Autor Thema: Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?  (Gelesen 2443 mal)

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9465
Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« am: 05. Januar 2013, 20:08:13 »
Hallo!

Ab wann würdet ihr mit einem Kind ins Krankenhaus fahren wenn es fiebert?

Das Kind ist eher schlapp und müde, mag nicht essen und nicht richtig trinken (wobei wir ihn zum trinken wenigstens ab und an überreden konnten). Fiebersenkendes Mittel gab es, schlägt aber nicht richtig an.

Danke. :-\
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #1 am: 05. Januar 2013, 20:10:40 »
Kommt aufs Alter und Trinkverhalten an. Würde ich jetzt sagen.
Viele Grüße Pela



Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9465
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #2 am: 05. Januar 2013, 20:12:12 »
Er ist 4 Jahre und 8 Monate. Getrunken hat er über den Tag verteilt evtl. so 300 ml. Sicherlich nicht mehr.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #3 am: 05. Januar 2013, 20:13:08 »
Wie hoch ist das Fieber?

40 *grad ,Zäpfchen nicht angeschlagen,Kind möchte nicht trinken... Würde ich los Düsen

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #4 am: 05. Januar 2013, 20:13:09 »
Schwer zu sagen. An der Temperatur alleine würde ich es nicht festmachen. Allgemeinzustand, wie lange es schon andauert ..... letztendlich Bauchgefühl.

Nicht essen ist nicht schlimm, meiner Meinung nach, weil sich der Körper auf die Krankheit konzentriert. Verdauung verbraucht Energie. Trinken ist wichtiger.

Wegen Fieber allein war ich noch nie im KKH oder beim KiA, aber wenn dich dein Bauchgefühl schon fragen lässt?

Wie hoch ist denn die Temperatur und wie lange schon? Kann er schlafen? Der Große oder der Kleine? Und was heißt nicht richtig anschlagen? Ist es denn etwas runter?

EDIT: Einige Fragen sind inzwischen beantwortet  :)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #5 am: 05. Januar 2013, 20:14:13 »
Und natürlich wie lange es schon fiebert.

Aber wie Bettina schon geschrieben hat...Hör auf dein Bauchgefühl :-*

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #6 am: 05. Januar 2013, 20:17:40 »
Die Höhe vom Fieber finde ich gar nicht so relevant, wichtiger ist das Verhalten des Kindes.
Mit einem apathischen Kind, das nicht trinkt würde ich eher ins Krankenhaus fahren als mit einem sehr hoch fiebernden, aber relativ munteren Kind.

Ich würde wohl versuchen meinem  Kind etwas zu trinken einzuflössen und die Nacht abzuwarten. In dem Falle auch Sprite, Fanta, halt alles wozu das Kind nicht nein sagen kann. ;)
Aber im Endeffekt muss dein Bauchgefühl entscheiden.

Gute Besserung.

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9465
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #7 am: 05. Januar 2013, 20:27:33 »
Ich war bislang zum Glück noch nie in der Situation mit einem Kind wegen Fieber ins KH fahren zu müssen.

@Bettina: Es geht um Kjell.

Er hat das Fieber seit diesem morgen. Es steigt trotz der Nurofen Zäpfchen weiterhin an, im Moment liegt es bei 40 Grad. Jetzt schläft er gerade, jammert aber so leise vor sich hin :-[ Getrunken hat er wie gesagt etwa 300 ml. Für ihn ist das wenig.

Normal haut Kjell eigentlich nichts so schnell um. Vor ein paar Tagen hatte er einen Virusinfekt mit angehender MOE, diese haben wir behandelt und war auch ausgestanden (zumindest bei ihm, alle anderen hier sind noch krank). Aber nicht einmal da, war er so kaputt wie jetzt.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #8 am: 05. Januar 2013, 20:32:00 »
Wann hast du ihm zuletzt Nurofen gegeben? Ist er normal ansprechbar, wenn er wach ist? Also reagiert er und ist halt nicht, wie Schildi geschreiben hat apathisch. Schlapp und müde ist ja eher normal.

Ich würde ihn auf jeden Fall schlafen lassen, solange er schläft. Normalerweise .... also wirklich so normalerweise bei normalem Infekt-Fieber sinkt die Temperatur nach 0Uhr von allein.

Das kann aber gut sein, dass es der Virus noch ist.

Aber vertrau auf dein Bauchgefühl und fahr lieber (aber ruf vorher an) und wenn es nur ist, damit du ruhiger bist.

Ich glaub halt nicht, dass die viel machen  :-\
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17784
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #9 am: 05. Januar 2013, 20:53:44 »
ich war schon wegen 38 im KKH  ;) Meine TOchter war 15 Monate, hatte seit 2 Wochen Dauerhusten und immer zwischen 37,5-38 und dabei aber von Tag zu Tag weniger getrunken.... Mein Mann hat mich dann Spätnachmittag von der Arbeit abgeholt und sie hing hinten im Auto so in den Seilen, dass wir auf dem WEg heim direkt ins KKH sind um mal zu fragen, was die meinen....sie musste dann sofort dort bleiben wegen schlechter Sauerstoffsättigung und auch wegen einem Tropf, da sie viel zu wenig getrunken hat und schon arg am "austrocknen" war....
andererseits bin ich mit meinem Sohn, trotz heftig Magen Darm PLUS Fieber nicht in KKH, da er ausreichend trank (OK, zwar nur Fanta, aber die blieb drin)...
Ich fahre nicht oft zum Arzt und ins KKH bisher nur einmal, aber wenn immer, wenn ICH das Gefühl habe nicht mehr damit klarzukommen.....sei es weil ein AB notwendig erscheint oder ich mir mit dem Symptomen unsicher bin...oder eben weil ich Angst bekomme


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27525
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #10 am: 05. Januar 2013, 21:32:18 »
Ich bin mittlerweile unfreiwillig Fieberexperte hier bei uns.
Wegen "nur" Fieber, das mit Nurofen und PCM (darf man im Wechsel geben und so alle 3 Stunden etwas geben) in den Griff zu bekommen ist würde ich nicht ins Krankehaus, wenn der Allgemeinzustand nicht richtig mies ist.

Wenn die Füsse warm sind, dann kann man mit lauwarmen Wadenwickeln etwas senken.
Gut wirken bei uns auch Ferrum Phosphoricum Globuli.

Von soher würde ich erst mal in die Nachtapotheke falls ihr kein PCM (gibt es auch als Saft) und keine Globuli habt.

Zu trinken würde ich ihm auch alles anbieten - Wasser, Tee, Saft, Limo.
Mein Sohn hat trotz Fieber auf was mit Sprudel bestanden... Apfelschorle...
Alles andere ging nicht.
Unser KiA meinte auf die Frage "wieviel ist ausreichend trinken", dass es nicht nach ml geht. Es muss einfach über den Tag verteilt immer wieder getrunken werden.

Also wie gesagt, schau ihn Dir an... wenn Du ein ungutes Gefühl hast lass drauf schauen.
Aber bei uns ist es eben bei Fieber normal dass wir mit PCM und Nurofen senken müssen, weil alle 6 Stunden zu lang ist...



Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #11 am: 05. Januar 2013, 23:10:12 »
Ich würde auch dazu raten erstmal den Wechsel von Nurofen und Para anzustreben. Das ganze alle 3-4 Std. im Wechsel.
Ich bin auch eher der Bauchgefühlfahrer. :)
Fred hatte ein ganzes Wochenende immer um 39-40 Fieber und ich bin nicht gefahren. Sobald er Medis nahm ging das Fieber runter und er war gut drauf. Als dann aber MOntags as gnaze gekippt st, war ich tutti bei unserer Kia und das war auch gut so.
Also geh mal in Dich und dann handeln.

Gute Besserung an das Krankenlager :-*

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #12 am: 06. Januar 2013, 03:06:38 »
Bei Verdacht auf Bakterien würde ich zum Notdienst gehen, falls er ein AB braucht. Ansonsten würde ich wohl nicht fahren, wenn der Allgemeinzustand passt. Und eben auf den Bauch hören, der sagt schon Bescheid.
Unsere KiÄ sieht selbst Fieber bis 41 nicht wirklich als kritisch an (also wenn die Ursache mal klar ist).
Dass weder Nuro noch Para anschlagen, kenne ich auch. Da helfen nur Wadenwickel, die waren bisher aber immer zuverlässig. Geht aber nur bei warmen Füßen!

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9465
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #13 am: 06. Januar 2013, 08:51:58 »
Guten Morgen!

Vielen, vielen Dank für die Antworten :)

Das Fieber war noch ein wenig gestiegen am Abend, so das wir um nach Mitternacht noch im KH angerufen haben. Da wir zu diesem Zeitpunkt gerade Paracetamol gegeben hatten, haben wir besprochen das wir noch eine Stunde warten und wenn das Fieber dann nicht unter 40 Grad ist hinfahren. Es war dann auch ein wenig zum Glück gesunken.

Nach einer kurzen Nacht sind wir nun wieder bei 40 Grad. Zumindest trinkt er etwas Wasser. Wir gucken jetzt ob wir es unter 40 Grad halten können und wenn nicht fahren wir zum Notdienst. Spätestens morgen geht es sonst zum Kia.

Das muss  ein starker Virus sein der uns im Griff hat. Das geht  nun insgesamt schon über zwei Wochen so und keiner kommt auf die Beine :P
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5456
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #14 am: 06. Januar 2013, 09:13:21 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 07:54:26 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #15 am: 06. Januar 2013, 10:01:45 »
Sicher das ihr die MOE ausgestanden habt? Nicht das sie wieder aufgebrochen ist.
Durch das Fieber/Schmerzmittel gehen die schmerzen ja gut zurück, nur das Fieber ist recht hartnäckig dank Entzündung.
Das war es bei uns das letzte Mal.
Armer Knopf...

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9465
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #16 am: 06. Januar 2013, 10:23:16 »
@toki: Bei uns ist es meistens so, dass Kjell nur Fieber hat und nichts anderes.  Lungenentzündung? Mensch das ist ja auch übel  :-[

@Stefanie: Die MOE war noch nicht sehr stark und wurde Freitag vor einer Woche festgestellt. Wir haben dann Schmerzmittel, Ohrentropfen und Otovowen gegeben. Alles 5 Tage lang. Dazu Nasentropfen für die Nebenhöhlen und etwas zum einreiben + Hustenmittel.
Aber es kann natürlich schon sein das es wieder angefangen hat :-\ Wir werden ihn auf jeden Fall noch dem Arzt vorstellen.
Dabei war ich ja am Freitag erst mit dem Zwerg dort, weil der nach nur zwei Tagen ohne Fieber wieder angefangen hat zu fiebern.

Es ist echt der Wurm drin hier.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #17 am: 06. Januar 2013, 11:09:53 »
Hier ist ja auch der Wurm drinn. Seit Anfang Dezember 3 * Antibiotika, davon 2* wegen MOE. :P
Seit heute wieder ohne Antibiotika...

Einfach doof wenn alle angeschlagen sind. Aber es kann nur besser werden. *ohhhmmmmm*

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5456
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #18 am: 06. Januar 2013, 20:02:20 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 07:53:51 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


sanigirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7303
  • Zwei (B)Engel & eine Prinzessin begleiten uns!!!
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #19 am: 06. Januar 2013, 20:04:48 »
Gute Besserung!! :-*

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9465
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #20 am: 06. Januar 2013, 20:28:40 »
Lieben Dank  :-*

Den Tag über konnten wir das Fieber unter 40 Grad halten. Er hat auch immer wieder etwas getrunken und auch mitgeholfen dem Baum abzuschmücken.
Zwischendurch ist er mir dann auf dem Bürostuhl eingeschlafen weil er so erschöpft war  :-[

Fieber ist jetzt wieder deutlich höher.Im Moment schläft er hier auf der Couch.

Morgen geht es dann gleich ganz früh zum Kia. Das wird mir dann doch zu heikel  :-\ Er hat auch nicht so viele Reserven am Körper, daher ist er auch viel schneller erschöpft.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Teekanne

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 560
  • Erstmal komplett!
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #21 am: 06. Januar 2013, 20:59:09 »
Gute Besserung für deinen Kjell Pedi. Das hört sich echt fies an. So lange schon hohes Fieber. Ich hoffe, es ist nichts schlimmes und es  geht ihm schnell besser!



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #22 am: 06. Januar 2013, 21:24:53 »
Ich wünsch euch wirklich, dass es euch insgesamt bald besser geht. Natürlich besonders Kjell .... armer Muck.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27525
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #23 am: 07. Januar 2013, 01:44:25 »
Ich kann Dir wirklich nur raten mal die Ferrum Phosporicum Globuli auszuprobieren.
Darauf sprechen hier die Kinder und ich super an.



zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Ab wieviel Fieber würdet ihr ins KH fahren mit dem Kind?
« Antwort #24 am: 07. Januar 2013, 13:21:02 »
Was sagt der KiA?
Gute Besserung!  :-*

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung