Autor Thema: Vollmilch im 1. Lebensjahr?  (Gelesen 3552 mal)

Jolie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 36
  • erziehung-online
Vollmilch im 1. Lebensjahr?
« am: 27. Februar 2014, 13:26:10 »
Hallo,

ich lese häufig, dass man abends einen Milch-Getreide-Brei mit gekochter Vollmilch geben soll und woanders steht wiederum, man soll im 1. Lebensjahr noch keine Vollmilch geben.

Wie soll man denn dann den Milch-Getreide-Brei zubereiten?

Ich nehme jetzt Pre-Milch als Vollmilch-Ersatz, weil das z.B. bei den Alnatura Getreidebreien als Beispiel mit aufgeführt ist. Oder soll ich dem Kleinen lieber Vollmilch geben.

Bin ein wenig durcheinander  :o

LG Jolie

lotta

  • Gast
Antw:Vollmilch im 1. Lebensjahr?
« Antwort #1 am: 28. Februar 2014, 03:08:02 »
Hier gab es direkt Vollmilch in den Brei. Brei mit Pulvermilch hat er nicht gegessen - getrunken hat er Pre nach dem Stillen (9,5 Monate) anstandslos...

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3625
Antw:Vollmilch im 1. Lebensjahr?
« Antwort #2 am: 28. Februar 2014, 17:15:52 »
Ich hab am Anfang mit Pre angerührt, und dann recht schnell die Vollmilch verdünnt. Getrunken hat er ab 10 Monaten gelegentlich, da war es genauso -  erst Pre, dann kurz verdünnte Milch, dann Vollmilch.

Once

  • Gast
Antw:Vollmilch im 1. Lebensjahr?
« Antwort #3 am: 04. März 2014, 10:24:28 »
man kann den Brei auch mit Wasser anrühren. Machen wir jetzt noch. Manchmal gibts den zwar auch mit Milch, aber die Regel ist es nicht.

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung