Autor Thema: Paleo - macht das jemand?  (Gelesen 2361 mal)

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4407
  • Trageberaterin a.D.
Paleo - macht das jemand?
« am: 11. Juli 2017, 09:56:11 »
Hallo,
gibt es hier jemanden, der sich nach Paleo ernährt? Oder auch einfach komplett getreidefrei? Ich bräuchte Tipps aus dem Alltag: Frühstück, schnelles Mittagessen, Essen für zwischen durch etc.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 15115
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #1 am: 11. Juli 2017, 16:35:40 »
Also für das Frühstück kann ich einen namhaften Muesli-Hersteller empfehlen, der auch zwei Sorten Paleo (Kokos-Nuss Crunchy, Apfel Crunchy) anbietet. Soooo yummie.
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!


Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4407
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #2 am: 13. Juli 2017, 12:37:11 »
Danke Müsli kenne ich und ist lecker. Zumindest mit Joghurt. Da ich Milchprodukte meiden sollte, ist es schwierig.  Hin und wieder darf der sicherlich am Tisch.
« Letzte Änderung: 13. Juli 2017, 12:39:01 von Hubs »
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 15115
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #3 am: 13. Juli 2017, 15:02:03 »
Nun ja, substituiere doch durch Reis-, Hafer-, Kokosnuss oder Mandeldrink. Also den Joghurt meine ich.
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4407
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #4 am: 14. Juli 2017, 07:19:16 »
Muss ich einfach mal ausprobieren. Zumindest mit Mandelmilch. Kokosmilch mag ich nicht und alle restlichen sollte ich nicht trinken.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 15115
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #5 am: 15. Juli 2017, 07:13:18 »
Stimmt, Reis und Hafer, bin auch blöd. Sorry. :P Soweit denke ich leider nicht, weil ich halt so gar nicht mit diesen Problematiken belastet bin. Aber Mandel... ist eh yummi. ;D
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3280
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #6 am: 15. Juli 2017, 08:33:36 »
Ich hab das vor 3,5 jahren gemacht.  Viele tipps habe ich nicht. Ich habe viel Omelette gegessen, entweder süß mit banane oder herzhaft gewürzt mit kräutern. 
Bei fb gibt es gruppen dazu, die leute dort haben oft wirklich gute tips.

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4407
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #7 am: 15. Juli 2017, 16:16:06 »
Omelette mit Banane muss ich mal ausprobieren.

Wie lange hast du Fich nach Paleo ernährt?  Gabs einen bestimmten Grund für's aufhören?
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3280
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #8 am: 15. Juli 2017, 19:54:31 »
Länger als, ich glaub 4-5 wochen habe ich es nicht ausgehalten.
Aufgehört habe ich weil mir Kohlenhydrate einfach zu sehr schmecken und die alternativen mir oft nicht so geschmeckt haben.  Pizza mit thunfischboden ging eigentlich noch.  Das auberginenbrot fand ich fürchterlich.
Es hat sich auch mit der familie nicht vereinbaren lassen bei uns. Das eine kind liebt nudeln und reis über alles, das andere liebt kartoffeln.  Für die kinder weiterhin kochen wie immer und für mich nur nach paleo hat mich am tisch oft neidisch gemacht, weil ich dann auch lieber das essen wollte, weil es eben schon lecker roch.

Ich bin aber trotzdem sehr überzeugt von dieser art sich zu ernähren und habe dazu auch ein hörbuch gehört um etwas hintergrundwissen zu bekommen. 
Ich bin leider nicht willensstark genug das durchzuziehen. 

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4407
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #9 am: 16. Juli 2017, 10:56:02 »
Kann ich verstehen. Mittags koche ich nicht extra für meine Männer.  Es gibt höchstens Beilagen, die ich nicht esse. Das Sonntag Frühstück mit den lecker riechenden Semmeln ist schon hart... die würde ich auch gern essen!
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

maike1

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 34
  • erziehung-online
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #10 am: 20. Juli 2017, 09:24:45 »
Ich hab Paleo bisher nicht probiert, finde das aber interessant. Gibt es denn Auswirkungen, die man direkt merkt, wenn man auf Kohlenhydrate verzichtet? Vegane Ernährung geschieht ja hauptsächlich aus Überzeugung, aber was sind eigentlich Gründe für Paleo? :)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27856
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #11 am: 20. Juli 2017, 10:03:24 »
Fuers Fruehstueck kann ich Dir Milchreis mit Mandel- oder Kokos-Reismilch empfehlen. Ich mach 50/50 Quinoa und Milchreis.

Crêpe mit mandelmilch und Buchweizenmehl sind auch lecker.

Kannst Du keine Kuhmilch nehmen? Wie steht es mit Ziege oder Schaf? Die gehen hier....

Paleo-Muffins mit Ei und Gemüse sind auch sehr lecker.



Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4407
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #12 am: 20. Juli 2017, 12:09:35 »
@Maike: Bei mir ist der Grund eine Autoimmunerkrankung.

@ Nipa: Laut meiner Info sind Reis, Quinoa, Buchweizen sowie Milchprodukte nicht Paleo..?
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3280
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #13 am: 20. Juli 2017, 12:32:17 »

@ Nipa: Laut meiner Info sind Reis, Quinoa, Buchweizen sowie Milchprodukte nicht Paleo..?

Das stimmt. 
Obst mit nüssen wäre z.b. ein paleo frühstück.

Dingo

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 10
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #14 am: 22. September 2017, 16:16:55 »
Ich bin leider nicht willensstark genug das durchzuziehen.

Ich denke, dass das das mit unserer Sucht nach Stärke (Zucker)  und dem daraus enstehenden Sättigungsgefühl zu tun hat. Mit Willenstärke eher weniger. Oder anders gesagt: Unsere Willenstärke (Durchsetzungskraft) würde in einem Wettkampf gegen unsere Sucht (Sogwirkung) auf Zeit immer verlieren.
"Baue dein Glück nicht auf das Unglück anderer auf, dann darfst du alles machen."

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4407
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #15 am: 22. September 2017, 20:20:30 »
Ich kann für mich sagen, dass es einfach ein paar Wochen dauert bis der Körper sich umstellt und aufhört nach Kohlenhydraten zu verlangen. Also nach ein paar Wochen durchhalten, kann ich gern auf Pizza und Pasta verzichten, besonders weil es mir nach einem ordentlichen Essen besser geht als nach etwaa getreieelastigem.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3280
Antw:Paleo - macht das jemand?
« Antwort #16 am: 22. September 2017, 23:32:56 »
Ich bin leider nicht willensstark genug das durchzuziehen.

Ich denke, dass das das mit unserer Sucht nach Stärke (Zucker)  und dem daraus enstehenden Sättigungsgefühl zu tun hat. Mit Willenstärke eher weniger. Oder anders gesagt: Unsere Willenstärke (Durchsetzungskraft) würde in einem Wettkampf gegen unsere Sucht (Sogwirkung) auf Zeit immer verlieren.

Das mit der sucht ist richtig.   Trotzdem gehört auch wille dazu.  Und ich will nicht auf allen genuß verzichten.  Seit juli mache ich weight watchers, verzichte zum ganz großen teil auf zucker.  Da wurde es mit der zeit auch mit der sucht besser.  Aber ich will und könnte jetzt nicht auf kohlenhydrate verzichten.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz