Autor Thema: Tagsüber Pre nicht ausreichend?  (Gelesen 4346 mal)

TrullaCharlotta

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 118
  • Juhuuu!Wir sind bald 4 !
Tagsüber Pre nicht ausreichend?
« am: 28. Dezember 2013, 17:47:51 »
Hallo,

unser Zwerg bekommt die Beba Pre-Nahrung.
Er schläft nachts so 8-10 Stunden durch, möchte dann ein Fläschchen und pennt nochmal 1-2 Stunden.
Ich finde es super  ;)
Aaaaaber tagsüber hat er alle 2 Stunden Hunger...
Er schafft auch mal ein bissl länger, aber meist sind es 2 Stunden.
Ich finde er ist ziemlich aktiv und frage mich, obs ihm vielleicht tagsüber nicht reicht, nicht genügend sättigt  :-\
Evt mal die 1er probieren oder sollten wir doch mal mit Brei/Fingerfood starten?
Hilfe!!!
Was habt ihr für Erfahrungen/Tipps?

Liebe Grüße




Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2243
Antw:Tagsüber Pre nicht ausreichend?
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2013, 19:12:46 »
Ich würde im Moment gar nichts ändern. :)

Für Beikost wäre er mir zu jung und auf die 1-er würde ich gar nicht umstellen.

Jonas hat auch bis zum Ende der Flaschenzeit Pre bekommen. Dein Sohn holt sich tagsüber, was er braucht, und schläft nachts - was willst Du mehr?
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2013, 20:26:03 von Nala »
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)


tini235

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 598
  • yes, we can!
Antw:Tagsüber Pre nicht ausreichend?
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2013, 20:22:17 »
Ich schließe mich an.
In dem Alter hab ich Mäxle auch alle 2 Stunden gestillt, das sind Phasen, die auch wieder rumgehen.
 ;D
Gesegnet mit 4 tollen Jungs!

Melalala

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
  • 2 große Wunder fest an der Hand <3
Antw:Tagsüber Pre nicht ausreichend?
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2013, 23:42:48 »
Solche Phasen hatten wir auch.   :)

Ich würde auch nichts ändern. Wenn ein Baby so prima durch schläft, muss es ja tagsüber öfter trinken,  um auf seine Tagesration zu können.  :)



Patrik

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 24
  • erziehung-online
Antw:Tagsüber Pre nicht ausreichend?
« Antwort #4 am: 29. Dezember 2013, 10:36:23 »
Das klingt doch alles gut. Deshalb schließe ich mich den anderen Usern an und sage ändere am besten gar nichts. Es kling doch wirklich alles super. Und dass er guten Hunger hat, zeigt doch auch nur, dass es ihm gut geht und er sich gut weiterentwickelt!

MangoSine

  • Gast
Antw:Tagsüber Pre nicht ausreichend?
« Antwort #5 am: 29. Dezember 2013, 10:37:18 »
*
« Letzte Änderung: 22. Februar 2016, 16:33:31 von MangoSine »

Yocto

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 290
  • 1+1=3
Antw:Tagsüber Pre nicht ausreichend?
« Antwort #6 am: 29. Dezember 2013, 13:55:21 »
Man sollte im ersten Lebensjahr komplett bei Pre bleiben und danach ist gar keine pulvermilch mehr nötig. Der einzige "Vorteil" von 1er etc ist, dass Stärke enthalten ist die das Babys nur sehr schwer verdauen kann und deswegen ist der Organismus voll udn ganz beschäftigt und das Baby ist länger müde/satt. Das ist NICHT im Interesse des Kindes ;) außerdem ist alles außer Pre schlechter kontrolliert und billiger (minderwertiger) hergestellt. Nur bei Pre sind die Vorschriften sehr streng, daher sollte man aus Prinzip schon zu nix anderem greifen.

Dass ein Baby sich oft mit Hunger meldet ist absolut normal und spricht für die korrekte Verdauung. Pre ist so nah an MuMi wie es geht - und diese ist extra schnell und gut verdaulich, damit das Kind viel und häufig trinken und gut gedeihen kann ;)



Dez 2013 - "Für immer geliebt, niemals vergessen."

TrullaCharlotta

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 118
  • Juhuuu!Wir sind bald 4 !
Antw:Tagsüber Pre nicht ausreichend?
« Antwort #7 am: 29. Dezember 2013, 20:00:22 »
Guten Abend,

danke für eure Antworten  :D

Dann bleiben wir dabei, ihm gehts gut und das ist wichtig.
Heute hatte er dann auch glatt mal nur alle 3 Stunden Hunger  ;D
Haben uns halt nur gewundert, dass er nachts so gut schläft und tagsüber so einen großen Appetit hat.

Liebe Grüße



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17777
Antw:Tagsüber Pre nicht ausreichend?
« Antwort #8 am: 29. Dezember 2013, 20:30:11 »
Der Punkt ist ja wirklich:Die benötigten Kalorien müssen ins Kind...wer also nachts viel schläft, muss tags aufholen....änderst du am Tag etwas, hat das ggf Auswirkungen auf die Nacht.....Mein Großer hat auch früh nachts durchgeschlafen...und dafür am Tag alle 1,5-2 Stunden getrunken.....Er bekam von uns 4X 1er und den Rest in Pre....


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung