Umfrage

beginnt ihr mit obst oder gemüse?

gemüse
17 (89.5%)
obst
2 (10.5%)

Stimmen insgesamt: 17

Autor Thema: erster brei  (Gelesen 1448 mal)

Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
erster brei
« am: 31. Oktober 2011, 11:15:09 »
wollt das gern mal von euch wissen.welche sorte fänd ich auch intressant  :)
liebe grüße
eure gaga





Sylvara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1906
Antw:erster brei
« Antwort #1 am: 31. Oktober 2011, 11:38:37 »
Ich hab damals mit Pastinake pur angefangen.
Wird es wohl diesmal auch, wobei das ja noch dauert  :P


mausebause

  • Gast
Antw:erster brei
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2011, 13:06:07 »
Bei Helena damals hatte ich mit Pastinake angefangen ..
Diesmal nicht, bei Bella war es Obst - Birne zuerst!

KaLoJo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2359
Antw:erster brei
« Antwort #3 am: 31. Oktober 2011, 20:06:39 »
bei Louis habe ich mit Kürbis begonnen, dann pastinake.

bei Jordy vor ein paar tagen begonnen mit Kürbis.






Steffielein

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1651
Antw:erster brei
« Antwort #4 am: 31. Oktober 2011, 21:06:41 »
Ob es das erste war weiß ich gerade nicht  s-:), aber Kürbis mochte er sehr gerne, gabs ne ganze Weile.

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9455
Antw:erster brei
« Antwort #5 am: 31. Oktober 2011, 21:32:01 »
Ich habe bei meinem großen mit Gemüse angefangen. Wollte er aber nichts von wissen, genauso wenig wie von Obst ;D

Beim zweiten lasse ich mich überraschen :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Evje

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 239
Antw:erster brei
« Antwort #6 am: 31. Oktober 2011, 23:46:38 »
Habe auch mit Kürbis begonnen, dann Pastinake.
3/2011
6/2014

marlonsmama

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 30
  • erziehung-online
Antw:erster brei
« Antwort #7 am: 01. November 2011, 07:37:15 »
Mit Kürbis begonnen mochte er aber nicht mit
Pastinake weitergemacht mochte er aber auch nicht
dann Karotte probiert (was ich eigentlich wegen Verstopfung gar nicht geben wollte) und die liebt er bis heute.
Obst liebt er übrigens auch in allen Formen und Varianten hab ich dann immer ein bisschen als Nachtisch gegeben...
Inaktiver Link:http://lilypie.com [nonactive]

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11233
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:erster brei
« Antwort #8 am: 01. November 2011, 08:47:46 »
Franziska hat zu erst Möhren bekommen. Helena wird am Tisch mit essen dürfen. Ihr werde ich auch Möhren dünsten oder auch Kürbis (die Zeit passt ja gerade) und sie bekommt sie in die Hand zum selber Matschen und Essen. Momentan stillen wir aber noch voll, obwohl sie sich so langsam für unser Essen anfängt zu interessieren.  :)
Ohne

Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
Antw:erster brei
« Antwort #9 am: 01. November 2011, 09:56:02 »
@alle; danke für eure zahlreichen antoworten!  :)

@martina; mit dem in die hand und am tisch gefällt mir sehr gut. ab wann wirste das machen? :)





Wonderwoman

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 594
  • Ein Herzschlag verändert alles...
Antw:erster brei
« Antwort #10 am: 01. November 2011, 09:59:44 »
Also ich hab mit Pastinake angefangen, dann gab es Kartoffel dazu, dann Zucchini, auch Kartoffel dazu und nun fange ich die Woche mit Kürbis an. Mal sehen. Um Möhrchen drücke ich mich derzeit noch wegen jetzt schon vorhandener Verdauungsprobleme, aber vielleicht reagiert er darauf auch gar nicht  ;) Bis jetzt fand er alles super, nur habe ich Unterschiede in der Wahl der Glsächenmarke bzw. bei frisch gekochtem festgestellt. Hipp kommt super an genau wie mein gekochtes, Babydream mag er gar nicht, obwohl das Gemüse das gleiche war.



Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11233
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:erster brei
« Antwort #11 am: 01. November 2011, 10:06:00 »
doppelt  s-:)
« Letzte Änderung: 01. November 2011, 10:09:00 von Martina »
Ohne

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11233
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:erster brei
« Antwort #12 am: 01. November 2011, 10:08:21 »
Die nächsten Tage werde ich mal schauen ob sie schon mitessen mag.

Hier ganz interessant, wobei heute die Forschungen ja wieder in die Richtung gehen, eher mit der Beikost anzufangen.

http://www.urbia.de/club/Baby+Led+Weaning/forum/thread/101386
Ohne

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11233
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:erster brei
« Antwort #13 am: 01. November 2011, 10:30:22 »
Und hier ein Erfahrungsbericht  :D

http://unpueriert.wordpress.com/
Ohne

Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
Antw:erster brei
« Antwort #14 am: 01. November 2011, 12:43:22 »
@martina; danke für die links  :-* ich glaub das gefällt mir für frida auch gut  s-:) mal mit dem papa besprechen  s-:)  S:D





Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
Antw:erster brei
« Antwort #15 am: 02. November 2011, 22:48:43 »
@martina; wir haben gestern spontan mit blw gestartet weils uns so gut gefällt!  :) frida hat bisher kürbis, apfel und kartoffel begrabscht  ;D ;D und ein oder zwei miniminimini happen probiert.  s-:) macht voll spaß. uns allen  ;)





 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung