Autor Thema: Beikostverweigerer  (Gelesen 5448 mal)

schmaili80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7958
  • ♥ Love is in the Air ♥
Beikostverweigerer
« am: 11. November 2011, 20:58:01 »
Blöde Überschrift...

Carlotta hat vor etwas über 3 Wochen das 1. Mal Mittags Zucchini bekommen, dann Möhren. Sie hat es verschlungen!
Dann kam Kartoffel dazu, da wurde es langsam weniger....

tja und nun verweigert sie seit 1 Woche total....alles! Egal was. Ich hab nun auch schon Brokkoli versucht, Apfel, Banane...nix, gar nix zu machen.

Sie schüttelt sich, sie würgt nach 3 Löffeln....aber sie hat Hunger. Kommt der Löffel macht sie gleich den Mund auf, aber sie nimmt ihn nicht mehr in den Mund und macht den Mund zu, sondern schiebt gleich die Zunge raus und würgt, wenn sie ihn im Mund hat.

Hatte das noch wer? Bin ein wenig ratlos. Johanna hat einfach komplett grottig schlecht gegessen, aber Carlotta mochte es sooo gerne und ich hatte mich schon so gefreut einfach dieses mal einen "unkomplizierten Esser" zu haben :-\
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug.
Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.





 

Jen123

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1215
Antw:Beikostverweigerer
« Antwort #1 am: 11. November 2011, 21:19:43 »
Hi Schmaili!
Evtl. Zähne? Vielleicht tut ihr das beim "kauen" weh. Mika mochte dann sein Essen immer kalt. Anscheinend hat das gleich mitgekühlt.  ;)
Ansonsten würde ich auf ne Phase tippen. Leni hatte vor 2 Wochen auch ein paar Tage, wo sie etwas gekränkelt hat und lieber die Brust mochte.
Wird schon wieder werden.  :) Einfach immer mal wieder was anbieten.  :)



Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9551
Antw:Beikostverweigerer
« Antwort #2 am: 11. November 2011, 21:22:54 »
Ich würde erst einmal wieder ein paar Tage Pause machen. Gerade das würgen spricht ja dafür, dass sie im Moment nicht so weit ist.

Es kann durchaus einfach auch eine Phase sein evtl. durch Schub oder Zähne. Hat sie den Anzeichen wg. der Zähne?

Biete ihr in einer Woche wieder etwas an und lass bis dahin etwas Ruhe einkehren.  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Purzl

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1463
Antw:Beikostverweigerer
« Antwort #3 am: 30. November 2011, 12:00:43 »
Hallo vera,

dann will sie einfach nicht. Max Hendrik hat mit 10 Monaten angefangen. Davor hat er alles rausgewürgt. Also 10 Monate vollgestillt.

Biete ihr alle paar Wochen mal wieder was an. Sie hat noch Zeit, irgendwann wird es klappen.

Alles Gute!

Purzl

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung