Autor Thema: Schiebegestell für Römer Babysafe  (Gelesen 9208 mal)

Sweety

  • Gast
Schiebegestell für Römer Babysafe
« am: 29. März 2012, 15:00:33 »
Gibt es sowas? Wo? Wie heißt? Wie teuer?

Ich brauch keinen Adapter, womit ich den Römer auf das Gestell für den KiWa setzen kann.
Ich hätte gerne so ein extra Schiebegestell, wie man sie immer mal wieder für die Maxi Cosis sieht.

Zwar haben wir auch einen Maxi Cosi, aber ich mag das Ding nicht (war nur eine Notlösung, als Costa noch zu klein für den Autositz, aber in den Schultern zu breit für den Römer war) und werde wieder meinen geliebten Römer in Betrieb nehmen :)

Hat jemand sowas und kann mir mit Rat und Tat (naja, mehr mit Rat) weiterhelfen?

Dankeschön :)
« Letzte Änderung: 29. März 2012, 15:07:58 von Sweety »

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Schiebegestell für Römer Babysafe
« Antwort #1 am: 29. März 2012, 16:27:36 »
http://www.britax-roemer.de/kinderwagen/b-dual-konfigurationen

guck mal hier. Der B-Dual Kinderwagen ist quasi das Schiebegestell für den Römer Babysafe. :)




“In the age of information, ignorance is a choice.”


Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 765
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Schiebegestell für Römer Babysafe
« Antwort #2 am: 29. März 2012, 17:17:24 »
Falls dir das KiWa Gestell nur zu breit oder zu schwer ist gibts auch für Buggys so adapter.

Wir haben unseren Moon Kiss so genutzt und werden es wieder tun  ;)



Sweety

  • Gast
Antw:Schiebegestell für Römer Babysafe
« Antwort #3 am: 29. März 2012, 19:06:20 »
Aaaaah :D

Linchen: Nee, aber ich hab den KiWa (meinen heißgeliebten Emmaljunga, den wir auch als Buggy benutzen) immer hinten im Ganzen im Kofferraum dann, damit ich ihn nicht die Treppe hoch- und runterhieven muss und hab dann einfach keine Lust, ihn auseinanderzubauen. Deshalb wollte ich ein Extradingenskirchen für so kurze Sachen wie mal schnell einkaufen oder den Großen in den Kiga bringen oder so :)
Trotzdem danke :)

Sarkana - was täte ich ohne dich? :-*
Ich hab mich fast totgegoogelt und hab das trotzdem nicht gefunden ;D

Sweety

  • Gast
Antw:Schiebegestell für Römer Babysafe
« Antwort #4 am: 29. März 2012, 19:08:21 »
Der Preis :o :o :o

Also doch lieber den bestgehassten Maxi Cosi und ein günstiges Gestell dazu? So ein Übel :-\ ;D

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 765
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Schiebegestell für Römer Babysafe
« Antwort #5 am: 29. März 2012, 20:15:45 »
das geht bei mehreren Modellen von Britax (travel system), z.B. auch beim B-Mobile, der liegt allerdings auch bei 160€ -

da könnteste gleich den Moon für 150 nehmen, der is ja rel klein zusammenfaltbar und leicht...  ;)

Nee, im ernst, vielleicht findest du ja echt nen Buggy bei dem sowas geht, der aber günstiger ist, vielleich auch nen gebrauchten.

Musst echt n bisl googeln, weil das oft nicht so direkt dabei steht.



Sweety

  • Gast
Antw:Schiebegestell für Römer Babysafe
« Antwort #6 am: 29. März 2012, 20:34:57 »
Ja, mit dem Moon hatte ich sowieso schonmal geliebäugelt. So sehr ich meine Emma auch als Buggy liebe, irgendwann ist's Kind ja groß genug, dass man nicht immer diese Wuchtbrumme mitführen muss.

Ich schau mal - dann hol ich mir dat Dingen gebraucht und gut ist ;D

Sweety

  • Gast
Antw:Schiebegestell für Römer Babysafe
« Antwort #7 am: 29. März 2012, 22:49:17 »
Oh, dieses Britax-Zeug ist super :D :D

Mal gucken, ob ich da gebraucht was reißen kann :D :D
« Letzte Änderung: 29. März 2012, 22:53:18 von Sweety »

arosa

  • Gast
Antw:Schiebegestell für Römer Babysafe
« Antwort #8 am: 31. März 2012, 19:47:40 »
Wir haben den Römer Britax Buggy B-Mobile, für diesen gibt es Adapter und darauf kann man den Baby-Safe klicken. Ist nicht so riesig wir der eigentliche Kinderwagen von Britx auf den man die babyschale auch klicken kann

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung