Autor Thema: Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden  (Gelesen 5648 mal)

Natalie84

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 181
  • Nun ist unser Kleeblatt komplett
Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden
« am: 05. Oktober 2011, 10:37:31 »
Ich denke, das Problem mit dem Haarausfall kennt hier die ein oder andere  ;D ;D ;D

Bei mir geht es nun so langsam zurück, aber da ich recht langes Haar habe, ist es trotzdem noch viel. Das Problem ist, dass wir recht viele Hochflorteppiche in der Wohnung haben und unser Staubsauger (EIo Vio) die Haare nicht anständig entfernt bekommt. Wenn ich Leni nun also auf den Boden lege, hat sie recht schnell recht viele Haare von mir zwischen den Fingern.

Was kann ich tun? Im Internet finde ich nur Tipps bei Problemen mit Tierhaaren und nun ja, ein 5 cm langes TIerhaar ist nunmal nicht mit einem 40 cm langen Menschenhaar zu vergleichen...

Hatte hier jemand das gleiche Problem? Und was habt ihr dagegen gemacht? Wäre euch sehr dankbar für Tipps!  :-* :-* :-*
Emma (Emilia Lucia): 27.04.2007, 49 cm (KU 33,5 cm) und 3200 g!


=> Meine Mami hat ein kleines Baby im Bauch. Das hat das hat der Papi da reingetut (Emma: 08.09.10)

Leni (Helena Sofia): 12.04.2011, 49 cm (KU 35 cm) und 3210 g!

Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2011, 12:16:47 »
mal zum Friseur gehen und eine schöne Kurzhaarfrisur machen lassen ;).

Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen, aber dien Problem kenne ich. Meine Haare mögen mich nämlich momentan auch nicht und suchen das Weite. Aber wir haben hier keinen Teppich und deswegen sind die auch schnell aufgesaugt.

Aber vielleicht hilft ja so ein Handschuh womit man Hunde bürsten kann. Ansonsten weiß ich leider auch nichts. Aber gut zu wissen, dass der Haarausfall bei dir zurückgeht, dann mache ich mir jetzt mit meinem auch ersteinmal nicht soviele Sorgen mehr.


Natalie84

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 181
  • Nun ist unser Kleeblatt komplett
Antw:Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2011, 12:31:24 »
Sönnchen, das habe ich bei meiner Großen damals tatsächlich gemacht...bis zu den Ohren abschneiden lassen...

das hat meinem Schatz aber gar nicht gefallen und so hab ich sie in den letzten 4 Jahren wachsen lassen...und sie sind ja schön, nicht kaputt oder ungepflegt...daher kommt Frisör nicht in Frage  ;)

Emma (Emilia Lucia): 27.04.2007, 49 cm (KU 33,5 cm) und 3200 g!


=> Meine Mami hat ein kleines Baby im Bauch. Das hat das hat der Papi da reingetut (Emma: 08.09.10)

Leni (Helena Sofia): 12.04.2011, 49 cm (KU 35 cm) und 3210 g!

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40834
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2011, 12:36:09 »
Teppiche auskämmen!
Hat euer Staubsauger vielleicht dafür einen Aufsatz? Ansonsten halt von Hand.


Natalie84

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 181
  • Nun ist unser Kleeblatt komplett
Antw:Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2011, 12:39:35 »
UNser Staubsauger hat ne ganz normale Düse...womit kann man denn nen Teppich auskämmen? Mit nem ganz normalen Kamm?
Emma (Emilia Lucia): 27.04.2007, 49 cm (KU 33,5 cm) und 3200 g!


=> Meine Mami hat ein kleines Baby im Bauch. Das hat das hat der Papi da reingetut (Emma: 08.09.10)

Leni (Helena Sofia): 12.04.2011, 49 cm (KU 35 cm) und 3210 g!

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40834
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden
« Antwort #5 am: 05. Oktober 2011, 12:42:20 »
Mit einer Teppichbürste.


Natalie84

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 181
  • Nun ist unser Kleeblatt komplett
Antw:Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden
« Antwort #6 am: 05. Oktober 2011, 14:47:29 »
Hm, ich hab keine Teppichbürste, was kann man den sonst nehmen? Ginge eine normale Wurzelbürste? Oder macht die den Teppich kaputt? Die Borsten sind ja doch recht hart  :-\
Emma (Emilia Lucia): 27.04.2007, 49 cm (KU 33,5 cm) und 3200 g!


=> Meine Mami hat ein kleines Baby im Bauch. Das hat das hat der Papi da reingetut (Emma: 08.09.10)

Leni (Helena Sofia): 12.04.2011, 49 cm (KU 35 cm) und 3210 g!

Tini^_^

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 291
  • 2 Wunder
Antw:Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden
« Antwort #7 am: 05. Oktober 2011, 16:10:44 »
Wie sieht es denn mit Vorbeugen aus?  ???
Also ich wasch mir die Haare mit Spülung und wasch mir da schon viele lose Haare raus. Nachher fön und kämm ich mir die in Richtung Waschbecken oder Badewanne. Leider muss ich dann auch nen Zopf machen und mal eben durch die Haare fahren geht gar nicht mehr. Seitdem ist unsere Whg. fast haarlos  ;)

Wenn du nicht so viel Teppich hast, dann kannst du doch auch mal mit einer Fusselrolle drüber gehen - wir haben im Kinderzimmer einen Teppich und da tut's der Bürstenaufsatz vom Staubsauger.

Natalie84

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 181
  • Nun ist unser Kleeblatt komplett
Antw:Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden
« Antwort #8 am: 06. Oktober 2011, 10:49:15 »
@ Tine: Naja, ich dachte, dass es eigentlich logisch ist, dass man beim Waschen schon recht viele lose Haare mit rauszieht...mach ich jedes Mal nach dem Waschen. Aber bei 40-45 cm langen Haaren, sieht auch schon ein auf dem Boden liegendes Haar nach viel aus. Und wenn Leni sich die dann immer so gekonnt um alle Finger wickelt  s-:)

Wir haben ja eben viel Teppich...das ist ja das Problem. Bei einem Teppich wäre das ja nicht so wild, aber so... und der Hochflor hilft auhc nicht gerade!  s-:)

Ich habe mir nun eine Turbodüse gekauft. Hab es nun einmal ausprobiert und muss sagen, dass da schon sehr viele Haare drin hängen geblieben sind. Muss ich wahrscheinlich ein paar Mal machen und dann denke ich, dass das Gröbste hoffentlich weg ist! ;)
Emma (Emilia Lucia): 27.04.2007, 49 cm (KU 33,5 cm) und 3200 g!


=> Meine Mami hat ein kleines Baby im Bauch. Das hat das hat der Papi da reingetut (Emma: 08.09.10)

Leni (Helena Sofia): 12.04.2011, 49 cm (KU 35 cm) und 3210 g!

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden
« Antwort #9 am: 07. Oktober 2011, 20:53:36 »
hallo natalie,
ich hatte das die letzten 2monate auch so extrem...überall die haare....

habe sie mir *zusönnchenschiel* ganz kurz schneiden lassen...
vorteil...die ausgefallenen haar sind auch viel kürzer ;D ;D ;D
ansonsten saugen,saugen, saugen :P

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



Natalie84

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 181
  • Nun ist unser Kleeblatt komplett
Antw:Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden
« Antwort #10 am: 07. Oktober 2011, 21:28:33 »
@ Regen: Neee, kurz schneiden lassen kommt nicht in Frage! ;)

Naja, hab ja vorher auch schon viel gesaugt, aber die Haare halten sich ja richtiggehend im Teppich fest und meine normale Düseist damit dann nicht klargekommen...

Die Turbodüse ist aber wirklich super...hab heute nochmal gesaugt und bisher hatte Leni keine Haare mehr zwischen den Fingern!  s-springen
Emma (Emilia Lucia): 27.04.2007, 49 cm (KU 33,5 cm) und 3200 g!


=> Meine Mami hat ein kleines Baby im Bauch. Das hat das hat der Papi da reingetut (Emma: 08.09.10)

Leni (Helena Sofia): 12.04.2011, 49 cm (KU 35 cm) und 3210 g!

ju.ra.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 545
Antw:Haarausfall - Probelmbereich Teppichboden
« Antwort #11 am: 09. Oktober 2011, 20:42:53 »
hallo natalie - ich hab mir den dyson animalPro sauger geleistet und bin seit vielen jahren sehr sehr zufrieden damit. hat mir bei meinen bisher 3 hunden immer gute dienste geleistet und seit der schwangerschaft verlier ich auch viel mehr haare. die er aber auch anstandslos wegsaugt.  :)


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung