Autor Thema: Tauffeier zuhause! Welches Essen?  (Gelesen 6366 mal)

pinky87

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 147
  • erziehung-online
    • Mail
Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« am: 04. Juli 2013, 21:54:21 »
Hey,

Wir haben heute den Termin für die Taufe von Lea bestätigt bekommen.
Sie wird am 1.9.13 getauft. Da hat man ja meistens noch Glück mit dem Wetter.  :)

Wir wollen bei uns zuhause im Garten feiern. Es werden wohl so ca. 30 Leute.

Jetzt zu meiner Frage: Was soll ich meinen Gästen anbieten? Welches Essen ist passend? Sollte ja nicht so viel Arbeit machen. Eventuell den Grill anschmeißen? Und überhaupt, wie lange feiert man? Und wann schicke ich die Einladungskarten weg?
Ich bin echt ratlos. Hab noch nie so viele Gäste gehabt!  s-:)
Fragen über Fragen...  ;D

Achso, welche Taufsprüche findet ihr schön?

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15800
  • ........
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #1 am: 04. Juli 2013, 22:03:36 »
als erstes mal: um wieviel uhr findet den die taufe statt?

hier haben wir demnächst um 16uhr taufe dann sind wir wohl so um 17 uhr im lokal dann gibt es sektempfang mit bruscetta und ieinem dip mit crostinis und so
dann tomate mozarella auf gem. salatbett
dann entweder lachs mit nudeln und so zitronensosse oder das selbe mit huhn und dann dessert....
und tuck  ;D

grillen für 30 menschen stell ich mir schrecklich vor  :-\


pinky87

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 147
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #2 am: 04. Juli 2013, 22:51:58 »
Die Taufe ist um 10uhr.Ich denke mal, das wir dann so gegen 12uhr bei uns sind!

Euer Menü hört sich gut an, aber wir machen alles selbst...
Wir haben ein Gasgrill, da würden wie dann nur Würstchen rauflegen.

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15800
  • ........
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #3 am: 04. Juli 2013, 22:56:51 »
Hm nur würstchen und salate find ich bissel mau
Dann lieber ein braten evt im teigmantel und salate?
Hatten wir jetzt für knapp über 20 leute bei annas geb...
Von der uhrzeit her würde ich wohl statt dessert dann noch kaffee kuchen machen

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #4 am: 04. Juli 2013, 23:12:34 »
Hm warum bestellt ihr nicht ein Spanferkel beim Metzger. Hier wird das fertig geliefert. Dazu diverse Salate die ihr ja selber machen könnt. Als Nachtisch dann Grütze und ein Kuchenbuffet.

Zu anderen Dingen kann ich Dir nichts sagen da wir unsere Kinder nicht taufen lassen.

Überlegt euch eien gute Schlechtwetter Alternative. ;)

pinky87

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 147
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #5 am: 04. Juli 2013, 23:45:30 »
Hmm, Spanferkel wäre auch ne Idee.

Also Kaffee und Kuchen wollte ich sowieso zum Nachtisch.
Ist gar nicht so einfach, wenn man das alles selbst macht.  :-(

Wenn es nach mir allein gehen würde, dann würde ich das in einem Restaurant machen. Wäre auf jeden Fall weniger Arbeit! Aber mein Freund will sparen und das zuhause machen. Aber ob das wirklich günstiger ist???

Schlecht Wetter Alternative haben wir.  ;) Der Garten ist zum Teil überdacht!

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15800
  • ........
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #6 am: 05. Juli 2013, 08:02:33 »
Zu hause ging hier wegen platz eh nicht wir überlegten wegen nem Raum mieten und party service zum teil oder so
Wenn ich aber die arbeut rechne und das besorgen von geschirr  und  deko genug kühlmöglichlriten etc nein danke
Ich finde es lohnt bri ner taufe nicht weil die hauptrrsparniss wären getränke und da bei mer taufe , zumindest hier, nicht bis in die nacht getüdelt wurd hält sich das in grenzen

mausebause

  • Gast
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #7 am: 05. Juli 2013, 08:09:40 »
*Doppelpost* sorry.
« Letzte Änderung: 05. Juli 2013, 08:11:13 von Nicole Ƹ̴Ӂ̴Ʒ »

mausebause

  • Gast
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #8 am: 05. Juli 2013, 08:10:49 »

Also WENN daheim, dann würde ich aufjedenfall das Mittagessen bestellen, siehe z.B. die Idee mit dem Spanferkel..sonst habt ihr als Eltern ja auch nix vom Tag weil ihr mit Essen zubereiten beschäftigt seid...zumal ihr ja (beim grillen) erst damit anfangen könnt wenn ihr daheim seid und bis man dann alle am Essen hat das dauert ja auch..
Und dann wie Satti schon schrieb statt Dessert später evtl. Kaffee und Kuchen, da kann ja bestimmt ein Teil der Familie auch noch beisteuern, damit du nicht alles alleine backen musst..so ist es hier dann immer..

Tini^_^

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 291
  • 2 Wunder
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #9 am: 05. Juli 2013, 08:16:17 »
Wir werden auch grillen. Oma und Tanten machen noch jeweils nen Salat. Ganz gemütlich mit der Familie. Aber hier freuen sich auch alle eher über Salate und Gegrilltes, als über ein teures 5 Gänge-Menü. Kommt somit auch auf die Gäste an und deren Ansprüche.

tini235

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 598
  • yes, we can!
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #10 am: 05. Juli 2013, 09:29:32 »
hey pinky!
Wir machen es "wie immer", d.h. grillen und später Kuchen.
Geht nicht so ins Geld und bietet sich bei Taufe im Sommer eigentlich an. ;)
wir haben am 4.8.! hoffe auf Sonne, denn momentan weis man ja echt nicht...
Gesegnet mit 4 tollen Jungs!

Samika

  • Gast
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #11 am: 05. Juli 2013, 10:28:00 »
Wir haben am 14.7. Taufe und werden auch grillen. :) Wir werden ca 25 Personen sein.

Es gibt Gemüse, Fleisch, Würstchen und Salate und Brot. Lässt sich alles prima vorbereiten und wird dann nach und nach auf den Grill geschmissen.
Als Nachtisch habe ich mir Obstspieße mit Grillschokolade überlegt. Vielleicht backe ich aber auch was. (Wahrscheinlich beides, die Familie ist verfressen ;D)

Sollte es regnen, kommt alles in die Pfanne und die Gäste müssen sich ins Wohnzimmer quetschen. Fände hier auch keiner schlimm, Spaß haben wir so oder so. ;)

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1687
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #12 am: 05. Juli 2013, 11:59:58 »
Wir haben auch im Garten gegrillt und die Familie hat geholfen - Salate, Kuchen etc wurden gebracht. Kann dir niemand helfen beim Essen vorbereiten?





Sweety

  • Gast
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #13 am: 05. Juli 2013, 12:04:35 »
Und wenn es wirklich auch beim Grillen etwas hermachen soll, dann schau mal, ob du über eBay oder so die vorletzte Ausgabe der Zeitschrift "Lust auf Genuss" ergattern kannst. Das sind immer Themenhefte und die vorletzte (oder vorvorletzte? Nee, ich glaube, es war die vorletzte) Ausgabe hatte das Thema Grillen.
Tolle Rezepte und nicht zwingend aufwendig. Es gibt auch bei Chefkoch prima Rezepte für tolle Grillmarinaden. Da hat man mal was anderes auf dem Teller, aber es ist trotzdem schnell gemacht.
Dazu Salate und ein paar Bleche Ofenkartoffeln und gut ist.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #14 am: 05. Juli 2013, 12:35:56 »
Ich finde Grillen in Ordnung und man spart schon deutlich.
Wir haben zwar nicht zuhause, sondern im gemeindehaus gefeiert, aber trotzdem selbst gekocht.

Naja gut, mein Vater ist Koch und hat gekocht :P
Aber wir haben geholfen.
Es gab etwas total Bodenständiges: Suppe, danach Backhendl und frischen Fruchtsalat mit karamellisierten Körnern.
Alle waren total begeistert.

Man kann mit Grillen sehr viel tolles zaubern.
Tolle Beilagen, tolle Fleischvarianten und es ist nicht viel Arbeit. Meistens finden sich ja auch 2-3 freiwillige, die sich gerne an den Grill stellen.

Salate spenden ja meistens auch viele gerne.
Wenn es dann noch einige tolle Dips gibt, ist grillen etwas, das fast immer passt.

Nachspeisen kann man auch ganz wunderbar grillen. Angefangen bei einfachem, gegrilltem Obst, bis hin zu gegrilltem Eis.
Für Kinder toll: Bananenschalen auf einer Seite einschneiden, 2-3 Stück Schokolade rein und grillen.


Was Geschirr usw angeht: da können ja eventuell die Omas ihre Sets mitbringen,damit ausreichend da ist für alle?
Alternativ sind Braten auch immer nett. oder mal etwas anderes: Blätterteig mit Hack- und Wokgemüse gefüllt.

Jomi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1379
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #15 am: 05. Juli 2013, 13:13:44 »
Wir haben wie Scarlet im Gemeindehaus gefeiert. Das kostet bei uns nur wenig Miete und Geschirr usw. ist alles da. Essen kam dann vom Partyservice, Getränke haben wir selbst besorgt, das ist dann schon deutlich günstiger, als im Restaurant. Wir haben immer 2 Mädels aus dem Bekanntenkreis dabei gehabt, die geholfen haben abzuräumen und das Geschirr sauber zu machen. So konnten wir den Tag auch genießen und mussten nicht selbst in der Küche stehen.
Grillen finde ich auch gut, wenn der Grill groß genug ist, geht das auch für 30 Leute. Vielleicht hab ihr ja auch jemanden, der schon anfangen kann, bevor ihr nach Hause kommt. Bis dann alle sitzen usw. gibt es dann bestimmt auch schon was.
Mirja 6.11.09, Jonathan 8.12.11 und Jakob 17.1.15, unsere größten Schätze <3<3<3

*12/2013, für immer in unserem Herzen

pinky87

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 147
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #16 am: 05. Juli 2013, 14:00:15 »
Also wir haben heute noch mal nachgezählt, wer alles kommt. (Einige fallen weg wegen Familienstreitigkeiten  s-:)) Wir werden wohl so 22 Leute + 3 Kinder.

Wir haben einen guten Bekannten, der schon vorher anfängt mit grillen, das wäre also kein Problem.  ;) Und unser Gasgrill ist sowieso ganz schnell!

Salate und Beilagen: Da werde ich dann wohl noch zusätzlich in der Familie nachfragen. Dann bringt halt jeder was mit.  ;)
Und meine Oma backt sowieso liebend gerne Kuchen  ;D

Wir haben ja noch n bisschen Zeit.
Aber Tipps nehme ich gerne an!

Kennt jemand noch ne Internet Seite, wo man Einladungskarten günstig selbst gestalten kann (mit Foto)? Link gerne als Nachricht  :)

mausebause

  • Gast
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #17 am: 06. Juli 2013, 09:43:02 »
@pinky: Sowas mach ich immer über DM, da kann man für jeden Anlass tolle Karten gestalten... :D

tini235

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 598
  • yes, we can!
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #18 am: 06. Juli 2013, 14:47:29 »
..oder rossmann, was grad näher ist ;)

Beim Grillen mach ich gern im Ofen Gemüse dazu, einfach Zucchini, Paprika, Aubergine, Zwiebel, Pilze in mundgerechte Stücke schnibbeln, dann in Reihen nebeneinader aufs tiefe Backblech legen. dann Olivenöl, Kräuter, Gewürze drüber und im Ofen garen, am schluss noch kurz den Grill zuschalten, wenn vorhanden. echt lecker und mehr Platz auf dem Grill für die wichtigen Sachen. ;)
Gesegnet mit 4 tollen Jungs!

Leeann

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 18
  • erziehung-online
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #19 am: 06. Juli 2013, 21:45:56 »
Puh! Grillen für 30 Leute ist schon heftig.
Wir haben auswärts gefeiert. Ganz einfach, aber immerhin hatten wir keine Arbeit.
Kaffee und Kuchen gab es auch. Den Kuchen haben die Frauen aus der Verwandtschaft gemacht. Sie drängten sich förmlich auf  ;D

Vielleicht geht das bei dir auch? Lass doch Salate mitbringen. Die Omas machen das bestimmt gerne.
Inaktiver Link:http://lilypie.com [nonactive]

hupsili03

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 126
    • Mail
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #20 am: 07. Juli 2013, 23:02:47 »
@ pinky87  unsere Taufe ist gerade 14 Tage her... wir waren 27 Erwachsene und 5 Kinder.... wir waren im Lokal essen... Taufe war 9.30 Uhr eine Stunde kannste rechnen.... dann haben wir noch Bilder gemacht und sind dann ins Lokal gefahren.... dort war Sektempfang mit kleinen Vorspeisen und dann gabs Essen.... dann sind alle mit zu uns nach Hause und dort gabs Kaffee und Kuchen....ich hatte genügend Helfer an dem Tag aber ich bin richtig froh das nur Kaffee bei uns war und nicht das Essen auch noch...... ich hatte mit den Kuchenvorbereitungen schon genug zu tun..... aber das muss ja jeder selber wissen...ich fänds nur sehr schade wenn  durch die Kleinlichkeit deines Mannes du an dem einzigartigen Tag so auf der Strecke bleibst...... denn du wirst nur in Aktion sein den ganzen Tag...... nach dem Kaffee war bei uns dann allmählich schluss...die letzten sind um 18. 00 Uhr gegangen....



Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22768
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #21 am: 08. Juli 2013, 07:40:19 »
bei der 1. hatten wir nachmittags den Taufkuchen und abends dan ein kaltes Buffet

beim 2.  ein Kuchenbuffet und abends warme belegte Brötchen

beim 3. (die Taufe war vor dem Mittag) ein warmes Nudelbuffet zu Mittag und dann nachmittags den Taufkuchen



war alles gut ;)
kaltes Buffet und warmes Buffet hatten wir liefern lassen, also nicht selber gemacht ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Jomi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1379
Antw:Tauffeier zuhause! Welches Essen?
« Antwort #22 am: 08. Juli 2013, 08:52:48 »
Also ich seh das zu Hause feiern nicht so als Problem. Wenn man den Platz hat und vor allem jemanden, der beim Richten, Aufräumen usw. hilft, dann ist das kein Problem. Nur sollte man das wirklich vorher abklären, wer das macht. Am Besten jemand, der nicht zur Taufe eingeladen ist und das gerne macht.
Mirja 6.11.09, Jonathan 8.12.11 und Jakob 17.1.15, unsere größten Schätze <3<3<3

*12/2013, für immer in unserem Herzen

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung