Autor Thema: Brauche Hilfe! Schüssler Salze bei Eiter im Zahnbereich!!!  (Gelesen 5142 mal)

Matzel

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 192
Hallo,

ich brauch unbedingt mal Hilfe....
Seit einiger Zeit (schon seit ende der SS) habe ich Probleme mit der Nasennebenhöhle und auch mit dem anliegenden Zahn der Wurzelbehandelt ist (10 Jahre her) und eigentlich raus muss.
Nun weiß keiner so richtig wer hier wen ansteckt. Also ob die Entzündung vom Zahn oder der Nasennebenhöhle ausgeht.
Nun hab ich seit gestern an diesem Zahn etwas geschwollenes Zahnfleisch und heute hab ich Eiter "entdeckt"  :-( Lymphknoten auf der Seite ist auch geschwollen....

So, nun zu meiner eigentlichen Frage. Ich hab gelesen das Silicea D12 (Nr.11) bei Eiter helfen soll. Soweit ich weiß kann man die Schüssler Salze ja auch ohne bedenken in der Stillzeit nehmen. Aber wie viele und wie oft??
Und am liebsten mag ich den so schnell wie möglich raus haben aber da brauch ich ja ne Spritze... was mach ich da wegen dem Stillen??
Ach man, ist das wieder ein Sch***.....

Danke schon mal für eure Antworten!



mausebause

  • Gast
Antw:Brauche Hilfe! Schüssler Salze bei Eiter im Zahnbereich!!!
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2012, 17:40:52 »
Huhu

Normalerweise ist eine Betäubung beim ZA auch während des Stillens kein Problem, da würde ich an deiner Stelle einfach mal zu Selbigem gehen und das abklären! :)


Bina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9946
    • Mail
Antw:Brauche Hilfe! Schüssler Salze bei Eiter im Zahnbereich!!!
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2012, 11:40:15 »
Lass Dich mal vom Zahnarzt beraten.

Aber ich kenne mich mit Schüssler Salze jetzt nicht so arg aus. Bei mir hatten Globulis geholfen. Ich habe hier hepar sulfuris D12.

Ansonsten dürfte das mit der Spritze nichts ausmachen.
Wie Nenita ja schon grschrieben hat  :)

Gute und schnelle Besserung.
*10/1998 ET+8
*09/2002 ET+9
*01/2008 ET+14
*03/2009 ET+5

mausebause

  • Gast
Antw:Brauche Hilfe! Schüssler Salze bei Eiter im Zahnbereich!!!
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2012, 15:21:01 »
Bei Eiterherden, Entzündungen usw. unter Zahn oder im Zahnfleisch würde ich auch nicht allzu lange mit irgendwas rumdoktorn - ab zum ZA!  ;)

Matzel

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 192
Antw:Brauche Hilfe! Schüssler Salze bei Eiter im Zahnbereich!!!
« Antwort #4 am: 17. Oktober 2012, 16:23:37 »
Schon passiert... Zahn ist draußen  :-[

War heut gleich um 10 Uhr dran.. Hab nun 2x abgepumpt und weggeschüttet...
Und ab dem nächsten mal werd ich dann wieder normal stillen...

Danke für eure Antworten!!

Nur zur Info: Silicea D12 (Nr.11) hat aber echt geholfen... Der Eiterherd an sich war fast weg (aber der Zahn war natürlich trotzdem entzündet :-\)



Bina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9946
    • Mail
Antw:Brauche Hilfe! Schüssler Salze bei Eiter im Zahnbereich!!!
« Antwort #5 am: 17. Oktober 2012, 19:59:44 »
Oh man  :( er musste raus. Mist. Gibt es einen Ersatz?
ich habe da oben ja auch eine Wurzelbehandlung hinter mir. Zur Nebenhöhle hin. Bisjetzt ist noch ruhe. Bisjetzt. Hoffe das bleibt so.

GUTES HEILEN  :)
*10/1998 ET+8
*09/2002 ET+9
*01/2008 ET+14
*03/2009 ET+5

Matzel

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 192
Antw:Brauche Hilfe! Schüssler Salze bei Eiter im Zahnbereich!!!
« Antwort #6 am: 17. Oktober 2012, 22:05:03 »
Oh man  :( er musste raus. Mist. Gibt es einen Ersatz?
ich habe da oben ja auch eine Wurzelbehandlung hinter mir. Zur Nebenhöhle hin. Bisjetzt ist noch ruhe. Bisjetzt. Hoffe das bleibt so.

GUTES HEILEN  :)

Danke  :)

Als Ersatz wird s wohl ein Implantat geben aber nun muß es eh erstma abheilen...



Bina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9946
    • Mail
Antw:Brauche Hilfe! Schüssler Salze bei Eiter im Zahnbereich!!!
« Antwort #7 am: 19. Oktober 2012, 15:59:40 »
Ah ja  :)
Das habe ich auch noch vor mir. Erst brauche ich noch ein Freizeichen von meinem Kieferorthopäden.
Dann mal ein reibungsloses abheilen !
*10/1998 ET+8
*09/2002 ET+9
*01/2008 ET+14
*03/2009 ET+5

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung