Autor Thema: das erste zeugnis - schenkt ihr was?  (Gelesen 5412 mal)

~ Oma Netti ~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 57086
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #25 am: 03. Juli 2014, 19:38:51 »
Das finde ich auch toll. Also das bei Janny.  :)
Wir gehen nicht so oft essen, von demher freuen sich meine Kinder da schon. Über Mc Doof freuen sie sich aber auch.  s-:) :P
Ich mag dieses Materialistische nicht. Also 2€ für ne Eins usw. Man lernt nicht weil man Kohle dafür bekommt. Nee, meins ist das nicht. hab ich aber auch nie bekommen von meinen Eltern.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16434
  • Endlich zu viert!
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #26 am: 03. Juli 2014, 20:04:31 »
Liam geht gerne essen. Mc mag er natürlich, aber wenn er die Wahl hat sucht er sich ein richtiges Restaurant aus.


Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14559
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #27 am: 03. Juli 2014, 20:05:39 »
@ Satti: Ich mag nicht mehr zu MC Doof gehen … von daher keine Option.

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7520
  • Pärchenmama :-)
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #28 am: 03. Juli 2014, 20:20:16 »
Bei uns gibt es ja auch keine Noten, aber wenn die Wortbeurteilungen nur ansatzweise so gut sind wie im Zwischenzeugnis hat sie sich eine kleine Freude verdient.  :)

Und "lernen" muss man in der 1. Klasse ja noch nicht wirklich, ich würde das eher üben nennen. Aber sie gibt sich große Mühe weil SIE mal aufs Gymnasium will weil nur dann bekommt man später einen Job in dem man viel Geld verdienen kann.  s-:) Mein Kind ist etwas kapitalistisch - Kinder will sie auch nicht, sie meint Eltern sind doof, die wissen nicht was Kinder kosten.  S:D  ;D

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23848
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #29 am: 03. Juli 2014, 21:25:30 »
L hat von uns was von den Zoobles bekommen, sie mag die und ich hatte noch was im Keller liegen S:D
Und dann sind hier im Moment so kleine Gummis mit denen die Kids Armbänder machen voll im Trend, davon gabs ein paar Tütchen.

Von meiner Mutter gibts 5 Euro ;)


Ist übrigens Notenunabhängig, dass sie was bekommen...ist mehr so eine Belohnung für die Mühen ;)
« Letzte Änderung: 03. Juli 2014, 21:30:36 von Nachtvogel »

~ Oma Netti ~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 57086
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #30 am: 03. Juli 2014, 21:50:46 »
Zitat
Aber sie gibt sich große Mühe weil SIE mal aufs Gymnasium will weil nur dann bekommt man später einen Job in dem man viel Geld verdienen kann.  s-:)
Wo sie recht hat....
Mein Kind ist etwas kapitalistisch - Kinder will sie auch nicht, sie meint Eltern sind doof, die wissen nicht was Kinder kosten.  S:D  ;D
Das ist klasse ;D ;D ;D

dragoness

  • Gast
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #31 am: 04. Juli 2014, 10:02:09 »
Unsere bekommen für jedes Zeugnis was. Mal ein Hörspiel, ein Buch, mal ein kleines Spielzeug oder auch Badezeugs bzw. für die Große mal ein Nagellack oder so. Da das Zeugnis unserer Großen letztes Jahr super gut war, war ich mit ihr shoppen, da durfte sie sich Kleidung etc. im Wert von ca. 25-30 EUR aussuchen.

Das ist auch notenunabhängig bisher, da die Kids recht gute Zeugnisse haben.

Eigentlich hatten wir geplant für das Jahreszeugnis den ultimativen Vergleich mit unseren alten Zeugnissen zu machen und dann für jede Note die besser ist als unsere, für jede Notenstufe einen Euro  zu zahlen ;D und bei schlechterer Note eben entsprechenden Abzug. Da unsere Kids schulisch wesentlich fitter sind als wir es waren, schafft das schon einen richtigen Anreiz. Mal schauen ;-)

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14559
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #32 am: 04. Juli 2014, 10:06:30 »
Wir haben uns jetzt für Geld entschieden. Nach dem Prinzip 1-3 gibt es Geld .. 4-6 Abzug.
Von dem Geld kann sie sich dann etwas schönes kaufen.

Mal sehen, wie wir das jetzt bei der schriftlichen Beurteilung machen. Vielleicht auch so, dass sie für ein Kreuz in der 1. Zeile 1 Euro bekommt .. in der 2. Zeile 50 Cent .. und bei 3. oder 4. Zeile Abzug.

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5853
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #33 am: 04. Juli 2014, 12:38:14 »
Bei uns wird es jetzt etwas von lego arktis bekommen, das wuenscht er sich sooooo sehr!!  s-:)

Ich hole ihn von der schule ab, es gibt wunschessen zu hause ( eierkuchen oder pommes) und dann packen wir sachen, weil er nachmittags mit dem hort 3 tage zur abschkussfhart geht. Danach fahren wir danb in den urluab und sehen meine eltern - von oma und opa wird es geld gegen oder sie gehen mit ihm einkaufen fuer das zeugnis.

Danke fuer eue antworten!

Lg
sunny

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11667
  • Frei&Wild
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #34 am: 04. Juli 2014, 22:06:57 »
Ich habe gehört , hier wird über mich gesprochen ? *lol*

JA wir machen das schon seit meine grösste Cousine eingeschult ist, also ca 30 Jahre schon  , das wir uns am Zeugnisvergabe Tag mit allen Kindern der Familie treffen und es gibt dann Caprisonne und Schokokussbrötchen - man sitzt gemütlich zusammen , zeigt sich gegenseitig die Zeugnisse und hat einfach ne schöne Zeit . Ich bin auch echt froh das wir - also meine Cousinen und ich - das so auch immernoch mit unseren Kindern schaffen das am Leben zu erhalten .

Morle

  • Gast
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #35 am: 05. Juli 2014, 01:40:30 »
Am Ende des Schuljahres gibt es hier nichts.
Also wir haben uns natürlich über die wirklich richtig guten Zeugnisse gefreut.

Ich kenne einige Familien, in denen für jede 1 oder 2(auch in Klausuren) Geld gezahlt wird. Bei meinen Großen wäre ich da pleite. Ich wäre heute bei 2€ pro 1 ja einiges los geworden. Das System führe ich erst ein, wenn meine Kinder nur noch 4er heim bringen. ;D

Kleine Geschenke für die Mühe in dem Jahr fände ich ok. Bei uns gibt es immer eine Kleinigkeit zu BEGINN eines neuen Schuljahres. Das soll den Neuanfang versüßen. Quasi wie eine Schultüte am ersten Schultag. Da gibt es eine Lieblingssüßigkeit und eine CD, ein Gutschein fürs Kino oder das Lieblingslokal meiner Großen, ein Schleichtier... Was halt so passt. Das ist eben unsere Tradition.

~ Oma Netti ~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 57086
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #36 am: 05. Juli 2014, 10:14:03 »
Das ist ja auch süß, Morle. Schöne Idee.  :D

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #37 am: 07. Juli 2014, 07:38:22 »
Ergänzung:
Wir belohnen nicht für eine gute Note. Denn es kann vorkommen, dass eine Note abhängig von einer Lehrpersonal ist (z. B. denke ich ans analytische Schreiben), ein Lehrer z. B. automatisch eine bessere Sportnote gibt, wenn jemand in einem Sportverein ist (selbst schon erlebt) und im Umkehrschluss demnach schlechter oder mein Kind lernt und sich sehr anstrengt und eine bestimmte Thematik einfach nicht gelingen möchte; sehen wir, dass unser Kind sich bemüht, möchten wir belohnen (jetzt mal unabhängig ob zwischendurch, am Jahresende oder -beginn).

July

  • Gast
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #38 am: 07. Juli 2014, 11:03:04 »
.


« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 23:13:19 von July »

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5484
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #39 am: 07. Juli 2014, 14:45:01 »
...
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2014, 11:11:30 von toki »

guest2751

  • Gast
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #40 am: 09. Juli 2014, 07:09:01 »
 :P

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11689
  • So ist das wohl erst einmal :p
Antw:das erste zeugnis - schenkt ihr was?
« Antwort #41 am: 09. Juli 2014, 13:46:57 »
Ich habe gehört , hier wird über mich gesprochen ? *lol*

JA wir machen das schon seit meine grösste Cousine eingeschult ist, also ca 30 Jahre schon  , das wir uns am Zeugnisvergabe Tag mit allen Kindern der Familie treffen und es gibt dann Caprisonne und Schokokussbrötchen - man sitzt gemütlich zusammen , zeigt sich gegenseitig die Zeugnisse und hat einfach ne schöne Zeit . Ich bin auch echt froh das wir - also meine Cousinen und ich - das so auch immernoch mit unseren Kindern schaffen das am Leben zu erhalten .

Ich glaube, dass ich das bei meinem Papa im Garten einführen werde. Wir haben drei Kinder, mein Bruder ebenfalls, perfekt um den letzten Tag im Schuljahr zu feiern. Und ich liebe Schokokussbrötchen (großes Kind ebenfalls, mittleres Kind bekommt Nutella oder so).

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung