Autor Thema: Brei, Brei und Brei oder doch Brei?  (Gelesen 4166 mal)

SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« am: 07. Mai 2013, 08:53:24 »
Hallöchen ihr Lieben!

Ich hab da mal ne Frage:
 Seit ca. 8 Wochen bekommt unsere Motte nun bereits ihren Mittagsbrei, seit ca. 2-3 Wochen nachmittags Obst. Ende letzter Woche haben wir auch mit dem Abendbrei angefangen, klappt bisher mäßig, wir haben da noch nicht den richtigen Rhytmus gefunden.

Nun meine Frage:
Nachmittags bekommt Finja ja Obst pur, irgendwie scheint ihr das bis zum Abendbrei nicht zu reichen. Sooo... nun wollte ich ihr nachmittags Getreide-Obst-Brei geben, was geb ich ihr dann abends? Nochmal Getreide-Obst-Brei? Bisher haben wir es mit Reisflocken probiert (BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHH) und Gries (nomnomnom).
LG,
Souly



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17786
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #1 am: 07. Mai 2013, 09:02:38 »
Das ist prinzipiell echt egal. Eigentlich gibt es ja abends Milchbrei wenn man strikt "nach Plan" vorgeht. Den mochten meine Kinder nicht,also gab es je nach Geschmack, der sich acuh mal geändert hat  ;) entweder den milchfreien GEtreide Obst Brei oder eben noch mal Gemüse-Kartoffel- Fleisch Brei.....
Wir haben in der Regel Hirse genommen, später auch mal Haferflocken. Fand ich vom Eisen her und den Nährstoffen besser. Ich glaube Gries ist da nicht soooo prall, gabs hier aber auch schon mal



SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #2 am: 07. Mai 2013, 09:31:38 »
Hirse gibts hier ja auch schonmal Mittags udn strikt nach Plan? Öhm... Kind anguck... nä!

Gries hab ich halt lt. Google gefunden das ich geben kann/darf. Futter den ja selber supergern *sabber* Mich "stört" halt im Moment das ich 3-4x täglich kochen "muss". Für Mittags gehts, da koch ich Wochenweise und friere dann ein, zustäzlich dann noch Nachmittag/Abendbrei (Mag ungern die Packungen nehmen, von wegen Zucker) und dann nochmal für uns.. steh ja nur noch am herd oder bin Putze :(


Kann ich die Hirse nicht wie beim Mittagsbrei vorkochen und dann Portionsweise einfrieren und bei Bedarf auftauen und Obst druntermischen? Für Mittags mach ich das ja auch, also einfrieren die Hirse mit Gemüse.
LG,
Souly



Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #3 am: 07. Mai 2013, 09:36:41 »
Soweit ich weiß gibt es diese Getreideflocken auch ohne Zusätze. Bei Alnatura ist glaube ich nix anderes drin und die Zubereitung dauert 2 min.

Ob man normale Hirse vorkochen kann, weiß ich nicht. Wie gesagt, bei uns gab es die Flocken von Alnatura. Ich hab immer mal gewechselt, gemocht hat es meine Kleine aber auch nie so richtig- ich hab es immer in pre-Milch angerührt.

Und wegen dem Hunger zwischendurch- da hab ich- öhm- gestillt ;D

SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #4 am: 07. Mai 2013, 09:42:02 »
Flocken klingt gut, ABER... wir haben die Reisflocken von Alnatura versucht... da stirbt die Maus bei ^^ (dabei schmeckten die besser als das Pulver von H*PP). Mag jetzt auch net zig Packungen kaufen und dann hier blöd rumstehen haben, weil Madame die net mag. Arwwwww
LG,
Souly



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17786
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #5 am: 07. Mai 2013, 09:45:10 »
Evtl. kannst du ja Proben bekommen, ich würde mal den Hersteller fragen? Ich hab auch immer die Hirseflocken von alnatura genommen, von daher kann ich leider nicht sagen, ob man so was einfrieren kann...sonst evtl. schmelzflocken mit Wasser mischen?
Die Flocken kannst du zur Not, wenn sie sie nicht mag, auch unter den Mittagsbrei rühren, statt Kartoffeln...grad bie Hirse auch ein guter ERsatz für Fleisch.....Nur so als Tip, bevor du alles wegschmeisst  ;)



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17786
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #6 am: 07. Mai 2013, 09:47:11 »
Flocken mit Milch mochten hier beide nicht. Erst als es nach dem ersten Geburtstag "richtige" Milchbrei gab (also mit Vollmilch gekocht) haben sie ihn gegessen  ;D ist mit Pre aber auch echt eklig klumpig...da haben beide brechen müssen. Ich habe die Flocken einfach mit Wasser, Öl und reichlich Birne gemischt....
Am liebsten mochten beide Hirse oder so einen 3-Korn Brei bzw 7 Korn Brei....glaub war alles Alnatura...da es aber ja schon 100 Jahre her ist, kann es natürlich sein, dass es die nicht mehr gibt  ;D


SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #7 am: 07. Mai 2013, 09:56:23 »
Ich glaub dann starte ich nochmal den Versuch mit den 4Kornflocken von Alnatura...

Reisflocken untern Mittagsbrei? Finja is ja schon gestorben mit viel Birne oder Apfel-Banane untergemischt. Hab ja alles versucht, aber nööööööööööö keine Chance. Als Mutter dann gegessen hat... oh haben will... ab in die Schnute... uuuääähhhhhh.. Bild für die Götter. GsD wars net so schlimm wie bei Pastinake ^^
LG,
Souly



Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #8 am: 07. Mai 2013, 09:56:40 »
Also geklumpt hat hier zwar nix, aber schmecken tut das wirklich nicht :P
Ich hab immer einen Klecks Butter dazu gegeben und halt reichlich Obstmus. Aber naja, die wenigen Wochen die sie das gegessen hat...

Vielleicht wartet ihr auch einfach noch mal 2 Wochen. Meine Kleine hat auch ein Weile gebraucht, um es dann doch nie richtig zu mögen ;D

Nun isst sie Brot, bzw. den Belag und die Flocken stehen im Schrank so vor sich hin...

SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #9 am: 07. Mai 2013, 10:03:36 »
hehe.. na mit Gries-Obst am Abend klappt ja, ich hab halt nur das Gefühl, das sie Nachmittag von Obst allein nimmer richtig satt wird. Daher wollte ich was untermischen.

Den Gries abends ist mit Wasser bzw. mit Pre. geklumpt hat da bisher nix.
LG,
Souly



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17786
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #10 am: 07. Mai 2013, 10:06:10 »
Bekommt sie denn Milch oder so zum Obst (also wird sie gestillt oder bekommt Pre?) Obst allein gilt ja eh nicht als "vollständige" Mahlzeit...kann also gut sein, dass das nicht reicht. Ich würde mal versuchen irgendwelche Flocken gaaaanz dünn anzumischen (also viel wAsser, wenig Flocken, dann etwas Öl und viel Obst drunter....)
Reisflocken an sich schmecken ja eher nach nichts  ;D ;D ;D ;D


SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #11 am: 07. Mai 2013, 10:10:13 »
jein... mal nimmt sie ne kleine Flasche (40ml), mal mehr, mal garnix. Gestillt wird sie leider nimmer, hat nicht wirklich geklappt :(
LG,
Souly



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17786
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #12 am: 07. Mai 2013, 10:11:21 »
Ja, dann würde ich einfach mal ganz dünnen milchfreien Brei versuchen oder auch normal dick angerührt, wenn es gut klappt.
Allerdings übern Tag eben schon schauen, dass genug Milchmahlzeiten bleiben.


SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #13 am: 07. Mai 2013, 10:17:15 »
Morgens und Abends ist immer noch Milch dran, Morgens 200-240ml Frühstück und abends je nachdem wieviel Brei intus war... zwischen 120-komplette Flasche 240ml. Pre versteht sich.
LG,
Souly



hupsili03

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 126
    • Mail
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #14 am: 07. Mai 2013, 21:09:11 »
hallo.... ich musste erst nen paar Sorten Abendbrei ausprobieren den ich lecker fand...fand sie scheusslich und umgedreht :P... Nachmittags hab ich immer einen Getreideobstbrei gegeben.... wenn ich zuhause bin bekommt sie Getreidebrei angerührt aus der Packung...mit Obst untergemischt... wir sind aber viel unterwegs und dann bekommt sie Getreideobstbrei aus dem Gläschen..... seid einiger Zeit isst sie jetzt nachmittags eher Kekse oder mümmelt ne Banane oder ein Brötchen... die ganzen Breie gibt es ja auch ohne Zusatz von Zucker... und gehen dann ganz fix bei der Zubereitung.... meine Püppi mag zum Beispiel keine Butterkekse andere Kinder lieben sie... Emmi ist sehr gerne diese Reistaler die mümmelt sie weg wie nix gutes  ;D :D



Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.

SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #15 am: 07. Mai 2013, 21:33:44 »
Soderle... heute Mittag mal ausprobiert... 50g Reisflocken auf 100g Birne... 80g ca sind im Kind gelandet. Naja... war ok.

Abends wieder ein Desaster.. sobald ich mit Brei komme wird geschrien, geweint, den Kopf weggedreht... Löffel genommen. Kopf weg... geweint :( Ich glaube ich lass es erst einmal mit dem Brei und geb wieder Flasche. So bring das nix, soll ja kein Zwang werden
LG,
Souly



peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15806
  • ........
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #16 am: 07. Mai 2013, 21:51:53 »
also meine enkeline ist ja sehr speziell mit dem essen (will eher mehr echtes futter als sie schon sollte) aber abends mag sie echt noch ganz gerne milch...löffelt zwar auch mal von alnatura so ein mehrkornbrei oder futtert von unserem waremn abendessen was mit aber sonst eher net....
abends würd ich da au kein stress machen....

und nur von obst werd ich auch net satt S:D
lille bekommt eher "echtes" obst,das hält besser..also stückchen von banane,trauben,melone....

SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #17 am: 07. Mai 2013, 22:05:03 »
Banane? OMG... steeeeeeeeeeeeerb... bäh... pfui...

Bisher gabs nur püriertes Obst, Madame hat ja noch keine Zähnchen zum mümmeln. Mit Stücken ist das so ne Sache... muss mal gucken... erst einmal probieren wir Gläschen plus Reisflocken und für Abends machen wir nen Rückschritt mit Milch pur und dann gucken wir mal
LG,
Souly



peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15806
  • ........
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #18 am: 07. Mai 2013, 22:27:39 »
äh lille hat auch keine zähne  ;)
und meine mädchen haben alle erst sehr spät zähne bekommen und bis dahin schon fast normal gegessen  ;D

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15806
  • ........
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #19 am: 07. Mai 2013, 22:29:14 »

SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #20 am: 07. Mai 2013, 22:31:41 »
Problem an Banane ist... ICH ess sie nur wenn sie grasgrün sind *sabber* aber für Madame denk ich sollten sie schon fleckig und somit süßer sein... muss mal Apfel in der Mikro dünsten und ihr in die Händchen drücken.... glaub das testen wir Morgen nachmittag mal nach dem Brei
LG,
Souly



peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15806
  • ........
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #21 am: 07. Mai 2013, 22:37:13 »
im aldi gibt es bio bananen sind meist eh nur 2-3 stück und in dem tütchen werden die ganz schnell "babyfertig"

SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Brei, Brei und Brei oder doch Brei?
« Antwort #22 am: 07. Mai 2013, 22:50:12 »
Hab im Kaufland letztens extra BIO Babybananen gekauft schon fast matschig... und? sterb... bah... ihh... Mama anguck... wie kannst du nur... die restlichen hab ich weggeworfen :( Also wenn dann würd ich erst einmal nur eine Banane nehmen. Aldi ist gut... den haben wir hier nicht wirklich nur den Nord und den find ich blöd
LG,
Souly



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung