Autor Thema: Knubbel/Knoten auf dem Knie  (Gelesen 14476 mal)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22866
Knubbel/Knoten auf dem Knie
« am: 31. Januar 2012, 07:39:18 »
hi!


ich brauch mal ein paar Meinungen von euch...


ich war gestern mit Laura beim Kia weil sie auf dem Knie einen etwa erbsengroßen *Knubbel* hat. Ziemlich hart, aber nicht *fest* am Knie sprich, sitzt eher unter der Haut/Gewebe und lässt sich etwas hin und her schieben mit der Haut (nur um zu verdeutlichen das es nur über dem Knie sitzt, nicht daran fest ist)

Das Ding sitzt ganz genau unter einer Narbe, bzw ist an der Narbe *fest*.


Die KIÄ hat sie dann hin und her untersucht, natürlich auch nach anderen Knoten gesucht und die Lymphknoten und so kontrolliert....
Alles ok.


Die Kiä meint das sei ein *Name vergessen* jedenfalls würde das mit dem Sturz und der Narbe zusammenhängen dass das Gewebe sich da verändert/verhärtet hat...
Nix dramatisches also.

Sie meinte wir sollen es erstmal lassen weil es Laura nicht stört (sie spürt das nicht, tut ihr auch nicht weh wenn man dran geht), sowas verschwindet oft von selber wieder.
Denn wenn mans wegmachen lässt bleibt natürlich ne Narbe.
Wir sollen aber beobachten und wenn es grösser wird muss es raus und wennn es bis zum Sommer nicht weg ist, sollten wir es auch wegmachen lassen.



Ich persönlich tendiere aber eher zu *alles weg was keine Miete zahlt* :-\
(sie meinte auch, wenn ihr jetzt keine Ruhe habt deswegen, ich KANN euch ne Überweisung machen, dann lasst es eben wegmachen)


Ich wollte jetzt morgen mal entweder zu unserem anderen KIA oder zu unserer Hausärztin wegen ner 2. Meinung...



Was würdet ihr machen? Erstmal abwarten, oder sofort weg damit?
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 54020
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #1 am: 31. Januar 2012, 07:51:03 »
abwarten und 2. meinung anhören  :)


mausebause

  • Gast
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #2 am: 31. Januar 2012, 08:03:24 »
abwarten und 2. meinung anhören  :)

Dito, würde ich auch so machen!

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27567
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #3 am: 31. Januar 2012, 09:01:30 »
Abwarten.... Ist es ein Überbein?



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41917
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #4 am: 31. Januar 2012, 09:01:57 »
Ich würde abwarten.
Bis zum Sommer ist es nicht lang, ein halbes Jahr. Du beobachtest es ja und wird es wirklich größer, dann kannst Du immer noch sofort damit zu einem Spezialisten gehen. Vielleicht verschwindet es wirklich von selbst und dann hat Laura die Prozedur unnötig über sich ergehen lassen :-\

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22866
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #5 am: 31. Januar 2012, 10:16:30 »
heute Nachmittag haben wir Termin beim 2. Arzt...

ich hab bei sowas immer Angst abzuwarten irgendwie...Knoten machen mich nervös und ich denke mir immer *nicht das das Ding irgendwann bösartig wird und das hätte man alles verhindern können, hätte man es gleich weggemacht* :-\

Ausserdem war heute morgen ein neues kleines rotes Knübbelchen daneben :-X...
Kann nur ein Stich sein, aber ihr könnt euch denken...ich sterbe grade halbwegs :-[ :-X
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

mausebause

  • Gast
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #6 am: 31. Januar 2012, 10:38:35 »
Ich weiß, leicht gesagt, aber "mach dich nicht allzu verrückt"...  :-* s-druecken

Antje

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1776
  • Luca 21.10.2008 Laura 08.01.2011
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #7 am: 31. Januar 2012, 10:57:56 »
Ich bin auch eher für alles weg was mir suspekt ist... Man weiß ja nie


Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #8 am: 31. Januar 2012, 11:13:45 »
Hallo,

also ich weiß nicht, was ich machen würde, wenn es eines meines Kinder betrifft, aber grundsätzlich tendiere ich zu erstmal abwarten.

Ich hatte mal vor ein paar Jahren auch so nen Knubbel am Knie - ich hatte eine Knieverletzung und da hatte sich im Knie irgendne Flüssigkeit angesammelt, da mussten die dann den Schleimbeutel öffnen und das ablassen. Ganz kleiner Schnitt und da bildete sich dann auch so ein hin- und herschiebbarer Knubbel. Die Ärztin sagte damals auch, ich solle das beobachten, hab ich erst auch gemacht, es ist nie größer geworden, irgendwann hab ich es vergessen. Als ich dann noch Wochen mal wieder geschaut habe, war das Teil weg - war aber bestimmt ein 3/4 Jahr nach der Sache.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22866
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #9 am: 31. Januar 2012, 11:21:29 »
mal sehen, was der Arzt gleich meint :-\


und da mein Mann spätestens morgen zum meiner Tante (Hausärztin) muss wegen seinem Zeh schick ich sie ihm da gleich auch nochmal mit. Dann hab ich 3 Meinungen und dann muss ich mal gucken... :-[
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Sweety

  • Gast
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #10 am: 31. Januar 2012, 14:42:15 »
Wär's mein Körper - wech damit.

Aber wenn es wirklich nix Schlimmes ist und Laura nicht stört... erstmal abwarten.

Lilie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 392
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #11 am: 31. Januar 2012, 15:15:08 »
Ich würde mir auch erstmal eine weitere Meinung einholen.
Ich habe z. B. seit Jahren im Nackenbereich so eine Art Gewebeverhärtung (ungefähr 1 1/2 cm groß) und das ist bisher kein bisschen größer geworden. Es ist nicht gefährlich, es tut nicht weh und man sieht es nicht und daher habe ich es auch nicht entfernen lassen.




Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4518
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #12 am: 31. Januar 2012, 16:17:01 »
Ich würde mir auch erstmal eine weitere Meinung einholen.
Ich habe z. B. seit Jahren im Nackenbereich so eine Art Gewebeverhärtung (ungefähr 1 1/2 cm groß) und das ist bisher kein bisschen größer geworden. Es ist nicht gefährlich, es tut nicht weh und man sieht es nicht und daher habe ich es auch nicht entfernen lassen.

Ich unterschreib hier mal obwohl meine Gewebeverhärtung am Schienbein ist.

Bei mir persönlich lass ich es nicht entfernen solange es keine "Schwierigkeiten" macht. Was ich bei Mattis tun würde - keine Ahnung. Da bin ich ganz ehrlich.

 



Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22866
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #13 am: 01. Februar 2012, 16:24:58 »
also der 2. Arzt konnte mich jetzt schon eher beruhigen


er spricht von einem Granulom...Spirch sie hat sich bei einer Verletzung oder so  nen Fremdkörper in der Haut zugezogen bissl Dreck, Kieselstein, Splitter, irgendwas halt und der Körper hat mehrere Arten, darauf zu reagieren...

Entweder eitert die Wunde den Fremdkörper raus oder sie schliesst ihn ein, verkapselt das Ding also.
Und genau das sei hier wohl auch der Fall.

Das is nix Schlimmes und er meinte solange das sie nicht stört kann das bleiben.

Deckt sich auch mit der Meinung meiner Schwägerin (Ergotherapeutin) und in eeetwa auch mit dem, was die andere Ärztin sagte.



Allerdings hat er mir ne Überweisung gegeben zum Ultraschall (aber wohl eher um mich zu beruhigen wie mir schien:P), er meinte dann könnte man sich das Gewebe ganz genau anschauen und manchmal würde man da sogar sehen, was *drin sitzt*.
Er meinte es sei nicht dringend, eigentlich müsste ichs auch garnicht machen aber wenn es uns beruhigt sollen wir hingehen, damit wir uns keinen Kopf mehr machen würden.


36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #14 am: 01. Februar 2012, 23:12:33 »
Nachtvogel ich hätte jetzt nach Deiner ersten Beschreibung auf ein Ganglion getippt. Das ist eine Flüssigkeitsansammlung um die sich so ein Art Ballon gelegt hat, mein Mann hat sowas am Knie und ich am Handgelenk.

Aber Du weißt ja schon was es ist!  :-*

 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22866
Antw:Knubbel/Knoten auf dem Knie
« Antwort #15 am: 03. Februar 2012, 20:13:46 »
danke!

aber aufgrund der *Konsistenz* ist es eigentlich ausgeschlossen, das Wasser drin ist, das fühlt sich anders an.

Ich bin aber jetzt GSD auch wirklich beruhigt :)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung