Autor Thema: Wie lange Zähne nachputzen  (Gelesen 3568 mal)

mareka

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 302
  • erziehung-online
Wie lange Zähne nachputzen
« am: 25. Februar 2013, 08:06:57 »
An die mit den etwas älteren Kindern:
Wann habt Ihr damit aufgehört, Euren Kindern die Zähne nachzuputzen?
Sohn 06/2005
Tochter 08/2008

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17785
Antw:Wie lange Zähne nachputzen
« Antwort #1 am: 25. Februar 2013, 08:23:10 »
Ich putze jetzt nur noch sehr unregelmässig nach....ich würde sagen bis 6/6,5 so gut wie immer und danach dann immer seltener....jetzt wirklich selten......
Ich glaube mal gelesen zu haben, dass man es bis 9 machen sollte? Aber mein Sohn ist da wirklich gründlich und ich stehe beim Putzen in der Regel daneben und schaue, was er macht.....



sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4874
    • Mail
Antw:Wie lange Zähne nachputzen
« Antwort #2 am: 25. Februar 2013, 08:30:50 »
Ich putze nicht mehr nach...so bis zum Schulanfang habe ich es gemacht...

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wie lange Zähne nachputzen
« Antwort #3 am: 25. Februar 2013, 08:37:22 »
Im Allgemeinen wird gesagt, dass die Feinmotorik dann soweit ist, allein gut zu putzen, wenn die Kinder flüssig Schreibschrift schreiben können. Also ca. 2.Klasse, 7-8 Jahre. Quinn ist jetzt 6,5 und ich putze noch nach und werde das auch noch eine gute Weile machen.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Morle

  • Gast
Antw:Wie lange Zähne nachputzen
« Antwort #4 am: 25. Februar 2013, 08:47:14 »
Ich putze sowohl bei Ole als auch bei Lotta noch nach.
Für Ole ist Zähneputzen etwas, was er motorisch aktuell (noch?) nicht schafft und Lotta putzt einfach nicht gründlich genug. Ich putze aber nur noch abends nach. Morgens ist mir das zu stressig drei Kindern die Zähne zu putzen und so schlecht putzt sie auch wieder nicht.
Bei meinen Großen haben ich es langsam ausschleichen lassen im Laufe der ersten Klasse. Erst nur noch jeden zweiten Tag nachgeputzt, dann 2mal die Woche, dann 1mal...
Bei Erik(10) bin ich meistens sowieso noch dabei und sehe wie ordentlich er putzt. Dann kann ich auch die Gelegenheit nutzen und ihn bei Bedarf daran erinnern, dass Zähne nicht nur Kauflächen, sondern auch Innen- und Außenseiten haben und man Zähne ganz bestimmt nicht innerhalb von 30 Sekunden sauber putzen kann s-:)

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3254
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Wie lange Zähne nachputzen
« Antwort #5 am: 25. Februar 2013, 09:58:45 »
Ich putze auch noch jedes Mal nach bzw. putze von Anfang an selber, weil Noel steht immer nur träumend da, wenn er selber putzen sollte und Mama's Zahnarztphobie lässt sowas nicht zu  ;) ;D ;D ;D

mareka

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 302
  • erziehung-online
Antw:Wie lange Zähne nachputzen
« Antwort #6 am: 26. Februar 2013, 10:31:59 »
Vielen Dank für Eure Antworten! Momentan putzen wir abends bei unserem Zweitklässler noch nach, ich denke aber dass wir es so nach und nach sein lassen, aber noch drauf schauen wie er putzt.
Sohn 06/2005
Tochter 08/2008

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung