Autor Thema: Welche Babytrage?  (Gelesen 11421 mal)

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4090
  • ♥Frühchenmama♥
Welche Babytrage?
« am: 21. Februar 2011, 17:58:35 »
hallo ihr lieben,
ich benötige noch eine Babytrage für später....(für urlaub ohne kiwa)
welche würdet ihr empfehlen, welche eher nicht?

lg regenbogen78

Melinas Mama - lucky81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7808
  • Wir sind komplett
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #1 am: 21. Februar 2011, 18:05:27 »
huhu

für welches alter denn? bzw. wie alt wird denn baby sein wenn du tragen willst?

ab sitzalter kann ich den ergo empfehlen, oder einen manduca

vorher wär ein tragetuch am besten, allerdings kam ich selber damit nicht klar und hab dann mit dem hope-tye getragen, welcher auch sehr gut ist

lg nic


Bloom

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 877
  • Meine Kinder sind mein Leben!!!
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #2 am: 21. Februar 2011, 18:09:04 »
Huhu s-winken

Ich hab den Bondolino (nutze ich von Anfang an) und trage sehr gerne damit, und seit kurzem habe ich eine Manduca (die kommt zum Einsatz, wenn Luca 6 Monate ist).

Vom Baby Björn rate ich dir ab ;)

LG
Bloom

Melinas Mama - lucky81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7808
  • Wir sind komplett
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #3 am: 21. Februar 2011, 18:24:09 »
noch schnell zur info alle tragen wo die anhock-spreitzhaltung nicht gegeben sind, sind keine guten tragen, lass davon die finger

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4090
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #4 am: 21. Februar 2011, 18:26:11 »
achherjee...
nach alter gehts auch noch s-:) s-:) s-:)
naja er wird so ca 3monate sein....

@lucky was ist anhock-spreizhaltung? s-:)

@bloom
 :-*

Melinas Mama - lucky81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7808
  • Wir sind komplett
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #5 am: 21. Februar 2011, 18:53:32 »
ich würd fast sagen, dass du mal schaust ob ne trageberaterin bei dir in der nähe ist

schau mal hier wegen die Anhock-Spreiz-Haltung udn auch ein paar andere fragen werden beantwortet

http://www.trageschule-mettmann.de/html/FAQ.html

Zitat
Was ist die Anhock-Spreiz-Haltung, warum ist sie so wichtig?
Der Rücken eines Neugeborenen ist leicht gerundet und die Hüftgelenke sind nach vorne orientiert. Dieses wird durch die Anhock-Spreiz-Haltung unterstützt. Dabei sollten die Beine in einem Winkel von etwa 100-110 Grad in den Hüftgelenken gebeugt sein und in einem Winkel von etwa 45 Grad senkrecht zur Körperachse gespreizt. Die Hüftgelenke nehmen durch die Anhock-Spreiz-Haltung ihre optimale Stellung ein. Der Oberschenkelkopf liegt dann mittig in der Hüftpfanne. Durch hinzukommende Bewegungsreize wird die Nachreifung der Hüftgelenke in idealer Weise unterstützt. Hängen die Beine herab, fällt das Kind in ein unphysiologisches Hohlkreuz, wodurch die natürliche Entwicklung der Wirbelsäule negativ beeinflußt wird.




Zitat
# Kann ich meinem Kind durch falsches Tragen schaden?
Ja! Schlecht oder zu locker sitzende Tragehilfen schaden sogar dem Kind und der tragenden Person. Tragesysteme, bei denen die Anhock-Spreiz-Haltung nicht gewährleistet ist, beeinflussen die korrekte Hüftstellung negativ, zudem wird die Wirbelsäule in ihrer runden Haltung dann nicht unterstützt.
Wichtig: Eine anatomisch korrekte Haltung ist ausschließlich in Face-to-face-Haltung gegeben. Tragen Sie ein Kind deshalb IMMER nur so, dass sein Gesicht Ihrem Körper zugewandt ist!!! .



http://www.mein-tragling.de/




gib mal bei google trageberatung und deinen wohnort (oder nächstgrößere stadt) ein, dann solltest du eigentlich schon was finden


lg nic

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #6 am: 21. Februar 2011, 18:55:46 »
Ich zitier mich mal selbst aus nem anderen Thread:
Also am besten ist nach wie vor ein gut gebundenes Tragetuch (Trageberatung lohnt sich!)

Für so ganz kleine finde ich den Didytai super, der ist unschlagbar in Anhockung, Abspreizung und Rückenunterstützung.

Gut ist auch der MySol und Girasol und der Bondolino (wobei ich den MySol bevorzugen würde, weil der Steg leichter zu verkleinern und das Rückenteil verlängerbar ist).

Manduca und Becco haben in meinen Augen zu viele Punkte in denen man Kompromisse eingehen muss.

Trageberaterin findet man u.a. hier: http://www.tragetuch-binden-lernen.de/beraterinnenliste.htm

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4090
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #7 am: 21. Februar 2011, 19:17:06 »
oh vielen dank an euch :-* :-* :-*

france

  • Gast
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #8 am: 21. Februar 2011, 19:34:44 »
Also ich habe Lisa im Tuch getragen ud Lukas auch... das ist klasse allerdings nur wenn Du es zu Hause oder im trockenen binden kannst. Meins hängt immer auf dem Boden und dann wird es nass...brrr. Kann natürlich auch daran liegen das es einfach viel zu lnag ist damit es auch meinem Mann passt.  Für Leon haben wir einen Manduca gekauft und ich bin begeistert. Nichts hängt mehr auf dem boden es geht ratz fatz und er kann vorne , auf der Hüfte und inzwischen auch auf dem Rücken getragen werden.

Wenn er richtig sitzen kann zieht er sicherlich bei längeren Ausflügen auch mal in die Deuther Trage um...aber das dauert noch ne Weile.

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #9 am: 21. Februar 2011, 19:36:04 »
noch schnell zur info alle tragen wo die anhock-spreitzhaltung nicht gegeben sind, sind keine guten tragen, lass davon die finger

und ich mach e szusätlich so
die, die auch eine tragevariante mit dem gesicht nach vorne haben, guck ich gar nicht erst weiter an ;)

Sonne

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 869
  • Ich bins die Sonne aus dem SO :D
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #10 am: 22. Februar 2011, 11:36:20 »
Huhu Regen  :-*

Die Frage hab ich mir auch schon lange gestellt und hab viel gelesen u.a.hier. Ich bin zu dem fazit gekommen und vielleicht können mir das auch schon Mütter bestätigen das :

Ab Geburt an der Bondolino - mein Mann mag mit Sicherheit kein Tragetuch
für mich event. ein Tragetuch alllerdings wurden empfohlen so eine Beraterin aufzusuchen

Ab dem Sitzalter dann der Manduca

Das Kind zu Beginn immer mit dem Gesicht zur Mama / Papa tragen und auf die Beinform achten. Das bringen aber der Bondolino und Manduca von sich aus schon mit.  :-*

Viele Grüße Sonne

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4090
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #11 am: 22. Februar 2011, 12:49:11 »
sonne

oh da bist du ja schon supi informiert.
werde wohl auch auf bondolino gehen...ist aber ganz schön teuer... :-[

tuch möchte ich nicht.

lg regenbogen

sanigirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7303
  • Zwei (B)Engel & eine Prinzessin begleiten uns!!!
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #12 am: 22. Februar 2011, 12:54:20 »
Ich empfehle dir auch für die kleinen den Bondolino. Der ist wirklich spitze! Gebraucht bekommt man den eigentlich schon ganz günstig.

Ach, deine Signatur stimmt glaub nicht ganz  ;) Okt. 2011 haben wir noch gar nicht  ;)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 19304
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #13 am: 22. Februar 2011, 13:02:06 »
hallo ihr lieben,
ich benötige noch eine Babytrage für später....(für urlaub ohne kiwa)
welche würdet ihr empfehlen, welche eher nicht?

lg regenbogen78

Zu den Tragen an sich kann ich nicht so viel sagen, da wir am Anfang ein Tuch hatten und später, ab 9 Monate, dann ein Manduca.....Ich habe bisher auch nur ein Marsupi und ein Bondolino "live" gesehen...fand die sahen beide gut aus.....
Ich würde allerdings mal gerne einen gEdanken in den "Raum" werfen: Ich habe es schon öfter erlebt, dass Kinder, die kein Tuch/Trage gewohnt waren mit 3 Monaten dann nicht mehr davon zu überzeugen waren und sich geweigert haben. Ich halte es also für ratsam wenn du ab Geburt bzw so früh wie möglich, trägst...nicht, dass der Urlaub komplett unentspannt wird und ihr noch einen Wagen kaufen müsst  ;D
Falls du die Trage wirklich nur im Urlaub nutzen willst, kann man so was auch leihen (gibt Internetseiten, aber hier verleiht auch die Trageberaterin so was  :) )Sonst sind die Tragen ja wirklich zu teuer nur für den Urlaub.....

LaIna

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 856
  • Nothing is true... Everything is permitted!
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #14 am: 22. Februar 2011, 13:28:54 »
Wir haben von Anfang an ein Tuch gehabt, weil Marvin es geliebt hat, beim Papa zu sein. Wir haben den Kinderwagen gute 10 Mal verwendet, der Rest wurde mit TT erledigt. Mittlerweile trag ich mit ner Manduca und ich liebe sie. :)

Mariasmama

  • Gast
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #15 am: 22. Februar 2011, 13:32:26 »
ich finde das tt am allerbesten, denn es hat eie kuschligkeit und höhlenartige atmosphäre, bei der keine andere trage mithalten kann. meine kinder hätten im zarten alter von 3 monaten nichts anderes akzeptiert als die nochmal intensivere geborgenheit eines tuches. ;)

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #16 am: 22. Februar 2011, 14:53:55 »
zum geld...

der kinderwagen hat uns 200€ gekostet... wir haben das ding kaum benutzt ;)
ok... mein tuch, was ich unbedingt haben wollte, hat damals 120€ gekostet und dann später noch der ergo für knapp 90€
aaaaaaber
beides hab ich jahre lang benutz... der wagen stand zu der zeit dann im keller ;)

Knutschfussel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10838
  • Endlich zu viert und unendlich glücklich!
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #17 am: 22. Februar 2011, 17:04:41 »
Ich hatte bei der Großen schon eine Marsupi und hab jetzt wieder eine, die Marsupi Plus, und find sie genial  :)

TinaundCJ

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2363
  • Alles sooo superschööön!!
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #18 am: 22. Februar 2011, 17:53:02 »
@Knutsch

Die Marsupi macht durch das Geklette aber nen platten anstatt nen runden Rücken.


@regen

Bondos gibt es auch gebraucht bei 123......

Sonst kann ich Dir auch super nen Sling aus Tragetuchstoff empfehlen...günstig und das beste neben dem Tragetuch.


Bennetsmama

  • Gast
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #19 am: 27. Februar 2011, 19:36:39 »
Wir haben auch einen Bondolino... super günstig bei 123 erstanden....
Ich kann den nur empfehlen!

guest4324

  • Gast
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #20 am: 28. Februar 2011, 08:51:57 »
xxx

★BoO★

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 164
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #21 am: 28. Februar 2011, 15:08:48 »
Ich habe ein Tragetuch und eine manduca. Das Tragetuch hat mich echt überrascht, weil ich nicht gedacht hätte, dass es mir so gut gefallen würde. Ich hätte gedacht, dass ich eher auf die komfortablere Variante stehe. Das Tuch lässt sich mit ein bisschen Übung gut binden.
Die maduca habe ich für später gekauft, wenn auch meine Mann die Kleine tragen möchte.
Jetzt fühle ich mich mit dem Tuch besser!

♥ іηѕαηіtу ♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6238
  • ♥ o3/2oo8 & o6/2o1o ♥
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #22 am: 28. Februar 2011, 15:10:16 »
Manduca s-yes

Glimsy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4309
  • Wir lieben Euch ihr Süßen!
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #23 am: 28. Februar 2011, 21:29:22 »
Hallo,

bei Nora hatte ich ein TT, das ich geliebt und viel genutzt habe.

Bei Jonas kam ich komischerweise mit dem TT nicht klar, ich habe ihn häufig im Ergo getragen. Nun (Jonas ist 7 Monate) habe ich mir allerdings einen Bondolino gekauft, weil ich mit dem Ergo nicht mehr so zufrieden war. Die Schnallen haben mich genervt. Haben Jonas auch gedrückt irgendwie.
Den Bondo kenne ich von Freundinnen und der ist echt klasse.

LG
Marion

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1687
Antw:Welche Babytrage?
« Antwort #24 am: 01. März 2011, 10:12:25 »
Edit
« Letzte Änderung: 19. Januar 2012, 19:39:33 von D@nce »

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung