Autor Thema: Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??  (Gelesen 8132 mal)

Bambiii

  • Gast
Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« am: 27. März 2012, 14:33:19 »
Huhuu

Ab wann gilt bei euch erhöhte Temp? Soraya ist immer so zwischen 37,3 und 37,6
nun möchte die Kita das Kinder die 37,5 haben zuhause bleiben.
Öhm ja denn kann ich mein Kind ja standard mäßig zuhause lassen oder wie?
Was soll ich da denn nun machen? hmmm


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40853
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #1 am: 27. März 2012, 17:49:32 »
Viel wichtiger ist ja die allgemeine Definition:

Zitat
37,1°C - 37,9°C    subfebrile Temperatur
38,0°C - 38,4°C    mäßiges Fieber
38,5°C - 40,4°C    hohes Fieber
ab 40,5°C (auch: 41,5°C)    extremes Fieber (Hyperpyrexie)
Quelle: Kinderarztforum

Wieso misst du bei Soraya Temperatur, wenn sie nicht krank ist bzw. "glüht"?



Muckelkati

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1680
  • Tom...unser kleiner Mann!!! :-)
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #2 am: 27. März 2012, 17:55:19 »

Mit welcher Begründung will der Kindergarten das denn??  ???

Also, bei einer Temperatur bei Tom von 37,5 aufwärts, kann ich davon ausgehen, dass er krank wird und das Fieber steigt... Dann ist also auf jeden Fall was "im Busch"...


Bambiii

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #3 am: 27. März 2012, 18:45:16 »
@Christiane
Ich messe nur wenn Mausi mir Heiß vorkommt.
Sonst messe ich ja nicht. Ich weiss nur das Ihre Temp immer so
zwischen 37,3 und 37.6 liegt.

@Muckelkati
Keine ahnung das wurde nun so beschlossen das ab 37,5 die Kinder zuhause bleiben sollen.

Habe vorhin mit dem Kinderarzt telefoniert, die meinten da rufen einige eltern an und wollen nun schon bei 37,5 nen termin weil ihr Kind fieber hätte weil die Kita das sagen s-:) :-X
Frag mich was der mist soll, und ich kann ja wohl schlecht jeden morgen erstmal messen!!!!!

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4658
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #4 am: 27. März 2012, 18:50:01 »
aIch würde nicht messen...Ich würde sie in die Kita geben wenn du der Meinst das sie gesund ist und kein Fieber hat...wenn die KiTa anderer Meinung ist dann werden sie eh messen und dich gegebenenfalls Anrufen und sagen das du sie wieder Abholen sollst...
Aber wenn du nur misst wenn sie heiß ist,warum weist du dann ihre Kerntemperatur..?
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

Samika

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #5 am: 27. März 2012, 18:52:44 »
Öh, da müssten meine Kinder auch täglich zu Hause bleiben. Die haben nämlich auch immer so zwischen 37,0 und 37,6. Ja, ich messe sehr oft, weil sie mir eben ständig warm vorkommen. Laut KiA haben sie einfach eine hohe Grundtemperatur.

Bambiii

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #6 am: 27. März 2012, 18:54:22 »
Öh, da müssten meine Kinder auch täglich zu Hause bleiben. Die haben nämlich auch immer so zwischen 37,0 und 37,6. Ja, ich messe sehr oft, weil sie mir eben ständig warm vorkommen. Laut KiA haben sie einfach eine hohe Grundtemperatur.

Genau das trifft auf uns auch zu. Und genau deswegen weiss ich eben auch wo sie immer liegt und das "heisse" täuscht halt sehr.

Aber Pico ich kann sie nicht jedesmal bei 37,5 abholen.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #7 am: 27. März 2012, 18:54:40 »
Viel wichtiger ist ja die allgemeine Definition:

Zitat
37,1°C - 37,9°C    subfebrile Temperatur
38,0°C - 38,4°C    mäßiges Fieber
38,5°C - 40,4°C    hohes Fieber
ab 40,5°C (auch: 41,5°C)    extremes Fieber (Hyperpyrexie)
Quelle: Kinderarztforum

Wieso misst du bei Soraya Temperatur, wenn sie nicht krank ist bzw. "glüht"?

diese Definition wundert mich sehr und ich halte sie auch für etwas überzogen.
Gerade Kinder sind doch gerne mal über 37....
Und ab 38,5 von HOHEM Fieber zu sprechen halte ich doch für....seltsam...

Meine Kinderärztin sagt immer bei 38,2 noch das ist erhöhte Temperatur und erst bei 38,5 beginnt für sie Fieber...Klingt für mich auch logischer.

Liams Temp liegt auch oft bei 37,3.

Und ich denke im KiGa werden sie ihr ja nur dann die Temperatur messen, wenn sie auffällig ist, d.h. schlapp oder anderweitig fiebrig.
Der KiGa wird das sicher darauf beziehen,dass Eltern eben auch bei leichten Erkrankungen das Kind zuhause lassen sollen, ab erhöhter Temperatur.

Sie stehen ja nicht mit dem Fieberthermometer am Eingang und kontrollieren jedes Kind

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40853
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #8 am: 27. März 2012, 18:58:15 »
Ich kenne die Basaltemperatur der Kinder gar nicht ;D

Ich messe nur dann, wenn es den Kindern (sichtbar) schlecht geht und um dann einen Anhaltspunkt zu haben bei Medikamentengabe. Ansonsten ist es mir "egal" ob sie nun bei 37,9 oder 38,5 liegen, solange sie sich wohl fühlen.

Anders wäre es natürlich, wenn wir bei erhöhter Temperatur schon aufpassen müssen wegen Fieberkrämpfen, aber davon sind wir ja nicht betroffen.


@scarlet_rose
Dann such dir eine andere Definition, wenn sie besser passt :)


*nova*

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #9 am: 27. März 2012, 18:59:54 »
Also ich habe eine Normaltemparatur von 37,5. Eine gute Freundin von mir eine von 36,4. Wenn sie meine Normaltemparatur hat, dann hat sie schon Fieber und fühlt sich dementsprechend ;)
Wenn Soraya wirklich immer eine Temparatur zwischen 37,3-37,6 hat dann hat sie eben eine höhere Normaltemperatur als andere. Das kommt nicht mal so selten vor.
Muckelkati kommt es schon Spanisch vor, wenn ihr Kleiner 37,5 hat, ich wunder mich erst ab 37,9 - weil 37,5 bei uns nicht unüblich ist.
Ich würde nach dem Allgemeinzustand gehen oder ob gerade allgemein was in der Luft liegt.

Bambiii

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #10 am: 27. März 2012, 19:06:57 »
Soraya geht es auch bei 38,5 noch gut, sie hatte letztens 39,8 und da sah man das es ihr schlecht ging vorher lief sie durch die Wohnung und man merkte nix.

@Christiane
Wie kann man wissen ob man von fieberkrämpfen betroffen ist oder nicht?

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40853
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #11 am: 27. März 2012, 19:12:36 »
Das weiß man, wenn einer eingetreten ist.


Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4658
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #12 am: 27. März 2012, 19:23:18 »
Ich denke auch das sie im Kindergarten ja nicht regelmässig messen würden...
und ansonsten lass dir doch vom Arzt bescheinigen das deine Tochter eine Höhere Kerntemperatur hat und das du sie erst bei 38,5° abholst...

Und ein Fieberkrampf-Kind merkst du erst wenn sie ein hatte...
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40853
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #13 am: 27. März 2012, 19:25:24 »
Die dürfen im Kindergarten doch sowieso kein Fieber messen ???


*nova*

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #14 am: 27. März 2012, 19:26:21 »
Wenn die Kita da so rumspinnt würde ich mir das auch bescheinigen lassen, es ist nun mal so, dass es auch Menschen gibt die eine physiologisch erhöhte Tempartur haben. Ich glaube ich dürfte nicht mehr aus dem haus mit Alena wenn ich 37,5 immer als krank deuten müsste

*nova*

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #15 am: 27. März 2012, 19:27:29 »
Die dürfen im Kindergarten doch sowieso kein Fieber messen ???

Hier in der Krippe bei den Kleinen ist es im Ohr nach Einverständnis erlaubt, weil diese Kappen für den Gehörgang ja ausgetauscht werden können

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4658
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #16 am: 27. März 2012, 19:28:51 »
@Christiane: Ich habe keine Ahnung...habe das gedacht,weil der Kindergarten das so vorgeschrieben hatte mit der Temperatur...
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

*nova*

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #17 am: 27. März 2012, 19:30:46 »
@Christiane: Ich habe keine Ahnung...habe das gedacht,weil der Kindergarten das so vorgeschrieben hatte mit der Temperatur...

Die Vorschrift haben sehr viele Kitas. Ich denke aber nicht, dass die Nachmessen.
Als ich Alena angemeldet habe, habe ich die verschiedenen Kita Regeln durch gelesen und ich glaube das stand bei allen. Auch dass man das Kind nach Fieber noch einen Tag zu Hause lassen soll

Bambiii

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #18 am: 27. März 2012, 19:55:10 »
Also bei uns in der kita wird auch gemessen ohne vorher zu fragen.
jepp nach fieber muss sie 24std fieber frei sein bevor sie wieder hin darf.

Zwergenwunder

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #19 am: 27. März 2012, 20:54:31 »
Also bei uns in der kita wird auch gemessen ohne vorher zu fragen.
jepp nach fieber muss sie 24std fieber frei sein bevor sie wieder hin darf.

Wird dann quasi standardmäßig als Einlassbedingung Fieber gemessen? :D
Sorry! Musste raus! Aber mal ehrlich, mein Sohn hat immer um die 37 bis 38.
WENN er Fiebert dann immer ab 40. Unter 40 ist der als wär gar nix!

Ich finde das ist von dem Kindergarten ja schon mal echt übertrieben?
Bei 38 ist mir das schon klar, einige Kids sind da schon echt nicht mehr fit. Aber bei fast "normal" Temperatur?? :-O

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #20 am: 27. März 2012, 20:59:42 »
Hallo,

im Krankenhaus wurde uns mal erzählt alles was zwischen 36.5 und 37.5 Grad ist erstmal ganz normal!  :)

Rahel ist zum Beispiel von ihrer Grundtemperatur sehr warm. Die liegt sicher bei über 37 Grad.

ICH spreche von erhöhter Temperatur bei 38.0 bis 38.5 Grad.  :)
Viele Grüße Pela


Bambiii

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #21 am: 27. März 2012, 21:18:33 »
Also bei uns in der kita wird auch gemessen ohne vorher zu fragen.
jepp nach fieber muss sie 24std fieber frei sein bevor sie wieder hin darf.

Wird dann quasi standardmäßig als Einlassbedingung Fieber gemessen? :D
Sorry! Musste raus! Aber mal ehrlich, mein Sohn hat immer um die 37 bis 38.
WENN er Fiebert dann immer ab 40. Unter 40 ist der als wär gar nix!

Ich finde das ist von dem Kindergarten ja schon mal echt übertrieben?
Bei 38 ist mir das schon klar, einige Kids sind da schon echt nicht mehr fit. Aber bei fast "normal" Temperatur?? :-O

Die Frage stellte der Kia uns auch, wie wollen die das sonst wissen.
Und ich werde mein Kind bei 37,5 nicht abholen. Ne, Nö, Nein...
Es ist einfach total übertrieben...

@pela
Ja okay ab 38.0 versteh ich ja noch aber net ab 37.5

mausebause

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #22 am: 28. März 2012, 09:01:18 »
Ich hab auch zwei Kinder mit eher höherer Grundtemperatur - und das weiß ich, weil ich schon öfter gedacht hab, sie hätten Fieber, weil sie so heiß waren - und dann war es so um die 37,5 ca...

Helena fiebert wenn dann gleich sehr hoch - meist über 40...
Bella hatte bisher GsD nur einmal Fieber...

Aber 37,5 ist für mich kein "daheim-lass-Grund"... :-\

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #23 am: 28. März 2012, 09:11:58 »
Ich würde Liam bei 37,5 durchaus abholen, denn sie messen ja nicht einfach mal so aus Spass, sondern sie messen ja nur, wenn das Kind auffällig ist. Sei es schlapp, müde, blass, was auch immer....

Es wird ja keine "Stichprobenmessung" durchgeführt, sondern wirklich nur bei Auffälligkeiten gemessen und das sind große Ausnahmen. Bedeutet sie messen nur,wenn es dem Kind in irgendeiner Weise schlecht geht.

Und wenn es dem Kind schlecht geht ist es mir egal, ob es anfängt zu fiebern ( ab 37,5) oder ob er hoch fiebert....

Ich gebe auch kein Fiebermittel abhängig nur von Temp., sondern vor Allem vom Wohlbefinden.
Wenn sie also messen, weil es Liam schlecht geht und er hat dann eine gewisse Temp. die (wenn auch nur wenig, aber immerhin) ein bisschen über "normal" ist, dann hole ich ihn.

mausebause

  • Gast
Antw:Ab wann gilt für euch erhöhte Temperatur??
« Antwort #24 am: 28. März 2012, 09:18:05 »
@scarlet: Klar, wenn es dem Kind schlecht geht sowieso! Aber hier geht es ja scheinbar darum, dass ab einer bestimmten (zu niedrig gegriffenen) Temperatur das Kind nicht gehen soll und das ist doch Quatsch - gerade wenn nunmal Kinder dabei sind, die fast immer eine Tempi in der Höhe haben..

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung