Autor Thema: 2 Monate und im eigenen Schlafzimmer ?!  (Gelesen 22656 mal)

Fussel13

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 853
  • Glücklich und komplett
Antw:2 Monate und im eigenen Schlafzimmer ?!
« Antwort #25 am: 10. Februar 2015, 19:33:07 »
Yub  :)

♥ღ Zupi ღ♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1239
  • ♥ Endlich zu viert und so dankbar ♥
Antw:2 Monate und im eigenen Schlafzimmer ?!
« Antwort #26 am: 16. Februar 2015, 19:03:45 »

Hallo  :)

Beide Kinder waren erst im Beistellbett neben mir und alle 3 Stunden wach.

Beide mit 3 Monaten ins eigene Bett -> 8-9 Stunden durchgeschlafen  s-:)

Ich habe ein Babyphone mit Kamera  s-:) und die Türen auf, sie ist direkt nebenan. War schwer für mich, aber sie schläft dort scheinbar einfach besser  :-\

Gehe sie jetzt 1x nachts stillen ( in ihrem Zimmer) und gegen 6:00 hole ich sie dann zu mir, halbe Stunde kuscheln und stillen  s-:)

Mein Mann schläft auch besser ( komisch...) und ich.. na ja ich muss da wohl durch  ;D

cokolino

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 55
  • erziehung-online
Antw:2 Monate und im eigenen Schlafzimmer ?!
« Antwort #27 am: 27. April 2015, 03:25:57 »
Das ist doch sehr schön dass deine kleine direkt schläft.
Bei uns war es etwas schwieriger, wir hatten zwar das Zimmer aber leider keine passenden Möbel -.- Wir hatten halt nur das Bettchen gekauft..

Daher mussten wir uns nach einer Quelle umschauen. Damals haben wir auf Opti Wohnwelt eine große Auswahl an Möbeln geboten bekommen. Nicht nur für das Kinderzimmer, auch für das Wohnzimmer gab es was ;) Die Preise sind auch super..das war auch der Grund warum wir dort gekauft haben.

Mami23

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 3
  • erziehung-online
Antw:2 Monate und im eigenen Schlafzimmer ?!
« Antwort #28 am: 03. Februar 2016, 13:51:38 »
Das ist echt ein sehr spannendes Thema! Ich würde aber gerne noch was fragen:

Gibt es denn schon wissenschaftliche Untersuchungen, die einen Zusammenhang von im Babyalter allein Schlafenden und ihrer Entwicklung im späteren, erwachsenen Leben aufzeigen?

Also quasi, ob sich das alleingelassen sein doch evt negativ auswirkt?


MamaBärchen77

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 8
  • erziehung-online
Antw:2 Monate und im eigenen Schlafzimmer ?!
« Antwort #29 am: 25. Januar 2021, 10:42:23 »
Hallo  :)

ich kann dich da beruhigen. Unsere kleine schläft super im eignen Zimmer und das fast von Anfang an. Das Zimmer ist immer schön abgedunkelt und wir haben ein kleines Einschlafritual. Sie hört immer die gleiche Einschlafmusik. Und die ganze Einschlafprozedur dauert ca 20 min. Wenn sie aufwacht komme ich zu ihr rüber und beruhige sie bis sie wieder im eigenen Bettchen eingeschlafen ist. Mit unserem Babyphone funktioniert das alles super ;)


anny_25

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 9
  • erziehung-online
Antw:2 Monate und im eigenen Schlafzimmer ?!
« Antwort #30 am: 09. Februar 2021, 22:31:27 »
Sobald das Kind in dem eigenen Zimmer gut schlafen kann, denke ich nicht, dass Du dir sorgen machen sollst.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3438
Antw:2 Monate und im eigenen Schlafzimmer ?!
« Antwort #31 am: 10. Februar 2021, 11:59:20 »
Hallo Anny, willkommen hier im Forum.

dieses Thema ist von 2014, ich denke, jetzt macht sich die Mutter deshalb keine Sorgen mehr. s-pfeifen

Em_Ma

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 7
  • erziehung-online
Antw:2 Monate und im eigenen Schlafzimmer ?!
« Antwort #32 am: 31. März 2021, 14:51:29 »
Ihr seid so glücklich, dass eure Kinder alleine schlafen können. Wir konnten unser Baby nicht daran gewöhnen, er schläft neben uns.

NewMom

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 5
  • erziehung-online
Antw:2 Monate und im eigenen Schlafzimmer ?!
« Antwort #33 am: 05. Mai 2021, 15:22:30 »
Hallöchen,
der Beitrag ist ja jetzt schon etwas hin aber ich dachte ich sage dazu nochmal was. Also im allgemeinen wird geraten, das Kind bei sich im Zimmer schlafen zu lassen. Doch ich denke heutzutage gibt es recht viele Überwachungsmöglichkeiten, das es auch in Ordnung ist, wenn das Kind im eigenen Zimmer schläft.

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung