Autor Thema: Magen-Darmpilz  (Gelesen 4118 mal)

dine080

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 27
  • erziehung-online
Magen-Darmpilz
« am: 04. Februar 2013, 16:01:30 »
meine hebi war grade da und meinte es sie bei meiner kleinen alles nach einem Magen-Darmpilz aus, und als sie fragte wie der stuhl riecht. und ich ihr sagte das die große gestern sagte das es wie pizzateig richt. hat sie uns gleich was in der apoteke weglegenlassen was mein freund nachher mit bringt.

so nun kann ich nur hoffen das die blähungen und koliken auch weg gehen und das es echt nur daran lag.

werde am mittwoch bei der U3 noch mal den arzt drauf ansprechen.

hat vor euch schon jemand erfahrungen damit gemacht??
Inaktiver Link:http://lilypie.com [nonactive]
Inaktiver Link:http://lilypie.com [nonactive]

dina100

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 729
Antw:Magen-Darmpilz
« Antwort #1 am: 05. Februar 2013, 21:55:21 »
Ja aber nur Berufswegen. Ist aber mit Medikamenten schnell wieder in den Griff zu bekommen. Den Arzt auf jeden fall ansprechen vll. wird er auch ne Stuhlprobe machen.


Lukas




 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung