Autor Thema: Wie oft und wie lang schlafen eure 4/5 Monate alten Babys tagsüber?  (Gelesen 5071 mal)

minimaus

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 8
  • erziehung-online
Hallo zusammen, wie schon mal unten beschrieben haben wir momentan ziemliche Probleme mit dem Nachtschlaf. Woran es liegt habe ich noch nicht herausgefunden  ???

Unsere Maus schläft tagsüber meist so drei Mal ein, das erste Mal zwei Stunden nachdem sie aufgestanden ist und dann meist so für 1,5 bis zwei Stunden. Und dann nachmittags nochmal für ne Stunde oder 30-40Min. Manchmal noch ein drittes Mal für ne halbe Stunde.

Wie oft und wie lange schlafen eure Babys in dem Alter und wie schlafen sie dann nachts?
Unsere Kleine möchte nur auf dem Bauch schlafen, das war schon von Anfang an so. Wir hatten es auch mit pucken probiert aber auf dem Rücken ging gar nicht.
Machen uns immer wieder Sorgen wegen dem PKT.
Wie macht ihr das?

Bin echt neugierig wie es bei euch ist?


Sammylein

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 525
  • erziehung-online
Antw:Wie oft und wie lang schlafen eure 4/5 Monate alten Babys tagsüber?
« Antwort #1 am: 01. Dezember 2013, 08:02:26 »
*hust*
Tagschlaf, was ist das? Meine Tochter ist jetzt etwas über fünf Monate und schläft tagsüber fast gar nicht. Am Vormittag normal etwa ne halbe Stunde, an luxuriösen Tagen ne Stunde. Und dann nochmal zwei oder dreimal ne Viertelstunde bis 20 Minuten, ich nenn es immer "Powernap". Das wars.

Dafür bring ich sie dann um spätestens halb sieben ins Bett und sie schläft bis ca. zwei, dann kurz trinken und nochmal schlafen bis halb sieben etwa. Insgesamt also ca. 13-14 Stunden Schlaf. Ich find sie nur blöd verteilt, ich geh echt am Krückstock, weil ich am Tag kaum mal Pause hab und nichts wirklich machen kann.....

LG



min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Wie oft und wie lang schlafen eure 4/5 Monate alten Babys tagsüber?
« Antwort #2 am: 01. Dezember 2013, 11:12:17 »
Huhu, minimaus
Meine ganz kleine schlief so ähnlivh tagsüber, dafür zu dem Zeitpunkt aber auch nachts bei mir ganz gut. Sie schlief allerdings ganz gut auf der Seite.

Meine ganz große und der kleine haben auch auf dem Bauch besser geschlafen.
Die ganz große ist ja auch mein erstes Kind gewesen und obwohl wir ja zusammen schliefen, konnte ich es die ersten Monate nicht so richtig.
Beim den folgekindern wurde ich dann ruhiger ;)

Lücken ging hier auch echt nur bei der ganz großen, die anderen drei wollten das gar nicht.

Sammylein
In den ersten Monaten, bzw unschwanger :p habe ich die Kinder beim tagesschlaf ab und an auf den rücken gebunden, damit ich wenigstens etwas machen konnte

Sammylein

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 525
  • erziehung-online
Antw:Wie oft und wie lang schlafen eure 4/5 Monate alten Babys tagsüber?
« Antwort #3 am: 01. Dezember 2013, 11:56:02 »
@mine: Zum Glück lässt sie sich ganz gut weglegen und beschäftigt sich auf ihrer Decke. Wenn ich für Haushaltskram um sie rumwusel, ist sie auch zufrieden. Mit was machen mein ich sowas wie ne halbe Stunde auf die Couch fläzen zum lesen oder so.
Und da ich ab halb sechs unterwegs bin, bin ich abends einfach zu müde für sowas.....


min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Wie oft und wie lang schlafen eure 4/5 Monate alten Babys tagsüber?
« Antwort #4 am: 01. Dezember 2013, 16:12:56 »
die jüngste konnte ich auch gut weglegen, bzw sie schlief in dem alter auch alleine auf dem sofa/bett ein, bei den anderen dreien hat das leider nicht funktioniert

aber ich habe dann auch gelesen, wenn ich sie an mir hatt ::) ging ja nicht anders :P
(aber so langsam freue ich mich richtig darauf, wenn das allerjüngste dann etwas älter ist und ich durchschnaufen darf)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung