Autor Thema: Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?  (Gelesen 4455 mal)

RoteZora

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1652
Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« am: 30. September 2011, 07:46:22 »
Hallo,

eigentlich habe ich vor 2 Wochen abgestillt.
Felix war nachts nur noch am Dauernuckeln und mit dem wenigen Schlaf ging es einfach nicht mehr.
Ich hatte bis Mittwoch dieser Woche auch keinerlei Probleme. Meine Brust war nicht voll, hat nicht gespannt und ich bin auch nicht ausgelaufen. Jetzt hab ich das Gefühl als ob ich einen erneuten Milcheinschuss habe. Meine Brust spannt, ich habe schmerzende Knoten und ich laufe aus. Meine Hemden sind dauernd nass :P

Ich trinke jetzt fleißig Salbeitee und hoffe das es schnell besser wird.

Hat jemand sowas auch gehabt? Was könnte das sein?

Danke fürs antworten :)

RoteZora
Moritz  04/2008
Felix    12/2010
Kaspar 06/2013

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #1 am: 30. September 2011, 08:10:03 »
Klar kann das sein. Wenn du ein Kind geboren hast lässt sich jederzeit das Stillen reaktivieren und es ist ja noch nicht so lange, dass du nicht mehr stillst :)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


RoteZora

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1652
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #2 am: 30. September 2011, 09:21:04 »
Danke Bettina :)

Ich hatte mich nur schon so gefreut das das abstillen so "Problemlos" geklappt hat und jetzt doch nicht um Salbeitee rumkomme :P
Moritz  04/2008
Felix    12/2010
Kaspar 06/2013

Gwynifer

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 667
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #3 am: 30. September 2011, 09:49:18 »
ich hatte nach dem Abstillen noch monatelang Milch.. allerdings keine Probleme mit Milchstau oder so (hab aber auch viel später abgestillt...)
wenns gar nicht anders geht ruf DeineHebi an oder geh zum FA, es gibt Tabletten die die Milchproduktion hemmen..die sind auch sehr gut verträglich, man könnte zeitgleich sogar trotzdem stillen (ich hab die am Anfang bekommen weil ich extrem viel Milch hatte und nur Salbeitee nicht geholfen hat die Milchmenge etwas zu reduzieren)
-----------------------------------------------

Wunder 1: Junge, Feb 07

Wunder2: Mädchen, März 11

Sammylein

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 525
  • erziehung-online
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #4 am: 30. September 2011, 09:53:59 »
Huhu!
Ich hab auch vor ca. 2 Wochen abgetillt. Ging auch relativ problemlos ohne Milchstau etc. Ich merk aber schon auch, dass noch was da ist.
Gestern hab ich das Foto vom Neugeborenen meiner Freundin angeschmachtet und hatte plötzlich einen nassen Fleck aufm T-Shirt!!!!! Fand ich sehr krass, was Hormone alles anstellen können.
LG, Sammy


Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #5 am: 01. Oktober 2011, 09:16:00 »
Du könntest den Abstillprozess auch homöopathisch unterstützen, z.B. mit Phytolacca. Potenz und Dosierung von einer Vertrauensperson deiner Wahl festlegen lassen ;)

RoteZora

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1652
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #6 am: 01. Oktober 2011, 09:35:03 »
@Haselmaus
Danke dir :). Die Phytolacca hat mir meine Hebi gestern auch gesagt.

Meine Hebi meinte gestern ich soll einmal beide Brüste leerpumpen um das Spannungsgefühl los zu werden. Hab ich auch getan um es ging mir besser. Die eine Seite ist wieder ok und die andere wesentlich besser. Nur ein kleiner Milchstau den ich ausstreichen kann.  :D
Moritz  04/2008
Felix    12/2010
Kaspar 06/2013

sanigirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7303
  • Zwei (B)Engel & eine Prinzessin begleiten uns!!!
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #7 am: 01. Oktober 2011, 20:57:09 »
Sei aber vorsichtig mit abpumpen, das kurbelt die Milchprduktion ja erst wieder an. Lieber ausstreichen bis das Spannungsgefühl weg ist.

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3491
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #8 am: 06. Oktober 2011, 18:41:15 »
Sei aber vorsichtig mit abpumpen, das kurbelt die Milchprduktion ja erst wieder an. Lieber ausstreichen bis das Spannungsgefühl weg ist.

Hab ich auch grad gedacht. Ich hatte am Tag 4 nach dem Abstillen nen harten, schmerzhaften Knubbel, also ab in die heiße Badewanne und ausgestrichen, hat prima funktioniert - und ich war sehr erleichtert, nicht doch irgendeine Abstilltablette zu brauchen.


RoteZora

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1652
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #9 am: 06. Oktober 2011, 19:59:08 »
Ich war auch sehr irritiert wegen dem leer pumpen der Brust. Aber meine Hebi meinte lieber einmal leer und das Druckgefühl komplett weg als so wie ich mich gefühlt hab.
Und was soll ich sagen? Es hat funktioniert. Seit dem hab ich keine Probleme mehr :D
Moritz  04/2008
Felix    12/2010
Kaspar 06/2013

Zwergenwunder

  • Gast
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #10 am: 06. Oktober 2011, 21:30:43 »
Bei Phytolacca  aber auch aufpassen, falsch dosiert, regt es einen erneuten Einschuss an!  :-*

Immer schön ausstreichen und auch je nach Geschmack Milchreduzierende Tees usw trinken. Ich hab jetzt seit 1 Jahr abgestillt und hatte trotzdessem noch ein paar mal einen Einschuss.  :P Die waren aber wirklich nur von kurzer Dauer und meist nach 2 oder 3 Tagen vergessen.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23315
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #11 am: 07. Oktober 2011, 03:12:42 »
Du kannst noch ein ganzes Jahr lang nach dem Abstillen, Milch produzieren.

Bei meinem Grossen habe ich ja leider (leider, leider, leider :'(, als heutige Langzeitstillmami wird mich das niemals loslassen) ziemlich schnell aufgegeben und mir von einer Hebi beim Abstillen helfen lassen. Sie hat mir die Brust mehrmals komplett geleert und danach gab es Salbeitee und noch Tabletten.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23315
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #12 am: 07. Oktober 2011, 03:14:02 »
 :o JETZT sehe ich erst, WEM ich hier geantwortet habe  ;D: Mensch Sara, sag, wie geht es euch? Wie macht sicht Moritz als grosser Bruder? :D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

RoteZora

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1652
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #13 am: 07. Oktober 2011, 10:55:16 »
Hallo Jen :D

Moritz ist der beste große Bruder den Felix haben kann. Sie lieben sich abgöttisch ;D.

Zum Glück war das schon in der Schwangerschaft so und Moritz hat die, leider erneute,  Frühgeburt und die lange Trennung von Felix sehr gut und ohne Eifersucht gemeistert.
Felix hat im Brutkasten ganz selten auf meine oder Markus Stimme reagiert, aber als Moritz ihn im Krankenhaus besuchen durfte und geredet hat, waren seine Augen sofort auf und er hat seinen Bruder gesucht ;D
Da sind meine Tränen sofort gekullert s-:)

Uns allen geht es inzwischen ganz gut. Die große Belastung der Anfangszeit ist hinter uns und wir sind einfach nur froh das beide Jungs gesund und munter sind. :D

Wie geht es euch den?

Moritz  04/2008
Felix    12/2010
Kaspar 06/2013

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23315
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Erneuter Milcheinschuß nach 2 Wochen abstillen?
« Antwort #14 am: 07. Oktober 2011, 11:43:15 »
Das ruehrt mich jetzt aber auch, wie er auf seinen grossen Bruder reagiert hat *schnueff*  :-*. Goldig!!! Ich freue mich sehr, dass es euch jetzt so gut geht! :D Uns geht es auch prima. :D Alle wohlauf, entwickeln sich gut, sind happy und soweit gesund. :D Was will man mehr? :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung