Autor Thema: Das kann nicht meiner sein - Wachstumsschub?  (Gelesen 12070 mal)

Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Das kann nicht meiner sein - Wachstumsschub?
« am: 09. Februar 2012, 14:19:13 »
Hallo Mädels,

mein Kleiner ist nun fast ein Jahr und ich frage mich, ob das was wir da gerade durchmachen ein Wachstumsschub sein kann. Ich dachte nämlich der ist erst mit 13 Monaten...

Mein Zwerg ist nichht zum Aushalten  :-X Wir hatten ja noch nie ruhige Zeiten, aber das schießt den Vogel ab. Zuerst dachte ich, dass sind noch die Nachwehen da er bis Montag Fieber hatte. Er isst ganz schlecht, er will überwiegend seine Flasche (was für ihn total untypisch ist) und das auch eher schlecht als recht. Er will nur auf den Arm und auch immer nen Nucki (was auch untypisch ist), er weint und schreit eigentlich dauernd. Dann schmeißt er sich auf dem Boen von A nach B, schreiend, heulend. wenn ich ihn hochnehm, dann schmeißt er sich im Arm von rechts nach links. Setz ich ihn wieder runter wird es noch schlimmer  :-\ Er ist einfach nicht zufrieden zu stellen, ist auch sonst sehr verhalten und geht grad zum Lachen in den Keller  :-\ Nachts ist auch schlimm und es endet meistens so, dass er erst bei uns im Bett ruhiger wird und wieder schläft.

Gerade dieses sich auf dem Boden hin und her werfen (wirkt irgendwie richtig trotzig aber mit viel Tränen) kenn ich so gar nicht...

Dazu ist er ziemlich viel müde. Wenn er mal was nicht darf bricht für ihn eine Welt zusammen und er führt sich auf als ginge es um sein Leben  S:D

Er hat aber auch noch keine Zähne, also vielleicht ist es auch das???

Sieht das für Euch eher wie ein Schub der nach Zähnen aus? Das geht jetzt seit Dienstag so und wird tendenziell noch schlimmer, also ich denke nicht, dass es was mit dem Fieber zu tun hat.

LG

mausebause

  • Gast
Antw:Das kann nicht meiner sein - Wachstumsschub?
« Antwort #1 am: 09. Februar 2012, 14:27:20 »
Also besser macht es das wohl nicht, aber sofern er keine Schmerzen haben sollte und fit ist:  das ist wohl normal...ungefähr zur selben Zeit fing bei Bella auch die "Pattexkind-Phase" an und das "ich brüll wegen jedem Mist.." und das trotzden sowieso...
Also normal ist es - halt nur anstrengend... s-druecken


Sweety

  • Gast
Antw:Das kann nicht meiner sein - Wachstumsschub?
« Antwort #2 am: 09. Februar 2012, 14:29:12 »
Sieht das für Euch eher wie ein Schub der nach Zähnen aus?


Ist doch wurscht, welches Etikettchen draufklebt. Ist 'ne Phase, geht auch wieder vorbei *oooooooooommmmmmmm*

Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Antw:Das kann nicht meiner sein - Wachstumsschub?
« Antwort #3 am: 09. Februar 2012, 14:31:32 »
Naja ganz Wurscht nicht. Bei Zähnen hätte ich demnächst wenigstens was zu bestaunen  ;D


Sweety

  • Gast
Antw:Das kann nicht meiner sein - Wachstumsschub?
« Antwort #4 am: 09. Februar 2012, 14:32:25 »
Ja, aber ob es die Zähne sind, weiß man immer erst hinterher. Momentan hilft nur Ohrläppchen reiben und wuuuuuuuuuuuuuusaaaaaaaaaa ;D

mausebause

  • Gast
Antw:Das kann nicht meiner sein - Wachstumsschub?
« Antwort #5 am: 09. Februar 2012, 18:26:24 »
Naja ganz Wurscht nicht. Bei Zähnen hätte ich demnächst wenigstens was zu bestaunen  ;D

Da kannste aber lange staunen, bei der Menge an Zähnen die da kommen.. ;) ;D
Aber ich kenn das-man ist froh, wenn "das Kind" einen Namen hat und man wenigstens ne plausible Erklärung hat für das Ganze.. ;)
Daher das MAma-Mantra "Es ist nur eine Phase"... ;) :-*

Tini^_^

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 291
  • 2 Wunder
Antw:Das kann nicht meiner sein - Wachstumsschub?
« Antwort #6 am: 10. Februar 2012, 20:48:45 »
 ;D Hatten auch so eine "Phase" und die ist zum Glück gerade um. Unser Sohn schläft wie ein Baby und kann seitdem super an der Hand laufen und ist auch sonst irgendwie aufmerksamer! Zähne hat er erst 2 - die Restlichen haben wir bei der Zahnfee abbestellt. Wir wollen und brauchen keine weiteren  S:D ;)

Annalenche

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 505
  • erziehung-online
Antw:Das kann nicht meiner sein - Wachstumsschub?
« Antwort #7 am: 10. Februar 2012, 22:07:23 »
Oh je, kann es mir nur so vorstellen, ALLES eine Phase, er hat irgendwo "Aua", vermutlich die Zähnchen, es wird wieder besser, alles Gute.

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Das kann nicht meiner sein - Wachstumsschub?
« Antwort #8 am: 13. Februar 2012, 20:21:36 »
Ach du Arme !
Ich kenne das von meiner Kleinen, sie wird jetzt nächste Woche 1 Jahr alt. Und Mitte Januar bin ich einen Morgen aufgestanden und stand vor einem kleinen Monster.
Sie hat angefangen uns auszulachen wenn wir "Nein" gesagt haben, beim zweitem mal hat sie sich dann auf den Boden geschmissen und geheult und wenns ganz schlimm war hat sie versucht uns zu beissen. Das Essen wurde ausgespuckt und durch die Gegend gespuckt und wenn es ins Bett ging hat sie nur noch gegen die Gitterstäbe gehauen. Das ging ungefähr 2 Wochen so. Ich hab auch oft gefragt ob das wirklich mein Kind ist. Mein Mann hat mal ganz treffend gesagt das er gleich mit ihr zum Markt geht und sie verkauft  ;)
Und dann von einem Tag auf den anderen war der Zauber vorbei und Pia konnte an der Hand laufen.
Ich glaube eher nicht das es die Zähne sind, aber da reagieren sie ja sowieso alle anders.
Also Kopf hoch, vielleicht passiert einfach zuviel in seinem kleinem Körper.



Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Antw:Das kann nicht meiner sein - Wachstumsschub?
« Antwort #9 am: 14. Februar 2012, 10:49:16 »
Huhu,

ja, in der Hoffnung, dass es bald wieder vorbei geht...

Wir stecken noch immer mittendrin. Es wird wohl ein Schub sein, von der Zeit her passt es ja doch eigentlich ganz gut. Die Zähne kommen sicherlich auch noch dazu. Er will jetzt immer nur getragen werden und weint wirklich bei jeder Kleinigkeit. Manchmal hab ich das Gefühl wenn ich nur dran denke mich umzudrehen fängt er das weinen an. Und er ist immer sooo müde...

Das macht Laune  S:D Aber ihr kennt das ja auch alle, also heißt es wohl weiterhin Augen zu und durch es wird schon bald vorbei gehen  :-X




hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Das kann nicht meiner sein - Wachstumsschub?
« Antwort #10 am: 14. Februar 2012, 12:36:40 »
Fühl dich mal gedrückt  s-druecken
Und halt durch, irgendwann verwandelt sich dein kleines Monster wieder in dein süßes Baby zurück!



 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung