauer Betrachtung doch Quatsch ist  ;D


regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Colostrum
« Antwort #9 am: 30. Oktober 2012, 10:32:46 »
hallo pela
mein mann trinkt colostrum täglich....(und isst auch den manuka honig täglich *zulilaschiel*)
obs hilft? keine ahnung...aber hoffnung stirbt ja eh zuletzt ;)

aber er bekommts von meinen eltern "spendiert"....uns wär die flasche a 15€ einfach mal zu teuer...ebenso ist es mit dem teuren honig (50€)
obwohl der meiner meinung nach schon sehr gut ist und uns öfter geholfen hat

lg regenbogen78
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2012, 10:35:59 von regenbogen78 »
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Colostrum
« Antwort #10 am: 31. Oktober 2012, 22:15:41 »
Wie dem auch sei; ich teste seit heute die Kapseln. ;-)
Viele Grüße Pela


regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Colostrum
« Antwort #11 am: 01. November 2012, 22:10:05 »
@pela
s-yes

gegen was nimmst du es?....
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Colostrum
« Antwort #12 am: 01. November 2012, 22:40:51 »
Chronische Sinusitis. Einen Versuch ist es wert.
Viele Grüße Pela


regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Colostrum
« Antwort #13 am: 04. November 2012, 11:04:37 »
dann drück ich dir die daumen...sind die kapseln auch so teuer wie die flüssigkeit?
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Colostrum
« Antwort #14 am: 04. November 2012, 15:01:40 »
Überhaupt nicht! 90 Tabletten 15 Euro.
Viele Grüße Pela


regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Colostrum
« Antwort #15 am: 04. November 2012, 22:53:42 »
na das geht ja... ;) :)

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



zabka

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2105
    • Mail
Antw:Colostrum
« Antwort #16 am: 08. November 2012, 22:05:12 »
Und, hilfz es schon? Wenn ja, dann sag mal Bescheid, habe auch chronische Sinusitis und muss im Januar operiert werden.....


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung