Autor Thema: Alternativmethode zum Brei etc. :-) gesucht  (Gelesen 4320 mal)

schokibaellchen

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
    • Mail
Alternativmethode zum Brei etc. :-) gesucht
« am: 09. Mai 2013, 07:56:41 »
Lilly ist jetzt knapp 9 Monate und sitzt nun auch bei jeder Mahlzeit mit bei uns am Tisch...daher sieht sie auch all die anderen Dinge die wir so essen

Da sie den Babyfertigbrei  anrühren absolut verspäht (ich kann es nachvollziehen :-) ) bin ich auf suche nach alterativen.....abends gibt es abwechselnd selbstgekochten Griesbrei oder schmelzflocken mit Obst....oder auch mal nudeln oder Leberwurstbrot

Was gebt ihr euren Mäusen so mit ???? die das Bedürfnis haben zu kauen ( ein Zähnchen ist bei uns schon da)



min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Alternativmethode zum Brei etc. :-) gesucht
« Antwort #1 am: 09. Mai 2013, 08:54:00 »
gekochte kartoffel ._. nudeln, auch reis wurde gegessen... die paar körner, die es zum mund schafften und nicht an der hand hängen blieben ;D
oder obst, meist geschält
das was eben da ist, nicht stark gewürzt und nicht so harte brocken beim abkauen macht


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Alternativmethode zum Brei etc. :-) gesucht
« Antwort #2 am: 09. Mai 2013, 09:01:32 »
Mit dieser Frage bist du in der Ernährungs-Ecke ganz gut aufgehoben und wirst sicher in mehreren Threads fündig.

Schau doch mal hier rein. Da geht es um "Beikosteinführung" völlig ohne Brei, Gläschen, speziell für Baby gekochtes.

Thure war ein Spätstarter mit dem Essen. Hat mit ca.18 Monaten überhaupt zum ersten Mal was anderes als MuMi geschluckt. Von daher hat er ziemlich gleich am normalen Tisch mitgegessen. Und bei Ronja habe ich es nicht methodisch und gezielt danach gemacht, sondern im Grunde dieses "alles ist erlaubt" nach Bauchgefühl.

Ronja hat sobald sie mit der Hand etwas zum Mund führen konnte, auch immer etwas in die Hände bekommen. Sie hat also an Nahrung, statt an Spielzeug rumgelutscht und in ihrem ganzen Leben weder Brei noch Gläschen oder etwas püriertes bekommen.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

schokibaellchen

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
    • Mail
Antw:Alternativmethode zum Brei etc. :-) gesucht
« Antwort #3 am: 09. Mai 2013, 16:30:56 »
vielen lieben Dank Bettina...da wird ich gleich mal nach schauen



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung