Autor Thema: 15Monate und immer müde :-(  (Gelesen 5441 mal)

feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Patchwork Family
15Monate und immer müde :-(
« am: 14. April 2012, 18:31:49 »
Mein Kleiner ist 15 Monate und geht seit 1,5Monaten in die Krippe von 8-14Uhr, wobei er davon erst insgesamt 2 Wochen da war und den Rest krank Zuhause. Nun war er Donnerstag und Freitag in der Krippe und ich machen mir große Sorgen. Miro ist einfach immer müde...er schläft Nachts 12-13Stunden ( mit 2 Flaschen-Unterbrechungen s-:)) , dann ist er gut drauf. 2Std später ist er wieder so müde, dass er wieder schläft, dann 2-3 Stunden. Manchmal schaffen wir es gerade noch so ihn 11Uhr Mittag zu geben und dann geht er ins Bett. Nachmittags hat er 2Stunden wieder eine gute Phase, aber spätestens ab 16Uhr ist es vorbei, da ist er dann wieder müde und meistens legen wir ihn gegen 17/17.30Uhr ins Bett wo eingeschlafen ist, bevor wir überhaupt Gute-Nacht sagen können.

Ich mache mir Sorgen über diese ständige Müdigkeit :'( Meine Kiärztin hab ich schon drauf angesprochen, aber die nimmt das nicht ernst.

Kann mich jemand beruhigen, dass das vielleicht auch einfach normal ist :-\

 


und *** ganz tief in unserem Herzen

MamaVonLasseMats

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 779
  • erziehung-online
    • Ninis Welt
    • Mail
Antw:15Monate und immer müde :-(
« Antwort #1 am: 14. April 2012, 18:42:48 »
huhu!

ich denke, du brauchst dir keine sorgen machen, wenn er ansonsten fit ist, gut isst und trinkt, eine rosige gesichtsfarbe hat!?

ich denke, er ist einfach total geschafft von der krippe! so etwas ist unglaublich anstrengend für so kleine zwerge!

wir haben auch immer mal phasen, wo lasse ganz viel schläft. eigentlich schläft er mittags, wenns hoch kommt, eine std. die letzten tage hat er gerne mal 2-3 std geschlafen, dazu dann nachts 12 std (mit wenig pause).

vielleicht hat dein kleiner vieles zu verarbeiten und dazu schaltet der kopf dann auch einfach mal ab :)

sollte es länger anhalten oder er einfach irgendwie komisch wirken, schlapp usw. würde ich ihn nochmal beim arzt vorstellen.

lg, nini




mupselmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2223
  • Großfamilienmami mit leib und seele
Antw:15Monate und immer müde :-(
« Antwort #2 am: 14. April 2012, 18:55:01 »
Meine Zwillinge sind auch so!!!

Wir waren deswegen auch schon beim kia, eisenwert checken. Bei ihnen gibt es keinen medizinischen grund sie sind einfach vielschläfer.

Morgens gegen 8 stehen sie auf, machmal 9 und am we sogar mal 10. Nach c.a. 2 stunden machen sie wieder ein nickerchen von etwa 1er stunde, dann nach wieder so 2 max 3 stunden schlafen sie wieder so 30 min-stunde
und um 17. Uhr ist der Ofen aus. Nichts kriegt sie dazu später ins Bett zu gehen  :-\

IIst natürlich nicht immer einfach, weil man auch doofe sprüche zu hören bekommt. ABer es ist wie es ist und wir lassen es nun so und warten bis ihr schlafrhytmus sich von allein umstellt. WIr haben gemerkt das sie nur  unzufrieden sind, wenn wir es versuchen zu ändern ...

LG
2008*2011*2011*2013

Es ist nicht immer alles wie es auf den ersten Blick scheint

Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:15Monate und immer müde :-(
« Antwort #3 am: 14. April 2012, 18:58:00 »
Ich sag jetzt einfach mal das das völlig normal ist.

Er ist 15 monate alt, geht 6(!!!!!) Stunden in die Krippe, was meinst du, was der Zwerg da zu verarbeiten hat?
Soooooooooooooo viele Eindrücke, andere Kinder, andere "große" Menschen, auf die er auf einmal hören muss, ein komplett anderer Tagesablauf..... das muss so ein kleiner Mensch erstmal wegstecken, und das geht nicht von heute auf morgen, das dauert Monate bis er sich an so einen Rythmus gewöhnt hat.

Er holt wahrscheinlich auch jetzt viel Schlaf nach, krank war er auch, das wir ihm auch noch hinterher hängen.
Prinzipiell finde ich das jetzt nicht schlimm, wenn er immer gute 2 Stunden Wachphase hat, wo er gut drauf ist und wahrscheinlich auch viel spielt, und du darfst nicht vergessen, auch wenn er sich zu Hause schon gut auskennt, entdeckt er ja trotzdem immer wieder neue Sachen und das ist halt anstrengend.

Ich schließe mich mal meiner Vorrednerin an, solange er sonst fit ist, isst und trinkt, würd ich mir da nicht soviele Sorgen machen.
Behalts im Auge, wenn er dir irgendwie schlapp oder apathisch vorkommt, geh nochmal zum Arzt, aber ansonsten genieße es einfach ,das du so einen Gutschläfer hast, das wird noch schneller vorbei sein, als dir lieb ist! 8) ;D
[/url]

ehemals Fannilein :-)

feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Patchwork Family
Antw:15Monate und immer müde :-(
« Antwort #4 am: 15. April 2012, 09:00:52 »
@Fannilein:

Er war nie ein Gutschläfer...bei uns war die Nacht so um 4/4.30Uhr immer vorbei und deshalb ist es für mich jetzt ungewohnt, dass er bis 7.30Uhr/8Uhr schläft ;) Ich konnte seit 1,3 Jahren keinen ruhigen Morgenkaffee mehr trinken ;D
Und die Nächte waren bis jetzt auch immer so, dass er 2-4mal wach geworden ist zum Flasche trinken

@JuLuLy

Miro kann man Abends auch nicht wachhalten. Wir sind jetzt zu einer Hochzeit eingeladen und die Feier geht 17Uhr los. Wir wurden schräg angeguckt, als wir gesagt haben wir kommen ohne Kind. Die meinten Ausnahmsweise kann er doch mal länger wach bleiben...ja wenns nach mir geht schon, aber Miro macht da einfach nicht mit ;D

@uns nochmal:

Miro ist gestern 16.30Uhr ins Bett (17.30uhr hab ich ihn geweckt, dass er nochmal wenigstens ne Flasche trinkt und Windeln wechseln) und hat dann bis 8.00Uhr heute morgen durchgeschlafen.... :o Im übrigen das erste Mal durchgeschlafen :)

 


und *** ganz tief in unserem Herzen

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2914
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:15Monate und immer müde :-(
« Antwort #5 am: 15. April 2012, 10:42:08 »
Ich hab hier auch so eine Schlafmütze.

Meine Kleine war als Baby oft nur eine halbe Stunde wach, bis sie wieder so müde war, dass sie ins Bett musste und eine oder zwei Stunden geschlafen hat. Abends geht sie immer zeitig ins Bett (naja jetzt mit 2 ändert sich das grad).

Aber sie ist auch immer ganz schnell müde gewesen. Zwei oder drei Stunden nach dem Aufstehen, hat sie schon wieder Mittagsschlaf gemacht. Zwei oder drei Stunden nach dem Mittagsschlaf war sie schon wieder so knülle, dass sie ins Bett musste.

Mein Kinderarzt fand das auch wenig beunruhigend. Sie ist einfach wahnsinnig aktiv, die komplette Zeit nur am Rennen, Toben. Immer unterwegs. Da muss sie einfach nach kurzer Zeit wieder müde sein.

Und grad wenn er in die Krippe geht, ists dort halt auch sooooooooooo anstrengend für die Kinder.

Genieß deine zeitigen Abende, es kommen bestimmt wieder andere Zeiten  :-*
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:15Monate und immer müde :-(
« Antwort #6 am: 15. April 2012, 13:14:04 »
Ich glaube auch, das das normal ist. Überleg mal, wieviel Bewegung er am Tag hat und was er alles am Tag erlebt!
Und er war ja jetzt auch eine Zeit lang zu Hause und jetzt wieder ab in die Action mit den andern Kleinen.
Ich wünschte meine Kleine würd mal nur ansatzweise ein Viertel davon schlafen ;)
Aber ansonsten gibt es die Möglichkeit mal den Eisenwert kontrollieren zu lassen, ich bin mir nur bei eurer Kinderärztin nicht sicher, ob die das machen würde, so wie du erzählst.



mupselmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2223
  • Großfamilienmami mit leib und seele
Antw:15Monate und immer müde :-(
« Antwort #7 am: 16. April 2012, 10:18:03 »
feuerwehrengel - Ich finds ehrlich beruhigend zu wissend as es nicht nur uns so geht  S:D
2008*2011*2011*2013

Es ist nicht immer alles wie es auf den ersten Blick scheint

feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Patchwork Family
Antw:15Monate und immer müde :-(
« Antwort #8 am: 18. April 2012, 17:23:06 »
kurzer bericht :

wir sind im kh. miro hat hohe leberwerte und einen hohen ige...alles spricht für eine fette allergie und eine infektion. er hat durchfall und eine pupillendifferenz. hatten heute eeg und demnächst ist noch mrt... :'(

zum glück bin ich montag früh ins kh und nicht erst wieder zu meiner kiärztin...

 


und *** ganz tief in unserem Herzen

Sylvara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1906
Antw:15Monate und immer müde :-(
« Antwort #9 am: 18. April 2012, 19:37:09 »
Oweh, alles Gute für euch.
Das war wohl der Mama-Spürsinn, ob die KiÄ sowas bemerkt hätte  :-\

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung