Autor Thema: Vigantol-Öl, wie geben  (Gelesen 7933 mal)

Zaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3352
  • Das warten hat sich gelohnt - unser Wunder ist da!
Vigantol-Öl, wie geben
« am: 17. Januar 2014, 22:11:06 »
Hallo,
unser Kleiner soll das Vigantol-Öl bekommen, die Tablettenform ist gerade nicht lieferbar... wer hat das auch gegeben und wie??
In der Packungsbeilage steht was von einem (oder zwei??) Tropfen auf einem Löffel mit Milch  ???... der Kleine wird voll gestillt, bis ich da die Milch aufm Löffel hab, klebt alles  S:D 8)!
Wie macht ihr das??

Danke schonmal.
LG Zaubi


Mieze2909

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 942
  • Hurraaa ich bin Mama
Antw:Vigantol-Öl, wie geben
« Antwort #1 am: 17. Januar 2014, 22:17:52 »
Hey Zaubi.

Wir hatten auch Vigantol Öl. Erst hatten wir Tabletten, aber nachdem wir eine auf einen Löffel aufgelöst hatten und Jonas übelst damit zu tun hatte nicht zu ersticken haben wir das Öl genommen. Wir geben einen Tropfen auf einen plastik Löffel und lassen ihn es dann ablecken. Das hat unsere Hebamme so empfohlen. Hat super geklappt.


some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2250
Antw:Vigantol-Öl, wie geben
« Antwort #2 am: 17. Januar 2014, 23:48:00 »
Das Öl gibt es wieder?
Bei Leni damals hatte man es vom Markt genommen. Gut zu wissen :)
LG
some




min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Vigantol-Öl, wie geben
« Antwort #3 am: 18. Januar 2014, 07:50:14 »
Ich habe es auf die Brustwarze getropf und dann schnell angedockt
War etwas... schwer zu machen, aber irgendwann ging es ^^

Once

  • Gast
Antw:Vigantol-Öl, wie geben
« Antwort #4 am: 18. Januar 2014, 17:59:52 »
ich habs auch so wie mine gemacht.

Jetzt machen wir es entweder auf einen Löffel oder auf dem Finger.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11747
Antw:Vigantol-Öl, wie geben
« Antwort #5 am: 18. Januar 2014, 21:29:30 »
Ich habe es auf den Finger gegeben und dann ablutschen lassen...



Zaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3352
  • Das warten hat sich gelohnt - unser Wunder ist da!
Antw:Vigantol-Öl, wie geben
« Antwort #6 am: 18. Januar 2014, 23:47:07 »
Ah ich danke euch  :D
Also darf er das auch pur?!! Könnte man evtl. auch direkt in den Mund tropfen?? Mach ich mit dem Vitamin K auch so...
1 oder 2 Tropfen??

@Leni... ja die gibt es, ansonsten nur D-Fluoretten, Vigantoletten gibts wohl gerade keine  ???

LG Zaubi


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11747
Antw:Vigantol-Öl, wie geben
« Antwort #7 am: 19. Januar 2014, 07:27:19 »
Nein, nicht direkt in den Mund tropfen! Immer über einen Finger oder Löffel etc., sonst können die Tropfen eingeatmet werden.



Murmel

  • Gast
Antw:Vigantol-Öl, wie geben
« Antwort #8 am: 19. Januar 2014, 09:07:15 »
Und bitte die genaue Dosierung beachten! Überdosiert kann es zu starken Nebenwirkungen kommen.
Ich hab immer einen Tropfen gegeben. Mit Löffel hat das hier gut geklappt. Mir sagte der Kinderarzt zwischen dem Stillen wäre es am Besten.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung