Autor Thema: Wer hat Erfahrung mit Frisierköpfen?  (Gelesen 1311 mal)

seemaedchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 993
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Wer hat Erfahrung mit Frisierköpfen?
« am: 11. März 2016, 11:13:34 »
Hallo,

Ich möchte der Maus einen Puppen Frisierkopf kaufen.
Sie möchte vor allem Frisuren üben und schminken.

Welchen könnt ihr mir empfehlen?
Hat jemand von euch einen billigen Profi Frisierkopf? Die kosten genausoviel wie die Spielzeug Köpfe. Sind aber von den Haaren bestimmt besser.

Danke
Anja

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44650
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wer hat Erfahrung mit Frisierköpfen?
« Antwort #1 am: 11. März 2016, 11:16:09 »
Bei uns wohnt seit 1,5 Jahren "Zapf Creation Schminkkopf, »my model - Schmink- & Frisierkopf«" und die Haare sind "wie neu".


Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1920
Antw:Wer hat Erfahrung mit Frisierköpfen?
« Antwort #2 am: 11. März 2016, 11:39:24 »
Wir haben einen billigen noname-kopf und die Haare sind inzwischen Dreadlocks :P außer abschneiden ist da nicht mehr viel zu retten. Dabei ging sie immer recht pfleglich damit um. Also beim nächsten Kind würde ich einen etwas höherpreisigeren wählen

seemaedchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 993
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Wer hat Erfahrung mit Frisierköpfen?
« Antwort #3 am: 11. März 2016, 11:51:29 »
Danke für eure Antworten.

Also lieber einen teureren kaufen.
Da muss ich dann echt überlegen, ob nicht gleich einen Profikopf. Die gibt es auch schon ab 30€.

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6307
-
« Antwort #4 am: 12. März 2016, 08:28:06 »
-
« Letzte Änderung: 21. September 2016, 09:18:45 von lisa81 »

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung