Autor Thema: Babyphone, welches kaufen?  (Gelesen 4865 mal)

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9229
Babyphone, welches kaufen?
« am: 16. Juni 2012, 20:55:02 »
Hallo!

Wir werden nun ein Babyphone brauchen, aber ich weiß noch nicht so genau welches. Die Bewertungen gehen ja sehr auseinander. Welches habt ihr? Und würdet ihr es auch empfehlen? :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #1 am: 16. Juni 2012, 21:09:39 »
Hi,

wir haben eins von Philips (SCD 468) mit integriertem Nachtlicht. Laß mich mal überlegen, seit ca. 4 1/2 Jahren. In der Zeit einmal einen neuen Akku und das Ding funzt wieder perfekt und ist zuverlässig. Ich würde mich jederzeit wieder für ein Philips/Avent entscheiden :).

LG
Supergirl





Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6351
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #2 am: 16. Juni 2012, 22:07:47 »
Wir haben ein Angle Care aber ohne Matte... ist total super da auch ein Nachtlicht integriert ist.

War aber recht teuer, ich glaub so 90 €.

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6248
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #3 am: 16. Juni 2012, 23:43:57 »
Ich war mit dem audioline baby care 5 absolut zufrieden (mit Nachtlicht, Temperaturanzeige, Gegensprechen, Einschlafmusik usw. ). Kostet unter 50 Euro.  :)



Hexenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2905
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #4 am: 17. Juni 2012, 12:48:06 »
Wir haben uns letzten Monat den Testsieger von Avent, das SCD525 geholt und es bis jetzt nicht bereut. Toll ist, dass es mit DECT funktioniert und es somit nicht vorkommen kann, dass man plötzlich ein anderes Kind weinen hört (hatten wir beim alten Phone). ;)


Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4282
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #5 am: 17. Juni 2012, 14:47:05 »
Wir hatten Anfangs das Vivanco Babyfon. Nach 6 Monaten war's kaputt, hab's reklamiert ein neues dafür bekommen und das war nach weitern 6 Monaten auch kaputt. Jetzt haben wir das Angel Care und ich kann's nur empfehlen. Man hört wirklich ganz klar.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #6 am: 18. Juni 2012, 14:13:47 »
Wir haben ein relativ einfaches Philips und sind zufrieden. Ich denke es kommt auf einige wichtige Dinge an wie zb Störempfindlichkeit (hier bei uns im Haus funktionieren zb nur wenige), Radius also wie weit kann ich es empfangen, wenig bis keine elektr. Strahlungen etc.

ABER: wir haben für uns jetzt DIE ULTIMATIVE Lösung gefunden: WLan Kamera via Iphone und/oder PC. Hat nur 50€ gekostet und ist von der Qualität und vom Ton besser als jedes Babyphone. Dh ich kann das Baby nun hören und sehen und das von ÜBERALL aus auf meinem PC oder Iphone. Keinerlei Störungen, elektr. Strahlung etc.

Laticia

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 165
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #7 am: 18. Juni 2012, 14:35:25 »
Wir haben ein relativ einfaches Philips und sind zufrieden. Ich denke es kommt auf einige wichtige Dinge an wie zb Störempfindlichkeit (hier bei uns im Haus funktionieren zb nur wenige), Radius also wie weit kann ich es empfangen, wenig bis keine elektr. Strahlungen etc.

ABER: wir haben für uns jetzt DIE ULTIMATIVE Lösung gefunden: WLan Kamera via Iphone und/oder PC. Hat nur 50€ gekostet und ist von der Qualität und vom Ton besser als jedes Babyphone. Dh ich kann das Baby nun hören und sehen und das von ÜBERALL aus auf meinem PC oder Iphone. Keinerlei Störungen, elektr. Strahlung etc.

dieses App habe ich auch schon bei mir im IPhone gefunden, war aber nicht sicher obs was taugt ;)
braucht man hierfür denn keine 2 Iphone's oder wie soll das funktionieren, wenn ich mal fragen darf ?! habs nämlich nicht ganz gerafft aus der Beschreibung...

shiri

  • Gast
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #8 am: 18. Juni 2012, 14:39:17 »
Wir hatten ein Philips Avent SC 465 und waren überhauptnicht zufrieden. VIele Störgeräusche und seeehr geringe Reichweite.
Danach haben wir uns das Babycare 4 von Audioline geholt und das haben wir jetzt seit 2,5 Jahren dauerhaft im Einsatz und sind super zufrieden!!!

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #9 am: 18. Juni 2012, 14:55:24 »
@ Latizia: Du brauchst im Prinzip nur 1 Kamera und 1 PC oder 1 Iphone. Das ist das Minimum: also Kamera als Sender und entweder PC oder Iphone als Empfänger. Du kannst aber beides auch erweitern. Als wir können dann quasi sowohl auf dem Iphone meines Mannes als auch áuf meinem und auf unserem Laptop gucken/empfangen. Ich finds genial. Und man kann ja sogar mehrere Kameras schalten, alle per Handy/PC sogar bewegen etc.

Laticia

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 165
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #10 am: 18. Juni 2012, 20:58:41 »
@Didi
Danke dir vielmals... werde ich mir mal überlegen, weil wir haben auch kein Babyphone bis jetzt...  :D

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #11 am: 18. Juni 2012, 21:30:09 »
@ Laticia: Gerne. Also mMn die absolute Toplösung. Mehr Vorteile für weniger Geld. Wenn Du genauen Namen der Kamera oder des Apps brauchst, schreib mir einfach ne pn.

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #12 am: 19. Juni 2012, 14:42:09 »
...wir haben auch das angelcare ohne matten und sind auch sehr zufrieden...
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



Clärchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 232
  • Wir sind komplett und unendlich glücklich :)
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #13 am: 23. Juli 2012, 22:46:52 »
Wir haben ein ganz einfaches von Philips Avent, mit Nachtlicht. Aber ohne Temp schnickschnack und sind sehr zufrieden. Es reicht sogar vom 3. Stock bis in unseren Garten :) Würde es wieder kaufen und auch empfehlen!
11.01.2012, 10:47 Uhr - 3630g - 52cm - 36,5KU - spontan


30.08.2013, 16:32 Uhr - 3390g - 50cm - 34,5KU - spontan

Granadina

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 222
  • 2 Sternchen im Herzen, 2 kleine Wunder im Haus!
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #14 am: 24. Juli 2012, 14:55:16 »
Wir haben auch das Angelcare 420D (also das normale, ohne Matten) und sind sehr zufrieden damit. Nachtlicht ist am Sender integriert und die Kinderzimmer-Temperatur wird am Empfänger angezeigt. Das finde ich recht praktisch. So konnte ich im Winter sehen, dass Nachts die Temperatur im Zimmer des Kleinen auf 14°C abgefallen ist und durchsetzen, dass die Heizungsanlage nachts nicht mehr ausgemacht wird!
"Großer Bruder"


"Kleiner Bruder"

Sooki

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 128
  • erziehung-online
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #15 am: 31. Juli 2012, 21:15:23 »
Wir haben das Angelcare mit Sensormatten und sind super zufrieden. Vorallem weil Lars inzwischen Bauchschläfer ist beruhigt es mich einfach das der schlaf kontrolliert wird. Und es gibt wirklich alles ganz klar wieder....sozusagen jeden Pups S:D.



Schnikolaus

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 113
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #16 am: 31. Juli 2012, 21:45:50 »
Wir haben auch das Angelcare mit Sensormatten. Super-Sound  ;), auch wenn es gsd die meiste Zeit ruhig ist.

♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 293
  • Julie & Isabelle an der Hand, 6* im Herzen
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #17 am: 31. Juli 2012, 23:00:54 »
wir hatten erst ein philips, aber das war im laufe der zeit nicht mehr so gut, hat macken und störungen entwickelt war einfach unbrauchbar für unseren bedarf. kommt drauf an für was ihr es benutzen wollt. wir haben uns für das angel care dann entschieden ohne die matte, kostet zwar 90 euro wir haben nur 80 bezahlt... ich war erst am geizen und dachte so viel geld, aber das geld ist es wert! lieber einmal investieren in ein gleich vernünftiges anstatt in irgendeinen schrott, hatte vorerst bevor das angel care in frage kam eins von reer ausprobiert das ging auch gleich wieder zurück...... LG
♥♥♥ 04.07.2009 - 07.14 Uhr - Julie - 3060g pures Glück verteilt auf 48cm Länge!!! ♥♥♥

♥♥♥15.01.2013 - 17.06 Uhr - Isabelle - 3390g auf 54cm Länge - aus dem Bauch, mitten ins Herz!!! ♥♥♥




Sweety

  • Gast
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #18 am: 31. Juli 2012, 23:36:18 »
Wir haben auch das Angelcare 420 ohne Matten. Teuer, aber jeden Cent wert. Mit Nachtlicht, akustischer und optischer Anzeige (also auch partygeeignet) und kristallklarer Übertragung.

@ Latizia: Du brauchst im Prinzip nur 1 Kamera und 1 PC oder 1 Iphone. Das ist das Minimum: also Kamera als Sender und entweder PC oder Iphone als Empfänger. Du kannst aber beides auch erweitern. Als wir können dann quasi sowohl auf dem Iphone meines Mannes als auch áuf meinem und auf unserem Laptop gucken/empfangen. Ich finds genial. Und man kann ja sogar mehrere Kameras schalten, alle per Handy/PC sogar bewegen etc.

Ich hab mal von einer iPhone-App gehört, bei der das Handy als Babyphone fungiert und bei Geräuschen eine vorher gespeicherte Nummer anruft.
Kennt das jemand?
Wäre ja prima, wenn mal die Reichweite vom Babyphone nicht genügt - was ja mitunter gar nicht weit sein muss, wenn da was stört.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27350
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #19 am: 31. Juli 2012, 23:53:54 »
@Sweety: Wir haben das unterwegs schon genutzt als das Kind meiner Freundin im Auto eingeschlafen ist. Von iphone zu iphone. Hat super geklappt. Und gerade für unterwegs unersetzlich.

@Pedi: Wir haben 2 Philips Avent mit Temperaturanzeige, Nachtlicht und SchnickSchnack.
Besonders toll ist die Gegensprechfunktion.
Eins geben wir aktuell ab - falls Ihr ein Philips Avent wollt sagt Bescheid ;)



Sweety

  • Gast
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #20 am: 31. Juli 2012, 23:57:34 »
Klingt ja super!! Wie heißt die App denn genau?

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27350
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #21 am: 01. August 2012, 00:05:12 »
Babyphone Deluxe  :D



Sweety

  • Gast
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #22 am: 01. August 2012, 00:14:08 »
Alles klar, danke - die lad ich mir gleich morgen runter :D

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #23 am: 01. August 2012, 01:21:01 »
Wir haben das Angel Care mit Matten!
Funktioniert einfach super, und wir würden das Geld immer wieder investieren!



Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Babyphone, welches kaufen?
« Antwort #24 am: 01. August 2012, 09:52:25 »
Unser App heißt Surveillance.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung